Full text: Einwohnerbuch der Stadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Wilhelmshöhe, Wolfsanger, Gartenstadt Brasselsberg und Gutsbezirk Fasanenhof (Jg. 85. 1919/20)

A. Behörden d. ehern, l^gl. ^oWerw Altung. 
1. Intendantur der Staatlichen Schauspiele in Cassel. 
(Friedrichsplatz 15.) 
Intendant: z. Zt. Oberregiss. Sieg als provis. Leiter. 
Büro-Vorsteher: Kinzel. — Rendant: Hartig. 
— Kassierer der Tageseinnahme: Wörner. — 
Theatersekretär: Auell. — Bürohilfsarbeiter: 
Luck. — Kanzlistin: Fischer. — Justitiar: 
Oberstaatsanwalt Ganslandt. — Theaterarzt: 
Sanitätsrat Dr. med. Heldmann. — Regie 
des Schauspiels : Berend, Jiirgensen (s. Sch.); 
Regie der Oper: Derichs, *Bartram (s. Oper). 
— Inspizient für die Oper: Heyne .— Inspizient 
für das Schauspiel: Schlosser. — Souffleure: 
Souffleuse Elfek (Schauspiel), Souffleur Feigl 
(Oper). — Darstellende Mitglieder: Schau 
spiel: Herren: Berend, Böckler, Bohnee, 
Eberle (s. Oper), Ebhardt, Hellbach, Jürgen- 
sen, Pape, Pickert, Strial, Uhlig, Zschokke. 
— Damen: Clever, Dinghaus, Hopf, Scholz, 
Storni, Tandar, Wolff. — Oper: Herren: 
Bartram, Eberle (s. Sch.), Hagen, Müller- 
Raven, Mossi, Lange, Warbeck, Windgassen, 
Wuzel. — Damen: Giselli, Homann, Keysell, 
Kopp, Schulz, von der Osten, Tanner-Wünsch. 
— Chor-Personal 24 Herren, 20 Damen. — 
Ballett: Balletmeisterin: Hertel, Solotänze 
rin : Kiepel, 12 Tänzerinnen. — Kapelle: 
1. Kapellmeister Rob. Laugs, 2. Dirigent, Musik- 
u. Chordirektor: Dr. Zulauf, Correpetitor u. 
Dirigent der Bühnenmusik : Kapellmeister Dr. 
Pauli, Konzertmeister: Hoppen. Kammer 
musiker: für Violine: Meyer, Probst, Abhau, 
Weiffenbach, Häfner, Köhler, Nitsche, Kruse, 
Süssmann, Lange-Frohberg, Bohrisch, Berger 
(probeweise), Riege, Sach, Kromer, Onken, Rü 
diger: für Viola: Gählert, zur Linde II, Keller, 
Schicketanz, Bode; für Cello: Kühling, Dilcher, 
Müller II, Bender; für Baß: Kahl, Schulze, 
Sommer, Bukowsky; für Flöte: Müller I, Wille; 
für Oboe: Sturm, Ibener (Orchesterinspektor), 
Kleint; für Klarinette: Lohmann, Richter, Stein 
kamp : für Fagott: zur Linde I, Kellermann 
(probeweise), Horn; für Horn: Brachold, | 
Schmidt, Mangold, Böse; für Trompete: 
Jahn, Schüning, Kühler (probeweise); für 
Posaune: Zocher, Matzmohr, Klinge; für 
Tuba: Schröder; für Pauke: Uebe: für Harfe: 
Deyerberg (Kammervirtuos). — Techn. artist. 
Ober - Inspektor: Wassmuth. — Technischer 
Assistent Nusch. — Theatermeister: Vorhauer. 
— Maschinenmstr.: Schnaible. —Werkmstr.: 
Bolte. — Beleuchtungsaufs.: Hilgenberg. — 
Materialienverwalter: Armbrecht.'— Magazin- 
aufs.: K. Giegling. — Tapezier: Siebert. — 
Dekorationsmaler: Berghoff. — Garderobe- 
insp.: Sterra. — Garderobebuchhalt.: Schwarz. 
— Ober-Garderobier: Böttcher. — Ober-Gar 
derobiere: Schoiz. — Garderobezuschneider: 
Roloff. — 4 Garderobeschneider, 2 Garderobe 
schneiderinnen, 5 Hilfsschneider, G Hilfs 
schneiderinnen. — Rüstmeister: Freudenstein. 
— Schuhverwalter Bock.— Requisiteur: Hirsch 
feld, 3 Requisitegehilfen. — Ilausinspektor: 
Deisel. — 41 Bühnen- u. Beleucht.-Maschinisten 
u. Heizer. — Theaterdiener: Mieckley, Graff. 
— Bürodiener: Werning. — Orchesterdiener: 
Quentin. — Pförtner: Sennhenn. 
Pensions-Anstalt d. Staat 1. Theaters. 
Mitglieder der Verwalt. - Kommission: Ober 
staatsanwalt Geh. Ober-Justizrat Ganslandt, 
Rechtsanwalt Justizrat Dr. Stahl, Bürovor 
steher Kinzel, Sänger Bartram, Gross, Schau 
spieler Bohnee, Chorsänger Passe. 
Rechnungsführer: Rendant Hartig. 
Unterstützungsanstalt f. ausgediente 
Mitglieder des Kgl. Theater-Orche 
sters, deren Witwen und Waisen. 
Vorstand: Vorsitzender: 1. Kapellmstr. Laugs, 
Musik- u. Chordirektor Dr. Zulauf, Konzert 
meister Hoppen. 
Rechnungsführer: Kammervirtuos Deyerberg. 
Schriftführer: Kammermusiker Wille. 
*2. Verwaltung der Staatlichen Schlösser in Cassel und Wilhelmshöhe. 
3. Bauinspektion in Wilhelmshöhe. 
* z. Zt. unbesetzt. 
4. Cartenverwaltung in Wilhelmshöhe. 
Dr. Hörold. 
B. Reiehsbehörden. 
1. Ober-Postdirektion. 
(Hohenzollernstr. 24.) 
(Obere Verwaltungs- u. Aufsichtsbehörde für 
die Post- u. Telegraphenanstalten im Reg.-Bez. 
Cassel u. im ehemaligen Fürstentum Waldeck, 
ausschl. des Kreises Schmalkalden, der Graf 
schaft Schaumburg u. des ehemaligen Fürsten 
tums Pyrmont). 
Ober-Postdirektor: Bergener. 
Abteilungsdirigent: Ober- und Geheimet Post 
rat Jancke: Geheime Posträte: Buchholz, 
Gutzke, Harms, Baresel, Lingenberg, Albrecht. 
— Posträte: Hüsner, Säuberlich. 
II. 1
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.