Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 125.1965)

Pielhofstraße / Quellhofstraße 
3. Teil — Seite 328 
3 Szemenik Andreas Elektroschweißer 
5 (* Katzcr Johann. Dortmund) 
Andreas Martha Rentn. 
9 * Ullrich Wilhelm Dreher 
Rei6s Josef Schweißer 
11 # Klinge Elisabeth 
Nieboy Elisabeth Rentn. 
Rode Karl-Heinz Arb. 
Schmitz Karl Schlosser 
Schädel Justus t. Angest. 
13 * Röder Gg. Dreher 
Becker Hans Eisenbahner 
15 * Krum Justus Schreinermstr. E 
^ 5 80 38 
Krum Erich Schreiner 
17 * Walter Margarete Wwe. 
Walter Kurt Elektriker 
Rechts 
4 * Schmidt Dorothea Wwe. 
Schmidt Anton Dreher I 
Schmidt Wilhelm Kunstmaler II 
6 Kratzenbcrg Else Wwe. 
Kratzenberg Karl-Heinz Techniker 
Mornau Josef Rentn. 
10 * Hcnze Gerda 
Henze Gerhard Postbeamter E 
12 • Söder Marie Rentnerin 
Rothe Karl Maler 
Wollenbaupt Konrad Rentner 
Ziss Heinz Arb. 
14 • Siebrecht Melanie Lehrerin i. R. E 
^ 5 83 74 
Kraus Josel Fahrverk. 
IG * Plannkurb Marg. Wwe. 
Pfar.nkuch Willi Arbeiter 
Nolte Karl Kraftfahrer I 
Schäfer Helmut Pol.-Beamter 
18 * Jäger Adolf Schlosser 
Ring Heinz Masch.-Schlosser 
18V» * Damm Johannes Filmvorf. 
Schreiber Helmut Dreher 
20 * Dersch Angust Arb. 
Dersrh Edith kfm. Angest. 
Platanenweg 
Erklärt sich selbst 
Stadtteil Bettenhausen 
(Zwischen Faustmühlcnweg und Birkenweg) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
KL 15 
2 Engel Werner Dreher 
Engel Clara Rentn. 
4 Baczewski Bruno Arb. 
Schubert Franz Rentn. 
6 Eid Richard Schuhmacher 
Kirsten Robert Schuhmacher 
8 Adloff Traute Näherin 
Adloff Friederike kfm. Angest. 
10 Steinfelder Alfred Angest. 
12 Kraus Karl Former 
14 Silberbauer Karl Rentn. 
16 Romcis Erna Rentn. 
Romeis Herbert Feinmcch. 
18 Ständer Hrh. Referent 
Platz der deutschen Einheit 
Erklärt sich selbst 
(Im Zuge der Leipziger Straße an der 
Schwanenwiese gelegen.) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
H 12 
o.Nr. Auto-Kreisel-Kfz.-Hdlg. 
^ 5 82 36 
o.Nr. Shell-Station 3g» 5 SO 44 
o. Nr. OKA Omnibus-Verkehrs KG. 
Kirchner 5 80 44 
o.Nr. Hervis Kleiderfabrik Hermann 
Visser 1 75 05—07 
Plüschowstraße 
Nach dem .Flieger von Tsingtau“, Gün 
ther von Plüschow, * 1886. auf seiner 
Feuerlandexpedition 1931 tödlich abge- 
■tflrzt 
(Von Auerstraße bis Helene-Lange-Straße) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 9 
Links 
1 * Früh Alwin Hauptbuchhalter E 
Preisei Georg Rentner 1 
Grandjot Martha Rentnerin II 
3 Lctzing Martha Rentn. 
Aßmann Paul Pol.-Oberrat I 
^ 7 29 71 
Letzing Willi Handelsvertreter E 
3g? 1 61 29 
Schwaiger Josef Klempnermstr. II 
Schwaiger Erhard kfm. Angest. 
