Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 125.1965)

Christbuchenstraße / Dag-Hammarskjöld-Straße 
3. Teil — Seite 58 
61 * Klrsthardt Ludwig Rentn. 
Bönig Karl klm. Angest. 
Witte Maria 
Witte Helmut Architekt 
g 68 18 
72 * Danz Heinrich Kaufmann 
Lcdervcitrieb 3 24 63 
74 * Hebeil Hans Reg.-Amtmann 
g 3 92 64 
flebell Ingrid Dr. Ärztin 
Laue Else Wwe. E 
Laue Dieter Assessor 
Glaubitt Helene Wwe. 
76 * Burghard Else 
Burghard & Lingelbach 
Bauunternehmung g 1 3 30 04 
Becker Hans Rentn. 
Friedrichs Lothar Betriebswirt 
v. Hillebrandt Werner 
Generalmajor a. D. 
Mältzer Helene Lehrerin a. I). 
.Mältzer Irmgard 
Gew.-Oberlehrerin a. 1). 
Otto Hch. Kfm. g 3 58 Di 
Otto Helgard Kd.-Krankenschw. 
80 * Löwenstein Günter Sachgcb.-Ltr. 
g 3 36 78 
Martens Rudolf I)r. Stud.-Rat 
g 3 34 20 
82 * Salow Frieda-Johanna 
Salow Edmund Dr. Syndikus a. D. 
g 3 48 96 
86 * König Georg Rcg.-Oberinsp. 
König Georg-Joachim Lehrer 
86 A * Männchen Erwin Pol.-Ohermstr. 
Söldner Erika Kr.-Schwester 
Söldner Minna Wwe. 
88 Hartung Karl Postsekr. 1. R. 
Rucks Joh. Wwe. 
Methc Elisabeth Rentnerin 
Gieß August Reg.-Vermessungsrat 
Haupt Wilh. Kfm. 
Lengemann Anna 
88 A * Haupt Günter Kfm. 
90 (* Schäfer Georg Kaupertweg 26) 
Adamek Sophie 
Keller Günther Dekorateur 
Klinkow Horst Stud.-Referendar 
92 * Vogeley Hans Handelsvertr. 
Raatz Dora Pens, (g 3 37 58 
94 * Schult Adeltraud Spark.-Angest. 
Weiland Gustav Pens. 
98 * Horstkotte Wilhelm Ind.- u. 
Handelsvertr. g» 3 33 28 
Horstkotte Gisela Erzieherin 
100 Schreiber Otto Architekt 
110 f* Schröder Martha Dörnbergstr. 11) 
112 * Wenzel August kfm. Angest. 
g 1 3 22 62 
Maurer Marie Louise Buchh. 
111 * Küster Konrad Obervermessungsrat 
134 * Speck Richard Kfm. g 1 3 33 31 
Sandrock Johannes Strb.-Fahrer 
Sandrock Margret Verw.-Angest. 
Dölle Herbert Verw.-Angest. 
136 * Botte Karl Bb.-Sekr. 
Botte Erhard Bb.-Insp. 
140 * Schneider Hermann Prokurist 
g‘ 3 29 25 
142 * Schleiden Hermann Musiklehrer 
Kaminski Hedwig Pens. 
Stein Martha Gesch.-Führerin 
Weber Wilh. Buchh. 
144 Schmidt Johann Obering. 
116 * Pados Josef Gastwirt 
148 * Starke Karl Dr. mcd. Facharzt 
Knoth Hch. Rentner 
152 * Kühn Erich Dr. med. Ob.-Med.- 
Rat g 3 32 05 
Kühn Gitta Lehrerin 
154 *Wittich Wilhelm Bauing. 
g 1 3 34 59 
156 (* Carl Hch. Kaupertweg 26) 
Keller Fritz staatl. gepr. Musiklehr. 
Plate Reinhard Bankoberamtmann 
Rommel Edith Pens. 
Rommel Gundula Sekr. 
158 * Philipps Wilh. Pol.-Beamter E 
Philipps Auguste Pens. 
