Full text: Einwohnerbuch der Stadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Wilhelmshöhe, Wolfsanger, Gartenstadt Brasselsberg und Gutsbezirk Fasanenhof (Jg. 87.1921/22)

8 
Preuß. Zivilbehörden. a. Verwaltungsbehörden. 
Teil II. 
6. Kreis-Ausschuß. 
Telephonzentale f. Landratsamt u. Kreisausschuß: 
0-* 844 1500 1544 
277 für Kreisbauamt und Wohnungsamt. 
(>■$> 2006 für Kreiskohlenamt. 
1505 für Mietseinigungsamt u. Wohnungsamt. 
1453 für Kreissparkasse (PS F. 4686). 
(>■$> 1183 für Kreiskommunalkasse (PSF. 12667). 
Landrat: Landrat Rabe v. Pappenheim, Vorsitz.; 
Betriebsbeamter Precht-Ihringshausen, Lager 
halter Pierson-Oberzwehren, Bürgermeister 
Kraft-Nieste, Werkführer Hofmann-Crumbach, 
Gutsbes. Nägel - Crumbach, Mühlenbesitzer 
Christian Landgrebe, Obervellmar, Gutsbe 
sitzer Rüdiger-Cassel, Kreisdeputierter, Mit 
glieder. Kreisausschuß-Obersekretäre: König, 
Kerstingu.Barth. Kreisausschußassistent:Beck 
mann. Sektionsobersekretär: Schnell. Kreis 
baumeister: Naumann, Kreiskommunalkassen- 
Rendant: Giesse. Kreissparkassen-Rendant: 
Pfeffermann. Kreissparkassen - Kontrolleur: 
Lecke. Kreissparkassen-Assistent: May. 
Kreis-Kommunalkasse des Landkreises 
Cassel. 
Königsplatz Sß'/s- 
Rendant: Giesse. 1183. 
Kreissparkasse Cassel. 
Vorstand: Giesse, Vorsitz. Mitglieder: Land 
rat Rabe v. Pappenheim, Bürgermeister Führer, 
Harleshausen, Fabrikant Schuchardt, Nieder 
zwehren, Optiker l’recht, Ihringshausen, Frl. 
Rohde, Niederzwehren. Beratendes Mitglied: 
Rendant Pfeffermann. 1453. 
7. Polizeipräsidium. 
(Königstor 31.) 
Polizeipräsident: Haack. 
Stellvertreter des Polizei-Präsidenten in Behin 
derungsfällen: Polizeirat Hammer. 
Vorstand der Abteil. I: Polizeirat Streibelein. 
„ „ „ II: Polizeirat Hammer 
(Krim.-Poliz.). 
„ „ „ III: Polizeirat Loeninger. 
Abteilung I. 
Polizeikasse: Polizeikassenrendant: Rechnungs 
rat Horst. 
2. Kassenbeamter: Polizeiobersktr. Holzhaus. 
Zentralbüro: Polizeiobersktr., Zentralbürovorst. 
Käss u. Polizeiobersktr. Keller. 
Rechnungsbüro: Bürovorsteher, Rechnungsrat 
Ihm, Polizeiobersktr. Koppel: Pol.-Biirodiätar 
I. Kl. Heide; Pol.-Supern. Ihm. 
Sekretariat I u. Aktenverwaltung I. Tagebuch, 
Veteranen- u. Unterstützungssachen, Gebäude 
steuer, Kirchen- und Schulsachen, Brand 
kassenentschädigungen u. Mobiliar-Brand 
schäden : Polizeiobersekretär Wagner. 
Kanzlei: Kanzleisktr. Bock. Kanzleiassistenten: 
Mierke und Fey. 
Vollziehungsbeamter: Krug. 
Amtsgehilfen: Schaub, Jungmann undKnobloch. 
Abteilung II. 