* Uhe Rosa E 
Bolde Wilhelm kfm. Angest. E 
Berger Ewald kfm. Angest. I 
I’udrnz Maria Rentn. 
Schrumpf Paul Verw.-Angest. I 
7 Behrendt Erwin Oberstltn. a. D. 
Heinz Christian t. Bb.-Hauptsckr. 
Klinger Wally Tcl.-Insp. 
9 (• Eichel Rudolf Wurmbergstr. 24) 
Carl Hans Sportlehrer 
Carl Manfred kfm. Angest. 
Gorldt Gertrud Schneiderin 
Kramer Elise Wwe. 
Kramer Reinhard Schlosser 
Matthäi Helmut Bäcker 
11 * Gillich August techn. Angest. 
Gillich Kurt Bauing. 
13 * Gütler Otto Oberrevisor E 
Haag Maria Serviererin 
17 Hennsdorff Wolfgang Redakteur 
Neustock Walter t. Kfm. 
Schwalhp Frieda Rentn. 
19 Faulstich Georg Lokheizer 
Haasper Anni Arbeiterin 
Haakc Helene Rentn. 
21 * Germroth H. sen. Land.-Insp. i. R. E 
Baum Herrn. Elektrotechn. 
23 Pfrffermann Katharina Pens. 
27 * Kleiböcker Lina 
Kleiböcker Heinz Krim.-Beamter 
Kalmischkies Gudrun Telefonistin 
Werschkul Margarete Gesch.-Führ. i. R. 
Rechts 
6 Hauerkcn Heinrich Mechan. 
Ring Hans_ Lagerleiter 1 68 95 
Weimar Anna Rentn. 
8 * Hanstein Käthe Wwe. E 
Hanstein Rolf Maurer 
Hanstein Heide Lore kfm. Angest. 
Kükel Albert Polstermstr. 
Stietz Elise Rentn. 
10 (* Lahme Margarete Kohlenstr. 55) 
Pietzing Karl Kfm. 3§? 1 31 47 
Pietzing Hannelore kfm. Angest. 
Hluscheck Johanna 
Preißler Gottfried Dr. phil. Prof. 
1 56 00 
Feyh Erwin Zimmerer 
Hahn Friedhelm Kfz.-Schlosscr 
Hahn Heinz Graphiker 1 69 19 
Nowack Kurt Zimmerpolier 
12 Konrumpf Hch. Malcrmstr. 
1 69 25 
Kornrumpf Elisabeth Wwe. 
Kornrumpf Günter Maler 
Ripper Edmund Verw.-Angest. 
Stegen Heinz Oberstud.-Rat 
® 7 42 77 
Stegmann Marie Pens. 
14 * Hieser Fritz Abt.-Leiter 
& 7 16 47 
14V* * Hesse Gerhard Dipl.-Ing. 
Riebel Karl-Ulrich Kfm. 
Ricbel-Lehmann Bäckereimaschinen 
3g» 1 20 53 
Riebel Helene Wwe. 
Tenzler Gertrud Rentn. 
16 * Berger Rosina Pens. 
Volke»- Ehrhard Amtmann 
18 * Zickgraf Günter Studienrat 
20 * Küster Fritz Oberwacbtmstr. 
Fähnrich Erna Rentn. 
Hofmann Ermny Rentn * 1 * 3 * * & 
Poststraße 
Nach dem früher 
hier gelegenen Postgebäude 
(Vom Königsplatz bis Mauerstr.) 
H 11 
Preserweg 
Nach dem hessischen Dichter und Natio 
nalökonomen t,.Befreiung des Bauern 
standes“) Hofrat Karl Preser, der mit 
dem letzten hessischen Kurfürsten in 
i die Verbannung nach Prag qing. (* 21. 
j 12. 1828 in Kassel, f 18. 12. 1910 
ebendort). 
