Full text: Kasseler Adressbuch (Jg. 117.1957)

3. Teil 
Seite 25 
Auf der Freiheit / Backmeisterweg 
11 * * Appel Heinrich Bauer 
& (84 67) 
Zufall Georg Inh. A. Appel 
Kohlenhdlg. tjg“ 84 67 
Appel Anna Rentnerin 
Dick Otto Invalide 
Philipp Ludmilla Hausangestellte 
Schindler Karl-Heinz landw. Arb. 
13 * Schlemmer Herrn. Bäckermstr. 
Vinson Konr. Bäckermstr. E 
Bäckerei 
Alberding Friedrich Sehneidermstr. 
Beier Hans Arbeiter 
Beier Hans-Fritz Bauarbeiter 
Bernst Ernst Arb. 
Dietert Josef Schaffner 
Rücker Alfred Rentner 
Ullrich Georg Dreher 
Beier Hermann ldw. Arb. 
Rechts 
2 • Schoof Fritz Modellschreiner 
Schoof Julius Rentner 
6 * Dippel Fritz Klempnerei u. 
Installation 88 30 
Dippel Otto Invalide 
12 * Mädler Elisab. Pens. E 
Istel Erna Pens. E 
Güttler Georg E 
Fischer Herbert kfm. Angcst. I 
Falge Max Postfacharb. 
14 * Flecke Heinrich Post-Betr.-Ass. 1 
Flecke Adolf Postschaffner 
Rittmeyer*Wilh. E 
Schade Konrad Postfacharb. 
Fischmann Jakob Pol.-Hauptwmstr. II 
Werner Rudolf Fernf. I 
Dippel Sophie Wwe. 
Auf der Höhe 
Flurname 
Stadtteil Kirchditmold 
i'on Wolfhagcr Str. bis Eckcnstückerweg) 
Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
F 8 
Links 
1 * Messerschmidt Kath. E 
Elster Otto Fleischcrmstr. II • 
Schröder Edmund Tclegr.-Werkmstr. 
•1 * Hegler Otto tecbn. Angestellter 
Kniep Hch. Werkmstr. II 
Hupfeid Martin Gartenarh. 
;) * Witzei Robert Bb.-Oberlademstr. 
■ Dahling Lina Renln. 
Dahling Frieda Näherin 
Appel Karl Rentner 
Gipper Johann Bb.-Insp. 
Göbel Marie-Luise Rentnerin 
* Wesemann Fritz techn. Rb.-Ob.-Insp. 
Frisch Paul Ob.-Ingenieur 
*g> 1 89 93 
Hessenjäger Kassel e. V. Geschäfts 
stelle ^g> 1 89 93 
Pfannkurhe David Rentner 
Rechts 
'4 * Meurer Friedrich Architekt 
Weber Karl Kontrolleur 
'6 * Schömberg Adam 
Peschkes Karlheinz Angest. 
*8 * Horst Dora E 
Becker Eduard Prokurist E 
Winkelmann Erna Wwe. II 
Landau Eckhardt Feinmecb. II 
*0 (* Erbgem. Rüdiger) 
Rüdiger Jakob Oberlokf. a. D. E 
Rüdiger Fritz Mech. E 
Wedler Martin Ing. 
22 * Muhl Heinrich Pensionär E 
Muhl Julius Bb.-Assist. E 
Klingbeil Gerhard Bb.-Oberinsp. 1 
Simon Nikolaus Stadtsekr. 
Auguste-Viktoria-Straße 
Jetzt 
Breitscheidstraße 
Auf der Schubach 
Flurname 
Stadtteil Kirchditmold 
(Von westfäl. Bahnlinie bis Kaupertweg) 
Polizeirevier Zweigstelle Kirchditmold 
4. Stadtbezirk 
F 7 
Bachstraße 
Nach dem dort fließenden Druselbach. 
Stadtteil Wilhelmshöhe 
(Von Lange Straße 
bis Kirchditmolder Straße) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 7 
Links 
33 * Zbonek Marg. Dipl.-Handels- 1 
lehrerin 
Zbonek Franz Tel.-Insp. i. R. 