160 Wilke Christa Stud.-Refcrcnd. 
Christian-Reul-Straße 
Nach dem am 14. 3. 1821 in Hanau 
geborenen und zu Kassel am 28. 9. 1904 
verstorbenen „Turnvater“, dem Seifen 
fabrikanten Christian Reul, dem Grün 
der der „Casscler Turngemcinde“. 
(Von der Kohlenstraße östl. der Wald- 
kappeler Bahnlinie zum Kleinen Holzweg 
abzweigend.) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
J 8 
5 * Gehl Ernst Baustoffgroßhändler 
g 3 22 60 
Gehl & Co. Baustoffgroßhandlung 
g 3 49 71 u. 3 22 60 
9 * Hucke Flora Rentnerin 
15 * Ullrich Karl-Heinz Stud.-Rat 
Ullrich Elsa Rentn. 
19 * Klabcs Anton Bb.-Beamtcr 
21 (* Steinmaß Erhardt) 
o. Nr. Brenssell Hellmuth Kohlenhand 
lung (Lager) g 1 1 56 22 
Christian-von-Rommel-Straße 
Nach dem hessischen Geschichtsschreiber | 
und Direktor der Landesbibliothek 
Christian von Rommel (* 1781, f 1859). 
Stadtteil Harleshausen 
(Siedlung am Bahnhof Harleshausen) j 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
F 8 
— Wolfhager Straße — 
2 * Schulze Erich Pens. 
Schulze Karl-Heinz Arbeiter 
4 * Schmidt Herrn. Pens. 
6 * Hildebrand Heinr. kfm. Angest. 
8 * Hupfeid Reinh. kfm. Angest. 
■Hupfeid Horst Elektr. 
10 * Höcker Friedr. Schreinermstr. 
Franke Herbert Arbeiter 
12 * Himmelmann Georg Kesselschmied 
14 * Köhler Emil Techn. Bb.-Hauptsekr. 
Leinburg Hedwig Wwe. 
16 * Hahn Ernst Rentn. 
18 * Steiner Max Mechan. 
— Syhelstraße — 
20 * Plath Henny Wwe. ll 
Plath Walter Bauing. 
22 Bornkessel Minna Rentn. 
Bornkessel Walter Verw.-Angest. 
21 Führ Jens Peter Tankwart 
26 * Helmbrecht Albert Rentn. 
Kliischen Hans Pol.-Beamter 
Kläschen Lutz Pol.-Beamter 
28 * Arend Frieda Rentn. 
30 * Homburg Hilde Schneiderin 
Homburg Robert Zahntechn. 
32 * Kuhn Elisabeth Wwe. 
34 * Wetzel Bernhard Geld-Jrheber 
36 * Schlade Reinhold Rentn. 
Krumm Wanda Pens. 
38 Claus Maria Pens. 
Lindemann Karl Bankangest. 
40 * Rimbach Willy Schlosser 
42 * Bork Konrad Lackierer 
44 * Puff Richard kfm. Angest. 
Puff Norbert Verw.-Angest. 
46 * Spangenberg Christian Glaser 
48 * Leonhardt Justus Schlosser 
50 Bergmann Käthe Rentn. 
Beck Willi Vertreter 
g 6 10 38 
Bodenstein Martin Schneidermstr. 
— Weg in der Aue — 
9 Geiß Hans-Michel Werksfeuerwehrm. 
Hofmann Raimund Angest. 
Cred6straße 
Nach den Gründern der Waggonfabrik 
Gebr. Crede & Co. Adam und Conrad 
Crede 
Stadtteil Niederzwehren 
(Von der Frankfurter Straße 
bis Knorrstraße) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
K L 10 
* Crede Gebr. & Co. GmbH. Eisen 
bahnwagenfabrik g* 1 95 91 
Cuntzeweg 
Nach einem früheren verdienten Pfarrer 
von Kirchditmold. 
Stadtteil Kirchditmold 
(Von der Schanzenstraße bis Am Hange) 
Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
G 7 
Links 
* Wiegand Katharina Rentn. 
Wiegand Karlheinz kfm. Angest. 
Rechts 
2 Backhausen Heinz Kellner 
Bäckhausen Karl Heinz Det.-Konstr. 
