Full text: Adreß- u. Einwohnerbuch der Stadt Kassel sowie sämtlicher Ortschaften des Landkreises Kassel (Jg. 96.1932)

Bekanntmachung über die Fahrpreise der Kraftfahrdroschken in der Stadt Kassel 
29 
. r«il 
. Krankenhäusern und Anstalten aufgenommene 
° Personen. 
§ 10. 
^ic Leiter von Krankenhäusern, Kliniken, Entbindungs-, 
Heil- und Bewahranstalten sowie deren beauftragte Ver- 
rcter sind verpflichtet: 
-i, den Zu. und Abgang der zur Anstaltsbehandlung aufge- 
nommenen Personen innerhalb von 3 Tagen der Melde- 
behörde nach der im 8 7 Ziff. 4 beschriebenen Form 
(Muster e) in einfacher Ausfertigung zu melden; 
dl ein Aufnahmebuch, das die Angaben 8 7 Ziff- 4 enthält, 
nach Muster g zu führen, welches der Polizei auf Ver- 
langen jederzeit vorzulegen ist. 
l). Personen, die, ohne einen Wohnsitz oder dauernden 
Aufenthalt zu haben, von Ort zu Ort ziehen. 
8 11. 
1. Wer, ohne einen Wohnsitz oder dauernden Aufenthalt 
u höben, von Ort zu Ort zieht, ist verpflichtet, sich bei der 
eldcbchörde des Ortes, in dem er sich länger als zwei Tage 
uflmlt, ohne ein Unterkommen im Sinne der 88 7 oder 9 zu 
ezichen, persönlich zu melden und mündlich die in 8 5 Ziff. 3 
enannten Angaben zu machen, über die erfolgte Meldung ist 
ne gebührenfreie Bescheinigung der Meldebehörde nach Muster h 
erteilen, die bei späteren Meldungen der Meldcbehörde des 
eucn Aufenthaltsorts vorzulegen ist. 
2. Bei einer Mehrzahl gemeinsam umherziehender Personen 
einigt die Meldung durch einen Beauftragten. In die Bescheini- 
ung 
    

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.