Bauer Franz Spark.-Insp. z. W. 3 
35 * Hofmeister Emil Schlosser 
Hofmeister Herbert Maurer 
37 ' Goeke Josef Bauingenieur 
43 * Großestrangmann Gg. Ob.-Postinsp. 
Appold Ingrid Apothekenhelferin 
40 Hoff Friedrich-Karl Geschäftsführer 
$3* 1 87 90 
Rechts 
2 * Mühlhausen Karl Lokführer 
Bohnenkamp Otto Mechaniker 
Humburg Karl Bäcker 
6 (* Kasten Erben) 
Stützer Longimus Schreiner 
10 * ßleßmann Karl Buchbinderinstr. 
Auf der WIedigsbreite 
Flurname 
Stadtteil Harleshausen 
(Westlich der Straße am Osterberg) 
4. Polizeirevier 
4. Stadtbezirk 
D 8 
1 * Drücke Wilhelm Dreher E 
Drücke Otto Steinsetzer I 
3 * Saß Franz Invalide 
Saß Johannes Segclmacher 
5 * Goebel Katharina 
Göbel Helmut Autoschlosser 
7 * Knödgen Wilhelm Fuhrunternchmci 
^g> 1 87 95 
9 * Gerland Heinrich Werkmstr. 
Gerland Horst Dreher 
Gerland Werner Former 
11 * Schaub Christ. Rentner 
Schaub Karl Polsterer 
13 * Dietzel Werner Obcrzugsch. 
15 * Bosseckcr Dora 
17 * Reimann Otto Maschinist 
Reimann Artur Musiker 
[ 19 * Heer August Rentner 
Range Fritz Zimmerer 
Augustastraße 
Jetzt 
Pfannkuchstraße 
August-Bebel-Platz 
früher 
Hindenburgplatz 
Nach dem sozialistischen Politiker 
August Bebel (* 1840. f 1913). 
Die am August-Bebcl-Platz liegenden 
Häuser sind in der Friedrich-Ebert-Str. 
(früher Hohenzollemstraße) unter den 
Nrn. 126—136 u. 149—155 auf geführt. 
H 9 
Linkt 
* Thielemann Ludw. Post-Betr.-Ass. F 
Mull Hch. Invalide I 
Malinowski Karl Lagermeister 
* Rüdiger Arnold Elektromstr. 
* Knieling Martha Wwe. I 
Winter Martha E 
Kümnlcl Karl-Heinz rhir. Merh. 
Schüler Konrad Angest. II 
Corduan Martha Pflegerin 
5 * Wimmel Hch. Mechaniker 
7 Grimm Adele Putzfrau 
Neurath Hch. Straßenhahnsrhaffn. E 
Ludwig Hans Krankenpfleger E 
Neurath Gg. Autoschlosser I 
Neurath Hans Straßenb.-F. II 
Keim Horst Optiker II 
Grimm Elsa Sprechst.-Hilfe 
Danigel Willi Arb. 
Schulze Doris Rechtsanwaltsgeh. 
9 (* Erbengemeinschaft Braun-Mcrlc- 
Freitag) 
Merle Georg Straßenbahner E 
Braun Erna I 
Freitag August ldw. Arb. 
II Müller August Straßenbahner 
Müller Friedrich Werkzeugschleifer 
Friedenberg Elfriede Wwe. 
Friedenberg Sigrid Angestellte 
Kramin Wilhelm Bb.-Oberzugschalfncr 
Steffens Gisela 
Sänger Wilhelm Waffenmstr.-Geh. 
Werner Emilie 
Werner Heinz kfm. Angest. 
