Full text: Adreßbuch der Residenzstadt Cassel sowie der Ortschaften Harleshausen, Ihringshausen, Niedervellmar, Niederzwehren, Oberzwehren, Sandershausen, Waldau, Gutsbezirk Wilhelmshöhe und Wolfsanger (Jg. 77.1910)

8 
Nachtrag. 
Wilhelm Fleischhut . . . . 
Arthur Franke 
A. Freyschmidt 
Goldschmidt u. Hahn 
Hammannsche Rosenplantage, G. m. b. 11. 
Jacob Heerdt & Stamm 
Hera-Gesellschaft für Getränke u. Waren 
vertrieb m. b. H. 
Richard Hesse, Patentbureau 
Hess. Hut- u. Mützenmanufaktur, Gauss 
u. Eberle. 
Hessische Licht- und Kraftindustrie, Hein 
rich Brill. 
Wilhelm Kemper 
Ernst Landwehr u. Comp., offene Handels 
gesellschaft. 
Leo Lazarus 
Carl Lohr Nachf 
Lukullus-Cakes Ges. m. b. II 
Mardorfer Tonwerk, G. in. b. H. . . . 
Julius Mecca 
Metropol-Theater Knobloch u. Griesel 
W. Münstedt 
C. F. Naatz 
Niederhessische Zündwarenfabrik Albrand 
u. Haltnorth, Cassel - Bettenhausen, G. 
m. b. H. 
Carl Noll Nachf 
Obstfelder u. Dietzschold 
L. Reuse 
Ludwig Rudloff, Weserdrogerie . . . . 
Schartenberg & Lieberg 
Schiller-Drogerie Ludwig Schiebeier . . 
Gebr. Seifert 
Spar- und Darlehnskasse, eingetragene 
Genossenschaft mit unbeschränkter Haft 
pflicht mit dem Sitze in Cassel. 
Spar- und Darlehnskasse von Eisenbahn 
beamten und Arbeitern im Eisenbahn 
direktionsbezirk Cassel, eingetragene 
Genossenschaft mit beschränkter Haft 
pflicht, Sitz in Cassel. 
Carl Ernst Stegemöller 
Verein deutscherTafelglashiitten, G. m. b. H. 
Verkaufsstelle des Kupferblech-Syndikats, 
G. m. b. H. 
Versandhaus Elisabeth Pfaff 
A. Waege 
Wiskemann u. Co 
Inh. Wwe. d. Holzhändler Wilhelm Fleischhut, Frida, 
geb. Lange, und Kinder. Den Kaufleuten Fritz 
Wiskemann u. Otto Richter ist Gesamtprokura 
erteilt. 
— Kfm. Artur Franke. Prok. Kfm. Hugo Franke. 
— R. Friedrich Junghenn. 
— Kfm. Adolf Goldschmidt. 
Geschäftsführer: Fabrikant Ferdinand Hammann u. 
Kunstgärtner Hans Eisenmann. 
Ges. Spediteur Friedrich Heerdt u. Spediteur Heinr. 
Stamm. 
Geschäftsführer: Kaufleute Emil Apell u. Karl Kreide- 
weiss. 
Inh. Diplom-Ingenieur Richard Hesse. 
Ges. Kaufleute Otto Gauss u. Herrn. Eberle. 
— Mechaniker Theodor Müller u. Elektrotechniker 
Karl Hesse. 
Inh. Kfm. Wilhelm Kemper. 
Ges. Kaufleute Ernst Landwehr u. Fritz Westhoff. 
— Leo Lazarus u. Adolf Bachrach. 
Inh. Kfm. Hugo Gerbener. 
Ges. Karl Fass, Karl Brand u. Christian Engelhardt, 
Kfm., Geschäftsführer. 
Geschäftsführer: Generalagent Louis Petri. 
Inh. Theodor Mosberg. 
Ges. Kfm. Heinrich Knobloch u. Installateur Adam 
Griesel. 
Inh. Gerhard Damm. 
— Karl Naatz. 
Geschäftsführer: Fabrikant Paul Haltnorth, Fabrikant 
Karl Albrand u. Kfm. Fritz Boll. 
Ges. Kaufleute Rudolf Leissing u. Georg Wille. 
— Kaufleute Hugo Obstfelder u. Fritz Dietzschold. 
Inh. Kfm. Karl Reuse. Den Kaufleuten Rudolf Muth 
und Louis Konrad Reuse ist Gesamtprokura erteilt. 
— Kfm. Ludwig Rudloff. 
Ges. Kfm. Jak. Schartenberg u. Michael Lieberg, Prok. 
Kfm. Siegfrid Speier. 
Inh. Drogist Ludwig Schiebeier. 
Ges. Kaufleute Josef u. Paul Seifert. 
Vorstand: Kaufleute Max Seebrecht, Bernhard Weid 
mann. Justus Ziegler, Privatmann August Kayser 
und Max Rennert, sämtlich in Cassel. Die Zeich 
nung für die Genossenschaft muß durch zwei 
Vorstandsmitglieder erfolgen, sie geschieht in der 
Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der 
Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. 
Vorstand: 1) Eisenb.-Obersktr. Stridde, Vorsitzender, 
2) Eisenbahn-Direktor Halsband, Stellvertreter, 
3) Eisenb.-Obersktr. Deichmann, Kassierer, 4) 
Eisenb.-Obersektr. Hilbert, Stellvertreter, 5) komm. 
Eisenb.-Sektr. Handrock, Kontrolleur, 6) Werk 
stättenschlosser Ott, sämtlich in Cassel. Die 
Zeichnung erfolgt, indem mindestens zwei Vor 
standsmitglieder zu der Firma ihre Namensunter 
schriften beifügen. 
Inh. Alfred Otto Hermann. 
Geschäftsführer: Kaufleute Otto Neiheisser und Emil 
Schmiemann, Prok. Kfm. Hugo Beckmann. 
Geschäfts! Kfm. Christian Heinrich Schmidt. Gesamt 
prokura: Kauf! Alfred Klincke u. Kurt Weinhold. 
Inh. Elisabeth Pfaff. 
— Kfm. Karl Vockrodt. 
Ges. David Bloch und Viktor Pappenheim.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.