Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 117.1957)

Luisenstraße / Magazinstraße 
3. Teil — Seite 250 
20 (* Krull Fritz Melsungen) 
Dalimen Herrn.-Gerh. Architekt BDA E 
3g 1 33 02 
Meine Elisabeth Kindergärtnerin 
Meine Johannes Reg.-Amtmann I 
Nold Wilhelm Handelsvertreter I 
3g 1 31 32 
Vereinigung d. Kohlcnhändl. v. Kassel 
u. Umgegend e. V. 3g 1 42 10 
Kohlcngroßhandelsverband Nord- und 
Oberhessen e. V. 3g 1 4J 10 
Landesverband d. Kohlenhändler eV II 
3g 1 42 10 
Arbeitsgemeinschaft Schwerweberei II 
3g 1 42 10 
Grund Hugo Kammermusiker IV 
<g* 1 52 97 
Glotzer Johann Ing. IV 
Rösch Frieda Kauffrau 
22 Bertermann Heinrich Kellner 
üeitler Anna Buchh. 
Drossard Wilhelm Organisations 
leiter 3g 1 28 83 
Münchener Lebensvcrsicherungsanst. 
AG. Org.-Ltg. Nordhessen 
3g 1 28 83 
Adriatische Vers.-Ges. Org.-Ltg. 
Nordhessen 3g 1 28 83 
Lange Johanna Rentnerin 
Melzer Ahna Rentnerin 
Pittner Helene kfm. Angest. 
Scheewe Charlotte Rentnerin 
Scheewe Hans-Rudi Postinsp. ap. 
Schlitzberger Hans Verlagsdirektor 
3g 1 40 50 
Seipel Anny Rentnerin 
Waldeck Adolf Rentner 
Weber Bertha Rentnerin 
Weber Ruth Angest. 
Woerner Richard Text.-Ing. 
Lutherplatz 
Nach dem Reformator Dr. Martin Luther 
(* 10. 11. 1483 zu Eisleben, f 18. 2. 
1546 daselbst). 
(An der Lutherkirche) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 11 
6 * Evang. Freiheiter Kirchengemeinde 
Evang. Dekanat f. Kassel-Stadt 
Kirchenkreisamt 3g 1 50 02 
Gesamtverband d. evang. Kirchen 
gemeinden 3g' 1 41 13—14 
Evangel. Gemeindeamt 
3g 1 41 13—14 
Evangel. Kirchenbuchamt 
1 41 13—14 
Kirchensteueramt 3g' 1 41 13—14 
Siegel Anna Sekr. I 
Bachmann Karl Verw.-Direktor 
& 1 41 14 
Bachmann Dieter kfm. Angest. 
Preßler Bernhard Küster III 
Flohr Kath. Wwe. III 
Lutherstraße 
Die Lutherstraße hat die gleiche Namcns- 
erläuterung wie der vorstehende Luther 
platz. 
(Von Bahnhofstraße bis Mauerstraße) 
1. Polizeirevier 
1. Stadtbezirk 
G 11 
5 * Schömberg Wilhelm Hotelier 
3g 1 43 97 
Hotel „Deutscher Hof" Bes. Wilh. 
Schömberg 3g 1 *3 97 
Schömberg Ursula Haustochter 
Gaststätte Lutherklause 
•3g 1 74 77 
Meyer Otto Gastwirt 
11 (* Bergmann Ottostr. 2) 
Schmidt Fritz Bürobedarf 
3g 1 26 92 
Erb Franz Kraftf. E 
Baer Kurt Packer E 
Bachmann Hans-Wern. kfm. Angest. I 
Kohlstädt Hans kfm. Angest. 1 
Hellmuth Eckhard Lackierer I 
Hose Ursula Kcntcristin 
Weise Karl kfm. Angest. II 
Scherb Else II 
Schulz Johanna II 
Holzhauer Justus Packer III 
Busch Anneliese kfm. Angest. III 
Kurth Hans kfm. Angest. III 
Borzutzky Erich Bez.-Direktor 
Brunncrt Sigrid Stenotyp. 
Jäger Ernst Kaufmann 
0. Nr. * Axt Christine Erfrischungshalle 
0. Nr. Ochs Lotte Schankwirtschaft 
0. Nr. Peter Fritz Erfrischungshalle 
Lynckerstraße 
Nach den hessischen Geschichtsschreibern 
und Schriftstellern, den Brüdern Karl 
und Wilhelm Lyncker (* 1820, f 1868). 
