Full text: Einwohnerbuch der Stadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Wilhelmshöhe, Wolfsanger, Gartenstadt Brasselsberg und Gutsbezirk Fasanenhof (Jg. 86. 1920/21)

28 
Provinzial- und Kommunal-Verwaltung. 
Teil II. 
F- Provinzial- u. Ko mmulia l"^ erwa ltung. 
1. Provinzialverband der Provinz 
Hessen-Nassau. 
Provinzialausschuß. 
(Hohenzollernstr. 44.) 
Vorsitzender: Dr. jur. Alberti, Geh. Justizrat in 
Wiesbaden. 
Stellvertreter: v. Keudell, Landrat a. D. auf 
Wolfsbrunn b. Schwebda. 
Mitglieder: Von Amts wegen der Landeshaupt 
mann der Provinz. — Geh. Kommerzienrat 
Hummel zu Hochheim. — Oberbürgermeister 
Dr. Antoni in Fulda. — Rentner und Kreis- 
deputierterTheisinGladenbach.— Stadtrat a.D. 
Dr. jur. Hengsberger zu Frankfurt a. M. — 
Landeshauptmann Krekel zu Wiesbaden. — 
Bürgermstr. a. D. und Hauptmann d. L. Berta 
in Soden. — Frhr. Erich v. Bodenhausen 
auf Arnstein. — Geh. Justizrat Dr. Harnier 
zu Cassel. — Gutsbesitzer u. Ökonomierat 
Sinning zu Dörnhagen. — Landrat a. D. 
von Keudell auf Wolfsbrunn b. Schwebda. 
(8 Stellen unbesetzt.) 
Stellvertreter: Oberbürgermeister Vogt in Bie 
brich. — Reg.-Rat a. D. und Gutsbes. Lucke 
in Mahlertshof. — Landwirt Jakob Dahl I in 
Niederhofheim. — Regierungsrat a. D. Dr. v. 
Waldthausen zu Gersfeld. — Stadtrat Abt 
zu Frankfurt a. M. — Oberbürgermeister a.D. 
Dr. jur. von Ibell zu Wiesbaden. — Geheimer 
Sanitätsrat Dr. med. Kind in Fulda. — Ritter 
gutsbesitzer v. Caron auf Hof Ellenbach. — 
Justizrat Dr. Albert Helff in Frankfurt a. M. — 
Ökonomierat Staudinger zu Viermünden. — 
Bürgermeister Leichtfuss zu Idstein. — Geh. 
Reg.-Rat u. Landrat a. D. Berg in St. Goars 
hausen. (1 Stelle unbesetzt.) 
Zentral-Verwaltung des Provinz.-Verbandes* 
(Ständeplatz 8 u. Hohenzollernstr. 44.) 
Landeshauptmann: von Gehren. 
Landesräte: Geh. Regierungs-Rat Dr. Schroeder, 
Vorsitzender der Landesversicherungsanstalt 
Hessen-Nassau, Glass, Beck, Görling, Schräder. 
Büro : Rechnungs-Direktor Schulz; Obersekretär 
Wehnes: Landessekretäre: Nau, Grein, Hille, ' 
Wehner, Söder, Hafermaas, Ströhler, Werner, 
Köhn, Danner; Sekretäre: Kaufmann, Pudenz: 
Kanzlei: Kanzleisekretäre Benderoth, Wass- 
muth; Büro- und Kassengehilfe: Bälir, Dilcher, 
Siebert; Kanzleigehilfe Künne. 
Provinzial-Hauptkasse (zugleich Kasse der Hes- 
sen-Nassauischen landwirtschaftlichen Berufs 
genossenschaft, der Haftpllichtversicherungs- 
anstalt dieser Genossenschaft u. der Landes- 
Versicherungs - Anstalt Hessen-Nassau sowie ' 
des Verbandes der Baugenossenschaften von 
Hessen-Nassau und Süddeutschland): Kas 
sierer: Haupt-Kassen-Rendant Weber; Buch 
halter, Obersekretäre: Koch, Eikermann. 
Landes-Versicher.-Anstalt Hessen-Nassau. 
(Hohenzollernstr. 44.) 
Vorstand: Vorsitzender: Geh. Regier.-Rat Dr. 
Schroeder. 
Mitglieder: Landesrat Glass, Landesrat Beck, 
Landesrat Görling, Rittergutsbesitz, v. Stock 
hausen zu Abgunst, Fabrikdirektor Dr. Fritz 
Roessler in Frankfurt a. M. als Vertreter der 
Arbeitgeber; Stadtrat, Glaser Willi. Weidner 
zu Frankfurt a. M., Beigeordneter, Kassen 
rendant August Jordan zu Cassel als Vertreter 
der Versicherten. Stell vertr.Vorstandsmitglied: 
Landesrat Schräder. 
Büro: Rechn.-Direktor Schulz: Obersekretäre: 
Weymuth, Knieling, Gross, Schmidt, Lange, 
Schweinsberger, Lippold, Krug, Thele, Lampe, 
Möller: Landessekretäre: Scherf, Kramm, 
Ungewickel, Loeber, Schröder, Schorbach, 
Röhl, Schaefer, Stein, Albrecht, Wassmuth, 
Gernhardt, Löchel, Käse, Stichtenoth, Köbrich, 
Mangold, Ackert, Ellermann, Melcher, Knieling, 
Ziegler, Dubuisson, Kippenberg, Kaiser, Volke, 
Weber, Hiipeden, Wehner, Gonnennann, 
Eichenberg, Heinze, Rauschenberg, Witzei, 
Gerstung, Schleich, Metz, Jäger, Diebel, 
Conradi, Seibel: Sekretäre: Bierschenk, 
Gonnermann, Weber, Spohr, Bürger, Herzing, 
Schäffer, Hopf, Schuchardt, Hagedorn, Kater, 
Wenderoth, Mai. — Kanzlei: Kanzlei-Sekretäre: 
Fass, Baginsky, Lentz, Weber, Hubenthal: 
Kanzleigehilfen: Biickert, Weymann, Ebeling. 
— Büro- u. Kassengehilfen: Wimmel, Dippel, 
Umbach, Hilgenberg, Müller, Lotze, Brill, 
Münch, Hoffmann, Kappel, Kobbe, Leck. — 
Botenmeister: Wenderoth, Griesel. — Pedell: 
Schmidt. — Kasse (siehe Zentral-Verwaltung 
des Provinzial-Verbandes). 
Versicherungs-Kontrollstellen: 
Kontrollstelle I: Landesversicherungsinspektor, 
Landessekretär Herbold, Kantstr. 5 1 / 4 , 
Kontrollstelle II: Landesversicherungsinspektor, 
Sekretär Fröhlich, Augusta Viktoriastr. 5, 
Kontrollstelle III: Landesversicherungsinspektor, 
Landessekretär Richter, Schönfelder Str. 8, 
Kontrollstelle IV: Landesversicherungsinspektor, 
Landessekretär Dickhaut, Westendstr. 7. 
Hessen-Nassaui sehe landwirtschaftl. Berufs 
genossenschaft u. Haftpflichtversicherung*- 
Anstalt Äieser Genossenschaft. 
(Hohenzollernstr. 44.) 
Genossenschafts - Vorstand ist der Provinzial 
ausschuß. Die Geschäfte der Genossenschaft 
werden von dem Landeshauptmann wahrge 
nommen. 
2. Bezirks-Verband des Reg.-Bezirks 
Cassel. 
(Ständeplatz 8.) 
Staatl. Kommissar: Der Oberpräsident.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.