Full text: Einwohnerbuch der Stadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Wilhelmshöhe, Wolfsanger, Gartenstadt Brasselsberg und Gutsbezirk Fasanenhof (Jg. 85. 1919/20)

Teil II, 
öffentlicher Gottesdienst. 
49 
str., Teiehstr., Trottstr., Alt-Wahlershausen, I 
Wajilershäuser Str., Wasserweg, Weimers-G., ! 
Weißensteinstr., Weyrauchstr., Wigandstr., 
Wiesenstr., Zedlitzstr., Zentgrafenstr., Ziegel- 
str., Zwehrener Weg. 
4. Pfarrei ad St. Joseph in C.-Rothenditmold. 
Pfarrkirche zum hl. Joseph, Vellmars che Str. 32. 
(Pfarrwohnung: Veilmarsche Str. 30. 3334.) 
Gottesdienst an Sonn- u. Festtagen: Vorm. 1 / s 8 
Uhr (im Winter 8 Uhr) Frühmesse, VsK) Uhr 
(im Winter 10 Uhr) Hochamt mit Predigt. 
Nachmittags 2 Uhr Christenlehre, 3 Uhr An 
dacht mit Segen. An Wochentagen 77 4 Uhr 
hl. Messe (November bis Februar V/ 4 Uhr). 
Pfarrer: Alsheimer. 0^3334. 
Kirchenvorstand :PfarrerAlsheimer,Vorsitzender, 
Packmeister a. D. Butterwegge, stellvertr. Vor 
sitzender, Bauunternehmer Arend, Zugführer 
Friedhoff, Zugführer Hüpper, Lehrer Kunkel, 
Eisenb.-Vorschlosser Strube. 
Gemeindevertretung: Kaufmann Eikermann, Vor 
sitzender, Maurer Nuß, stellv. Vorsitzender, 
Eisenb.-Telegraphist Adler, Eisenb.-Lademstr. 
Bechthold, Lackierer Brämig, Lokomotivführ. 
Butterwegge, Eisenb.-Lademstr. Entz, Kfm. 
Etzel, Lokomotivführ. Grote, Lokomotivführ. 
Hellermann, Stellmacher Hellwig, Lokomotiv 
führ. Jürgens, Eisenb.-Ob.-Schaffner Kaufung, 
Weichenst. I. Kl. Kierzkowski, Lehrer Müller, 
Eisenb.-Schaffner Sander, Bäckermstr. Schöm 
berg, Eisenb.-Schlosser Tentrop. 
Die Pfarrei umfaßt folgende Straßen: Angers- 
bachstr. Bardelebenstr., Brandaustr. 1—7, 
2—4, Breithauptstr., Dalwigkstr., Dölbach- 
straße, Engelhardstraße, Heckershäuser Str., 
Heußnerstr., Holl. Str.v.73 aufwärts, Karolinen 
straße, Maibreite, Marburger Str., Maybachstr., 
Mittelfeldstr., Mombachstr. v. 24 bezw. 49 auf 
wärts, NaumburgerStr.,Philippistr., Rothenberg 
straße, Schöfferhofstr., Siemensstr., Tannen 
heckerweg, Vellmarsche Str., Waldstr., Weid- 
stückerstr., Witzenhäuser Str., Wolfhager Str., 
von 83 bezw. 78 aufwärts, Zentgrafenstr 1—31 
u. 2—86, Zierenberger Str. Zur Pfarrei ge 
hören ferner die Katholiken in den Dörfern 
und Gutshöfen: Nieder- und Obervellmar, 
Frommershausen, Simmershausen, Rothwesten, 
Ihringshausen, Wahnhausen, Wilhelmshausen, 
Knickhagen, Eichenberg, Winterbüren. (In 
Ihringshausen jeden Sonntag 9 1 / 2 Uhr im 
Schulhaus katholischer Gottesdienst.) Barm 
herzige Schwesternstation Vellmarsche Str. 21 
u. Marburger Str. 85 (siehe Marienkranken 
haus) mit Hauskrankenpflege u. Kinderbewahr 
schule. — Müttervereinsversamml. am 4. Sonn 
tag eines jeden Monats nachm. 3 Uhr. Arbeits 
stunde des Näh Vereins jeden Donnerstag 
nachm. 2 Uhr im Schwesternhaus, Vellmar 
sche Str. 21. 