Sekretariat VI. Staatsangehörigkeits-Angelegen 
heiten, Ausländer, Paßwesen, Zwangs- und Für 
sorgeerziehung, Jugendpflege, Schlafstellen 
wesen, Pflegekinder, Vormundschaftssachen, 
Armensachen, Mietsstreitsachen bei Aus- und 
Umzügen, Auswanderungs-Angelegenheiten, 
Ordnungs- u. Sicherheitspolizei, Waffentragen, 
Sprengstoffe, feuergefährliche Mineralöle usw., 
Lotterie- u. Kollektenwesen: Polizeiobersktr. 
Rechnungsrat Munk, Polizeiobersktr.: Knatz, 
Rohde u. Berghoff. 
Aktenverwaltung II und Tagebuch: Führungs 
zeugnisse: Polizeisktr. Wiegand. 
Aktenverwaltung und Tagebuch der Kriminal 
polizei : Polizeisktr. Quanz u. Pol.-Betr.-Assist. 
Weymann. 
Kriminalkommissare: Kundt(Diebstähle),Gropen- 
gießer (Nachrichtendienst), Bartel (Wucher 
stelle), Ludendorff (Sittenpolizei), Rösler (Be 
trug). Krim.-Assist. Amende, char. Kr.-Assist. 
Schaub u. Becker (Hrch.). Krim.-Betr.-Assist. 
Martin, Krahmer, Flemming, Weitzel,Wiegand, 
Fiege, Wbissgerbcr, Heise, Dietrich, Breit 
sprecher, Naujokat, Linke, Bachmann, Weltner, 
Amberg, Titsch, Koch, Kobold, Pallas u. Meurer. 
Polizei-Gefängnisoberwachtmeister: (unbesetzt); 
Poliz.-Gefängniswachtmeisterin: Blankemeier. 
Hilfsoberwachtmstr.: Speer, Gruber u.Begenat. 
Abteilung III. 
Sekretariat IV. Straßen-, Verkehrs-, Wegepoli 
zeisachen, Eisenbahn- und Straßenbahnsachen, 
Land-, Forstwirtschafts-, Jagd- und Fischerei 
angelegenheiten, Vogelschutz, Ausstellungen, 
Alters- u. Invalidenversicherungs-Angelegen 
heiten, Unfallsachen, Strompolizeisachen, Be 
glaubigungen u. Bescheinigungen, Anfragen in 
Eheschließungs- u. Scheidungssachen, Schen 
kungen, Stiftungen u. Erbschaftsangelegenhei 
ten, mildtätige Anstalten, Ersuchen auswär 
tiger Konsulate, Ersuchen um Aushändigung 
von Schriftstücken, Statistik, genehmigungs 
pflichtige gewerbliche Anlagen (§ 16 d. Gew.- 
Ord.), feuerpolizeiliche Sachen, insbesondere 
Überwachung von Theatern, Zirkusanlagen, 
Versammlungsräumen, Waren- u. Geschäfts 
häusern, feuergefährlichen Betriebsstätten, 
Angelegenheiten, die bei keiner Dienststelle 
aufgeführt sind: Polizei-Obersekretär Rechn.- 
Rat Herrmann. 
Sekretariat V a. Gewerbesachen, Wirtschafts 
konzessionen, Messe- und Marktangelegen 
heiten, Überwachung der Theater und Licht 
spielhäuser, Erlaubniserteilungen für Musik 
aufführungen u. dergl. Überwachung der 
Geschäftsbetriebe der Privatsekretäre, Rechts 
konsulenten, Versteigerer, Auktionatoren, 
Taxatoren, Agenten für Auswanderer, Immo 
biliarverträge, Darlehen, Heiratsvermittler, 
Trödler, Rückkäufer, Pfandleiher u. Pfand- 
vermittl. Patentangelenheiten. Dienstmänner-, 
Eilboten-, Schornsteinfegerangelegenheiten, 
Vertrieb von Druckschriften, Bildwerken, 
Beaufsichtigung der Fabriken und sonstiger 
gewerblicher Betriebe, Beschäftigung von 
Gehülfen, Lehrlingen, Zuführung von entlau-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.