Brinkmann Otto Kfm. E 
Weiß Emil Oberkessel Wärter * 10 * * * 14 * 16 * 18 
Dachsbergstraße 
Nach dem benachbarten „Dachsberg" im 
Habichtswald 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von der Bergstraße 
bis Heinrich-Schütz-Allee) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
J 6 
4 * Höhmann Konrad El.-Mstr. 
Sonnenschein Hermann Strb.-Schaffner 
6 * Gcrmoroth Wilh. Ing. 
10 Zirkel Hans Dr. med. Arzt 
g 1 33 03 
10 A * Rampold Heinz Druckereileiter 
g 3 81 40 
Stiefel Luise Rentn. 
14 * Hitzeroth Isy E 
Schulte Anni Rentn. 
16 * Koch Johannes Kammermusiker 
16 A * Baum Richard Dr. phil. Chef 
lektor g- 1 3 22 51 
Baum Peter Lehrer g* 3 33 87 
18 * Jacob Christian Ing. E 
g 3 29 19 
Keller Anneliese Graphikerin 
Püschner Werner Lehrer 
Theibach Anna Sekr. 
Theibach Katharina Wwe. 
22 * Henschel Gästehaus g 1 3 26 00 
Bunzenthal Konrad Schlosser 
24 * Wolf Georg Ingenieur 
g 3 31 80 
Wolf Eckhard Ing. 
g 3 31 80 
26 (* Henkel Friedr. Wahlersh. Str. 74) 
Baum Karl Rentn. 
Hauptreif Friedei Fil.-Leit. I 
Helfer Frieda Krankenschwester 
28 * Eggert Helmuth Buchhalter 
Eggert Renate Fotolaborantin 
von Peinen Ilse 
30 Ulrich Minna Rektorin i. R. 
g 3 37 84 
Döhring Elsbeth Gartenmstr. 
Ulrich fda Musiklchrerin 
32 * Schäfer Hans Steucrinsp. a. D. 
34 * Schäfer Wilh. Kfm. 
g 3 22 56 
Strüfing Frida 
Strüfing Hilde Dr. med. Öberärztin 
g 3 57 05 
36 * Naumann Karl Dipl.-Architekt 
Froeb Hermann Dr. phil. 
Oberstudienrat 
38 * Schulz Minna Kauffrau 
Overbeck Johannes Oberst d. Gend. 
a. D. g 3 24 20 
Rahes Eberhard kfm. Angest. 
38A * Flachsbarth Anna Pens. 
Bauer Frieda Jugendleiterin 
g 3 30 29 
Böshagen Günter Vers.-Angest. 
46 (* Erbengem. Strecker) 
Daab Antonie 
Keßler Wilhelmine Pens. 
Kolda Hans Musiker 
Riebeling Werner Dr.Zahnarzt 
g 3 26 23 * 1 2 
Däumling 
Nach dem Märchen, das die Nieder- 
zwehrener Bürgerin Frau Viehmann, die 
„Märchenfrau“, den Brüdern Grimm er 
zählte. 
Stadtteil Niederzwehren 
(Von Brüder-Grimm-Straße 
bis Ecke Märchenweg) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Links 
1 * Siebert Karl Elektriker 
3 * Gerlach Elisabeth Wwe. E 
Heese Hans-Werner Elektromech. 
Kilian Wolfgang Masch.-Schlosser 
Schumacher Anna Rentn. 
Rechts 
2 *GerIach Nikolaus Schlosser 
Gerlach Jak. Klempner 
Dag-Hammarskjöld-Straße 
Nach dem UNO-Gcneralsckretär und 
Friedensnobelpreisträger 1961, der 
am Kongo tödlich verunglückte. 
(Von Graf-Bemadotte-Platz bis 
Berliner Platz) 
2. Polizeirevier 
2. Stadtbezirk 
G H 8 
Links 
15 (* Stadt. Werke AG.) 
Melchior Karl Feinmech. 
Mey Hans Werner t. Angest. 
17 (* Stadt. Werke AG.) 
Umspannwerk
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.