(Siedlung am Bahnhof Harleshausen) | 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
F 8 
Links 
1 * Schütz Kurt Rb.-Sekr. E 
Friedrich G. Bp.-Wachtmstr. i. R. 1 
Friedrich Ludwig Schweißer 
3 (* Volkseigenheim) 
Hesse Gustav Werkmstr. 
Hesse Horst Dreher 
5 * Haase Arno Mechaniker 
7 * Heinemann Margarete Rentn. 
Krimme Hermann Invalide 
9 * Büchling Franz städt. Arb. 
Leonhardt Anneliese Helferin 
11 (* Gern. Wohnungsbauges. cGmbH.) 
Damm Peter Maurer 
Jacob Karl Werkhelfer 
13 (* Bauverein f. Volkseigenheime) 
Scheidt Georg Bahnwärter i. R. 
Scheidt Hch. Schlosser 
15 * Horchler Heinrich Schlosser 
17 * Hildebrand Heinz Telegr.-Bau- 
Handwerker 
Engel Willi Maurer I 
19 * Charbonnier Karl Techniker 
21 * Schömberg Karl Pförtner 
23 Scheller Jörg Mascbinenarb. 
25 Herr Heinrich Rentner 
Herr Emma Haushälterin 
Reitze Edmund kfm. Angest. 
Schelsky Willy kfm. Angest. 
Rechts 
2 (* Bauverein f. Volkseigenh.) 
Gerhold Adam Invalide 
Bock Walter Bb.-Rangierer 
4 * Groß Konrad Elektromstr. 
6 Stulken Hans Richtmeister 
8 * Lauterbach Heinrich Dreher 
10 * Willich Johs. Kesselschmied 
Willich Günter Tcfm. Angest. 
Mackenroth Anna Wwe. 
12 (* Bauverein f. Volkseigenheime) 
Beinhauer Albert Schlosser 
Rassner Walter Mechaniker 
14 * Schräder Karl Angestellter 
Lauterbach Fritz Beifahrer 
16 * Hoffmann Anna Wwe. I 
Keim Bernhard Schreiner 
Schütt Franziska Wwe. 
18 * Simon Johs. I 
Weith Robert Rb.-Zugführer E 
Simon Erna Putzmacherrastr. II 
20 * Krause Adam Post-Betr.-Ass. a. D. 
22 (* Bauverein f. Volkseigenheime) 
Kehl Karl Betr.-Schlosser E 
24 * Dietz Martin Maler 
26 Keilholz Fritz Verkäufer 
Keilholz Lina Rentnerin 
König Käte Wwe. 
28 * Stöber Otto Schmied 
30 * Arndt Otto Chemiew. I 
32 * Moter Jakob Beamter E 
Moter Karl-Heinz kfm. Angest. 
Ewald Gg. Post-Ass. i. R. 1 
Märchenweg 
Im Haus Nr. 11 starb die „Zwehrener 
Märchenfrau“, Frau Dorothea Viehmann, 
geb. Pierson; sie erzählte den Brüdern 
Grimm die meisten und schönsten Märchen 
des zweiten Bandes (* 8. 11. 1755 im 
Gasthaus zur Knallhütte, + 17. 11. 1815 
zu Niederzwehren). 
Stadtteil Niederzwehren 
(V. Korbacher Str. südwestl. abzweigend) 
8. Polizeirevier 
8. Stadtbezirk 
L 9 
Links 
1 * Vogel Johannes kfm. Angest. 
Bartholmey Elisabeth Rentn. 
Vogel Wilh. Betr.-Assist. 
3 * Rohde Marie Schafh. u. Landwirt 
Arndt Martin Schäfer 
Krupka Rudolf Prüfer 
Humburg Georg Schreiner 
7 * Siebert Elise E 
Geselle Gg. Kalkulator 
9 * Sichert Anna 
Siebert Heinrich u. Co. Lebensmittel- 
Groß- u. Einzelhandel 3g 1 55 24 
Siebert Karl Kfm. 3g 1 55 24 
11 * Koch Christoph Invalide E 
Stockfisch Erich Jugendwart I 
Sunkel Katharina Rentnerin 
Sunkel Marie Rentnerin 
13 (* Wurst Erben) 
Dörr Karl Wagenf. I 
Bonn Konrad Dreher 
Pohlmann Karl Gastwirt 
Thieme Richard Zimmermann 
15 (* Wurst Erben) 
Kranz Joh. Schreiner I 
Wurst Kath. 