5. Kathol. Militärgemeinde. 
Pfarrer: W. Wagner, Divisionspfarrer der 
22. Division (Wohnung: Kirchweg 71. E.). 
Militärgottesdienst an allen Sonn- u. Feier 
tagen: 8 Uhr (Kathol. Kirche am Friedrichs 
platz). 
Gesamtverband der kath. Gemeinden Cassels. 
Dechant Delmhorst, Vors., Pfarrer Burchard, 
Pfarrer Herbert, Rechn.-Rat Wieber, Geh. Reg.- 
Rat v. Sachs, Rechn.-Direktor Böschen, Direk 
tor Höhmann, Reg.-Sktr. Gebhardt, Schriftf., 
Lehrer Wahl, Pfarrer Alsheimer, Kfm. Eiker 
mann, Bäckermstr. Schömberg. 
Gesamtverbands - Kassierer: Stadtassistent Th. 
Müller, Königstor 19. 
Sonstige. 
Methodistengemeinde. 
(Friedenskirche, Schillerstr. 21.) 
Prediger: E. H. Zeuner. Gottesdienst: Sonntag 
d l / 2 Uhr vorm., 8 Uhr abends. Sonntags- 
' schule: 11V 4 Uhr vormitt.; Jünglings-u. Män 
nerverein : ied. 1. u. 3. Montag im Monat 8 Uhr 
abends; Jungfrauenverein: Dienstag abends 
8 Uhr; Bibelstunde: Mittwoch abends 8 Uhr. 
Zutritt frei für jedermann. 
Haptistengemeinde. 
(Mönchebergstraße 10.) — Prediger: Mäscher. 
Sonntag vorm. O 1 /? Uhr und nachm. 4 1 /« Uhr 
Predigt, Sonntag vormitt. 11 Uhr Sonntags 
schule, abends 7 Uhr Jugendvereine; Mittwoch 
abends 8 Uhr Bibelbesprechung. 
Katholisch-Apostolische Gemeinde. 
(Kapelle: Henschelstr. 25.) 
Vorsteher: C. Rahm, Moritzstr. 1. 
Altlutherische Kirche. 
Kreuz-Kapelle (Königstor 62). 
Gottesdienste finden an jedem Sonn- u. Festtage, 
7-210 Uhr, statt. 
Evangelische Gemeinschaft. 
Kronprinzenstr. 1. E. 
Jeden Sonntag, vormitt. 97s Uhr: Predigt; 11 Uhr: 
Sonntagsschiüe; nachm.4Uhr: Predigt; abends 
57s Uhr: Jugendverein; Mittwoch, abends 87a 
Uhr: Bibel- u. Gebetstunde; Freitag, abends 
8 l / 2 Uhr: Gesangverein. Jedermann ist freund- 
lichst eingeladen. 
Adventisten-Gemeindc. 
Frankfurter Str. 7. 2 
Versammlung: Sonnabends 7*10 morgens, Sonn 
tags 7*9 abends. Vertreter: S. Höhmann, 
Hohenzollernstr. 6. 
Landrabbinat. 
Staatlicher Kommissar: Geh. Regier.-Rat Graf 
v. Platen-Hallermund. 
Mitglieder: (unbesetzt) Landrabbiner für den 
Bereich des Reg.-Bez. Cassel, Vorsitzender. 
Provinzialrabbiner Dr. Cohn zu Marburg, 
Dr. Cahn zu Fulda, Dr. Barnberger zu Hanau, 
Bankier Blumenthal zu Cassel. 
II. 4
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.