Full text: Einwohnerbuch der Stadt Kassel und des Landkreises Kassel mit 47 Ortschaften (Jg. 100.1936)

1. Teil 
Verzeichnis der am 1.2. November 1983 in den Reichstag gewählten Vertreter des Wahlkreises 19 (Hessen-Nassau) 
53 
c) Hauptlandwirtschaftskammer: Berlin 
SW 11 Hafenplatz 4 x Lützow 4950/1 
d) Landesvcterinäramt: Berlin W 9 Leip- 
ziger Platz 9 
e) Zentrallandschaft für die Preußischen 
Staaten: Berlin W 8 Wilhelmplatz 6 
X A 1 Jäger 7151 
k) Höhere Gärtnerlehranstalt: Bln.-Dahlem 
Königin-Luise-Str.22 x Steglitz 1441/42 
g) Landesschätzungsamt: Berlin W 9 Saar- 
landstr. 123 
b) Zentralmoorkommission: Berlin W 9 
Saarlandstr. 128, x A 2 Flora 0037 
i) Marschkulturkommission: Ebenda 
k) Landesanstalt für Fischerei in Berlin- 
Friedrichshagen 
l) Landesanstalt f. Gewässerkunde u. Haupt 
nivellements: Berlin W 9, Saarland- 
straße 122 x f. Ministerium 
m) Versuchsanstalt für Wasserbau u. Schiffs 
bau: Berlin NW 23 Schleuseninsel im 
Tiergarten 
n) Abteilung für Domänenverwaltung: 
Ministerialgebäude 
6. Reichs- und Preußisches Wirtschafts 
ministerium 
Berlin W 8 Behrenstr. 43/45 
X A 6 Merkur 4351 
a) Oberschiedsgericht in Knappschaftsange 
legenheiten: Berlin W 9 Leipziger Str. 2 
b) Preußische Landeskohlenstelle: Ebenda 
c) Geologische Landesanstalt: Berlin N 4 
Invalidenstr. 44 x S.-Nr. D 2 
d) Prüfungsausschüsse über die Befähigung 
zu den technischen Ämtern bei den Berg 
behörden Preußens: Berlin W 9 Leipzig. 
Straße 2 
e) Staatskommissar bei der Berliner Börse: 
Berlin Börse 
.k) Technische Deputation für Gewerbe: Ber 
lin W 9 Leipziger Straße 2 
g) Prüfungsamt f. Gewerbeaufsichtsbeamte: 
Ebenda 
b) Ministerialkommission für das staatliche 
Materialprüfungsamt: Ebenda 
i) Landesgewerbeamt Berlin NW 23 Wegely- 
straße 
k) Staatliche Porzellanmanufaktur: Berlin 
NW 87 Wegelystr. 1 
7. Ministerium für Wissenschaft, Erziehung 
und Volksbildung 
Berlin W 8 Unter den Linden 4 
X A 1 Jäger 30 
a) Akademie d. Wissenschaften: Berlin NW 7 
Unter den Linden 38 x Merkur 2618 
b) Akademie der Künste: Berlin W 8 Pariser 
Platz 4 x A 1 Jäger 0282 
Bibliothek- Berlin-Charlottenburg Har 
denbergstraße 33, Meisterateliers: Pots- 
dam Neues Palais 
c) Vereinigte Staatsschule für freie und an 
gewandte Kunst: Berlin-Charlottenburg 2 
Hardenbergstr. 33 x 0 1 Steinplatz 0011 
d) Staatliche Kunstschule in Berlin: Berlin- 
Schöneberg Grunewaldstr. 1—5 x B 7 
Pallas 6872 
e) Staatliche Museen: Berlin 0 2 altes 
Museum 
k) Nationalgalerie: Berlin 6 2 Museum 
straße 1/3 x A 6 Merkur 3421 
g) Rauchmuseum: Berlin C 2 Klosterstr. 76 
und Neue Friedrichstr. 83 
h) Astrophysikalisches Observatorium: Pots- 
dam Verlängerte Luckenwalder Straße 
i) Friedrich-Wilhelms-Universität: Berlin 
0 2 Kaiser-Franz-Ioseph-Platz x A 6 
Merkur 4401 
k) Technische Hochschule Berlin: Berlin-Thar. 