Mauermann Heinrich Maler 
17 (* Wilhelm Siebert) 
Nikiel Adolf Schuhmacher 
19 * Fehr Kath. 
Fehr Wilh. Klempner u. Inst. 
21 * Knöpfei Karl Schlosser 
Knöpfei Hans kfm. Angest. 
23 * Mergardt Heinrich Arbeiter 
25 (* Textor Joh. Gebr.-Grimm-Str.) 
Börner Minna Rentn. 
Müller Karl Wäscher 
Dietrich Rob. Bb.-Bctr.-Arb. 
Nuhn Marie Wwe. 
Vogt Herbert Autoschlosser 
29 * Schaumann Johs. Schlosser E 
Schaumann Adam Schlosser I 
Schaumann Sophie Hausgehilfin 
Rechts 
2 * Freudenstein Heinrich Landwirt 
Freudenstein Emilie Rentnerin 
Köhler Karl landw. Gehilfe 
6 * Heinemann Anna Wwe. E 
Heinemann Heinrich Autoschlosser 
Hartmann Marie Wwe. 
10 Barthel Heinrich Schlosser 
Barthel Kath. 
12 * Koch Anna 
Koch Marie Rentnerin 
14 * Aschenbrenner Gg. Schmied 
Koch Anna I 
Schreiber Fritz Maler u. Weißb. 1! 
16 * Gutberiet Christ. Schmied 
Gutherlet Karl Schlosser 
18 (* Schaumburg Wilh. wohnt 20) 
Pietsch Joh. Schreiner 
20 * Schaumburg Wilh. Landwirt 
Schaumburg Heinr. Landw. 
Schaumann Karl-Heinz Steuerinsp. 
Grulke Karl Arbeiter 
24 * Langmann Adam Schlosser E 
Langmann Maria Rentnerin 
Rudolph Konrad Metallschleifer 
Magazinstraße 
Nach dem früher hier gelegenen 
Holzmagazin. 
(Von Mönchebergstr. bis Gartenstr.) 
6. Polizeirevier 
6. Stadtbezirk 
v G 12 
Links 
3 * Kuhn Aug. Rohprodukienhdlg. 11 
^ (89 15) 
Müller Karl-Heinz Dr. med. prakt 
Arzt 3g 85 43 
Kuhn Horst Händler 
Stiebing Joh. Kellner E 
Münter Christa Fotografin 
Münter Elisabeth Wwe. I 
Stepputat Eduard Schachtmstr. 1 
Fuchs Wilh. Schreiner II 
Rehrmann Hch. Schneidermstr. III 
Gießler Paul Werkstoffpr. III 
Stahnke Katharina Hausschneiderin 
Völker Anna Witwe 
Vogt Anna Rentn. 
Weyh Horst Zimmermann 
. Weingardt Waltraud Fahrstuhlf. 
5 * Woise Hans Küchenleiter I 
Weser-Hof Gaststätte 3g 1 78 85 
Magersuppe Ella Wwe. 
Weise Gustav Angest. 
AVeiland Martha Wwe. I 
Marzy August Glaser I 
Wicke Martha 
Wicke Aug. Packer 
Kunert Herta Verk. 
Haust Edgar Kraftf. 
Henze Claire Gastwirtin 
Henze Ingeburg Serviererin 
Müller Ursula Friseuse 
7 * Facca Anna E 
Dettmer Paul Friseurmstr. E 
Schierock Herrn. Rentner J 
Weiland Theodor Konditor II 
Scheffer Elisabeth Hausangest. 
Scheffer Heinrich Arbeiter II 
Wengefeld Lene Wwe. II 
Schwalm Friedrich Kraftfahrer 
Grein Otto Maler III 
Ivens Hermine Arb. 
Langendorf Chr. Arbeiterin 
Koch August Arb. 
77s * Facca Artur Kfm. E 3g 80 ^ 
Friseurbedarf Feinschleiferei 
Bajorath August Rentner f 
Schmidt Heinz Stadtsekr. 
13 (* Hanke Emil Dr. Düsseldorf) 
Paulfeuerborn Anna Haushälterin 
Demit Paul Rb.-Obcrinsp. E
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.