Volltext: Hochfuerstlich-Hessen-Casselscher Staats- u. Adress-Calender (1769)

Ill 
G 
Mnz-Commisiîon. 
Director, Se. Excellenz, Etats-Minister, Herr Jacob Sigis 
mund Waitz Freyherr von Eschen. 
Se. Excellenz, Etats-Minister, Herr Moritz With. v. Althaus. 
Geheime Regierungs-Rath, -- C. W. von Reinfarth. 
Regierungs-Rath, - Joh. Wilhelm Jhringk. 
Expedient, Archivarius bey der Kriegs- u. Dom. Cammer, 
Herr Johann Friedrich Arnold«'. 
Bediente dabey. 
Münz-CommissariuS, - Vacat. 
Münz-Meister, Herr Johann Friedrich Ullrich. 
Münz-Guardin, » Balthasar Reinhard. 
Wünz-Graveur, » Johann Conrad Körner.' 
Münz-Schmidt, Johann Conrad Hoppe. 
Die Münze ist im sogenannten Renthofe in der Altstadt. 
Collegium Medicum. 
î. Die Direction über dieses und die beyden folgenden Collegia 
haben die beyden Herren Etats-Ministers Waitz Frey 
herr von Eschen und von Canngiesser Excellenzen. 
Mitglieder, Hofrath, LeibmedicuS und Provincial-Decanus, 
Herr Dr. Joh. Jacob Huber. 
- - - - Dr. I. Ephraim Muttillek. 
- Hofrath u. Gen. Chir. - Franz Eckenbert Cornitius. 
- Hofrath u.Hofmedic. - Dr. August Schleger. 
- Profess, u. Gen. Chir. - Joh. Henrich Brandan. 
» Profess.u.Hofmedic. - Dr. George Wilh. Stein, 
s » - s Dr. Christ. Henr. Böttger. 
Die bey diesem Collegio abzufassende Aussatze werden von dem 
Scabino, Herr Diedrich Christoph Knyrim besorget. 
Collegium Medico - Chirurgicum. 
Bey diesem Collegio stehen vorspecificirte Herren Leib- und 
Hofmedici, und constituiren solches ferner: 
H 5 Herr
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.