Stadtteil Harleshausen 
(Westlich der Straße Am Osterberg) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
E 8 
Links 
1 * Krümmelbein Heinrich Vorschlosser 
Krümmclbein Heinz Prokurist 
3 * Wimmel Konr. Pensionär 
5 * Rcttbcrg Auguste Pens. 
Lehmann Max Bankangest. I 
7 * Appel Martin Klempner u. Inst. 
Marquardt Horst Prokurist 
68 78 
9 * Dessel Anna Wwe. E 
Schädler Helidor Kfz.-Schlosser 
11 * Hahn Marie Wwe. E 
Hahn Horst Maurer 
13 * Rimbach Martha 
Rimbach Reinliold Kraft!. 
Hofmann Hans kfm. Angest. 
15 * Schirmer Willi Schlosser 
17 (* Hess. Heimstätte) 
Giebel Ernst Hdl.-Bevollm. 
19 Emmerich Hans-Karl Dr. Stud.-Rat 
& 6 13 21 
21 (* Hess. Heimstätte) 
Geschwind Oswin Zimmermann 
23 (* Hess. Heimstätte) 
Adam Richard kfm. Angest. 
25 (* Hess. Heimstätte) 
Linge Ferdinand Volksschullchrcr 
Rechts 
2 * Möller Wilhelm Angest. 
Ellebrecht Hildegard Wirtschafterin 
4 Damm Rudolf Bierverleger 
§£■ 8 52 03 
Durgcloh Hedwig Wwe. 
Scheidt Hans Masch.-Schlosser 
6 * Proeil Richard Schlosser 
Pröll Horst Mechan. 
8 Schweitzer Waltraud Weißnäherin 
Georg Lieselotte Stenotyp. 
Maedel Karl Ob.-Lokh. 
12 * Jordan Ernst Ob.-Rangiermstr. a. D. 
Reiß Heinrich Maurerpolier 
Reiß Friedheim Fliesenleger 
14 Raykowski Walter Vers.-Kfm. 
68 32 
Raykowski Ursula cand. pharm. 
Pulvermühlenweg 
Nach der hier einstmals gelegenen 
Pulvermühle. 
(Von der Hafenstraße zum Sommerweg) 
7. Polizeirevier 
7. Stadtbezirk 
H 12 
Quellbachweg 
Nach dem dort fließenden Quellbache 
(Von Quellhofstraße bis Simmershäuser 
Straße) 
5. Polizeirevier 
5. Stadtbezirk 
EF 11 
12 Becker Karl Frisör 
o. Nr. * Döring Konrad Gärtnerei 
o. Nr. Schmidt Rudolf Beamter a. D. 
Quellenstraße 
Flurname 
Stadtteil Niederzwehren 
^on Seilenbornstraße bis Leimbornstr.) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Linkt 
1 * Koch Heinrich Posthauptschaffner 
Kleinschmidt Hermann Postobersch. 
7 • Lies Marie 
Bonnet Helene 
Müsken Karl Schlosser 
9 * Knobel Anna 
Ernst Wolfgang Maler 
Knobel Christ. Lackierer 
31 (* Eckhardt Anneliese) 
Eckhardt Peter Kfm. 
Rechts 
2 Schmidt Karl-Heinz Kfz.-Schlosser 
Wattenbach Martin Dreher 11 
Wiercioch Josel Rangierer II 
Quellhofstraße 
Flurname 
(Von Eisenscbmiede bis Hegelsberg) 
5. Polizeirevier 
5. Stadtbezirk 
EF 11 
Links 
17 • Greyer Albin Zimmermstr. 
8 48 78 
Alferow Willi Kraltf. 
Wenzel Klara Tabakwaren 
Curth Ludwig Schreiner d 
Müller Katharina Rentnerin 
Born Justus Bauschlosser II 
iHausmaiin Hermann Rentner FT1 
Heinemann Wolfgang Feinmech. 
Bührmann Max Former IV
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.