13 * Erbengemeinschaft Müller-Schuhl 
* Müller Karl Dreher E 
Thiele Heinrich Krim.-Sekretär 
Franke Fritz Dachdecker I 
Kolda Martha Musikerin 
Zimmermann Hch. Aufs.-Beamter 1 
Senteck Christel Serviererin 
15 Neurath Adam Zimmerer 
Theis jun. Heinrich Angestellter 
Neusei Fritz Rentner 
ßorschcl Martin Rentner 
Becker Reinhard Rb.-Betr.-Wart 
Friedrichs Gustav Maler 
Rechts 
1 2 Zufall Günther Telefonist E 
Hoppe Helene Näherin 
Paul Bruno Schlosser E 
Kau Johann Masseur I 
Schwesinger Ernst Stellmacher II 
Lingelbach Konrad Masch.-Bauer II 
Lingelbach Maria Verkäuferin 
Schuster Wilh. Kraft!. II 
4 Klein Karl Arbeiter E 
Klein Dagobert Schlosser E 
Hämmerling Hannelore Hausgeh. 
Hämmerling Hch. Rentner 
Berndt Ingcborg Stenotypistin 
Berndt Louis Hausmstr. 
Sippel Konrad Kraftf. 1 
Theis Wilhelm Maurer 
6 (* Lange Emilie Lübeck) 
Wendel Willi Weißbinder E 
Wollenhaupt Hch. Schlosser I 
Junker Wilh. Rangiermstr. II 
Backmeisterweg 
Vermutlich alter Flurname 
Stadtteil Wilhelmsböbe 
(Von der Druseltalstraße bis 
Bahnhof Wilhelmshöhe) 
3. Polizeirevier 
3. Stadtbezirk 
H 8 
Links 
5 * Möller Hans Maurerpolier 
Berg Willried Gerichtsreferendar 
Berg Wilhelmine Rdhtnerin 
• & 33 IS 
Leitges Franz Vers.-Angestellter 
7 * Cassel Otto Sehneidermstr. E 
® 21 07 
Fenncl Karl Ing. Vertretungen 
27 80 
ßöylmüller Friedrich Pensionär II 
15 (• Woll Aug. Wi. Neckarweg 10) 
Kurz Walter Hans techn. Klm. 
& 21 57 
Knüppel Werner Textil-Kaufmann 
Overberg Ernst Dtpl.-Ing. 
t. Direktor Qg 25 87 
Wagener Karl Rentner II 
Wagener Karl-Heinz techn. Zeichner 
Sesser Willy Inst. II 
Schmied Sepp A. Klm. 
Baranowski Werner klm. Angest. 
Reichert Jakob Buchbinder 
19 Struck Hans Kohlenhdlg. Qg 23 61 
Schräder Allr. Dr. Oberreg.-Rat a. D. 
Schräder Hiltrud Kindergärtnerin 
Kraus Wilhelm Küchenmstr. 
Rechts 
2 * Grnh Hch. Rentner 
Groh Walter Friseurmeistcr 
Finke Anna Lehrerin a. D. I 
Büchner Josef Strb.-Fahrer I 
Rohrig Heinz Strb.-Pahrer II 
Freude Martha Rentn. 
4 * Behrens Wwe. Cläre E 
Bräutigam Frieda Wwe. I 
Depta Paul Dachdecker 
Neucnschwander Friedr. Daihdrcfcer- 
mstr. II 
G (* Müller Hch. Erben) 
Müller Kurt Bauing. techn. Bb.-Insp. 
Müller Alfons Werkstudent 
Adelt Ella Wwe. I 
Mhur Werner Vertreter 
Wiedersprecher Adolf Schlosser I 
Schulz Ida Hurhh. 
8 * Trümper August techn. Bb.-O.-lnsp. 
Trümper Christa Ob.-Schaffnerin 
Westmeier Gisela Auslandskorresp. 
Schwer Martha Pens. 
Zieße Georg Rentner II 
Hermann Maria 
10 * Bonn Wilh. Kfm. 29 08 
liaumann Werner Beh.-Angest. 
Koch Anna Wwe. 
12 * Gubernator Klaus Dr. phil. 
Betriebsdirektor a. D. {gg 20 81 
Engemann Karl Elektriker 
Mundt Konrad Rentner 
14 * Kramm Gust. Stadtbüroinsp. a. D. I 
Müller Geschw. E 
Kannengießer Ludwig Reg.-Oberinsp. 
Brückmann Adalbert Kfm. I 
20 65 
Lepper Hch. Elektro-Mstr. Mitinh. d. 
Fa. Gruber u. Lepper
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.