lottcnburg Berliner Str. 170/172 x 6 1 
Steinplatz 0011 
l) Preußische Auskunftsstelle f. Schulwesen: 
Berlin-Schöneberg Grunewaldstraße 6/7 
X Nollendorf 1208 
m) Pädagogisches Seminar f. höhere Schulen: 
Lichterfelde Oberrealschule 
n) Charits-Krankenhaus: Berlin NW 6 
Schumannstr. 21/22 
o) Sachverständigen-Kammern und Vereine 
für den Preußischen Staat: Berlin W 8 
Unter den Linden 4 
p) Staatstheater Berlin: Berlin NW 7 
Dorotheenstr. 3 
q) Verwaltung der Staatlichen Schlösser und 
Gärten: Berlin 6 2 Schloß, x Berolina 
0013 Schloßzentrale 
7. Reichs- und Preußisches Justizministerium 
Berlin W 8 Wilh'elmstr. 65 
X A 1 Jäger 0044 
8. Reichs- und Preußisches Ministerium 
für Ernährung und Landwirtschaft 
Berlin W 56 Markgrafenstr. 38 
X A 6 Merkur 4621 
9. Reichs- und Preußisches Arbeits 
ministerium 
Berlin W 8 Unter den Linden 33/35 
X A 6 Merkur 4241 
10. Reichsforstamt und Preußisches 
Landesforstamt 
Berlin W 9 Leipziger Platz 11 
X A 2 Flora 0049 
11. Oberrechnungskammer 
Potsdam Am Kanal 29/32 u. Mammonstr. 5 
X 4171, 2619, 1653 
Verzeichnis der am 12. November 1933 in den Reichstag 
gewählten Vertreter des Wahlkreises 19 (Hessen-Nassau) 
Becker Wilh. Bezirksleiter der Arbeits 
front Frankfurt/M. 
B e ck e r l e Pol.-Präsident Frankfurt/M. 
Habicht Landesinspekteur (Österreich) 
München Brienner Str. 16 
Kramer HI-Gebietsführer Frankfurt/M. 
Linder Bürgermstr. Frankfurt/M. 
Neef Leiter des Amtes für Beamte bei der 
Obersten Leitung der PO. München Ge- 
orgenstr. 7 
Oberlindober Leiter des Amtes für 
Kriegsopferversorgung bei der Obersten 
Leitung der PO. München 
Schmidt Fritz SA-Sturmbannführer 
Kassel Wilhh. Allee 5 
Zeidler Walter Landesbauernführer 
Kassel Wilhh. Allee 30% 
Sprenger Reichsstatthalter u. Gauleiter 
des Gaues Hessen-Nassau der NSDAP. 
Frankfurt/M. Gutleutstr. 8/12 
«.Ulrich Generalinspekteur der SA u. SS 
Oberpräsident d. Provinz Sachsen Mägde- 
bürg 
W e i n r i ch Karl Staatsrat und Gauleiter 
des Gaues Kurhessen der NSDAP. Kassel 
Germaniastr. y 2 
Weitzel Pol.-Präsident Düsseldorf 
P u t h Landwirt Wachenbuchen 
Steuer Lothar Berlin 
G i m b e l Postschaffner Frankfurt/M. 
Dr. Burckhardt Hans Landrat Fulda 
Dr. L u e r Treuhänder d. Wirtschaft Frank- 
furt/M. 
Friedrichs Hellmuth Hauptamtsleiter bei 
der Reichsleitung der NSDAP. München 
Dr. Braun Präsident der Industrie- und 
Handelskammer Kassel - Mühlhausen und 
Wirtschaftsberater des Gaues Kurhessen 
der NSDAP. Melsungen Schloßstr. 474 
R e u t l i n g e r Phil. Heinr. Kfm. Frank- 
furt/M. 
Better Karl Geflügelzüchter Wanfried 
Schmidt Wilh. Spenglermstr. Wiesbaden 
Dippel Hans Stabsführer der SA-Gruppe 
Niedersachsen Hannover 
Dr. Freister Rol. Staatssktr. im Preuß. 
Justizministerium Berlin 
Dr. L o m m e I Landrat Usingen 
K r a w i e l i tz k i Hans Gauschatzmstr. bei 
der Gauleitung Kurhessen der NSDAP, 
und Kreisleiter Marburg/Lahn Weißen- 
burger Str. 18 
W o m e r i e s Franz Hermann Gaupresse 
amtsleiter Frankfurt a. M.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.