Full text: Adressbuch von Cassel sowie Bettenhausen, Kirchditmold, Niederzwehren, Rothenditmold, Wahlershausen und Villenkolonie, Waldau, Wilhelmshöhe u. Wolfsanger (Jg. 73.1906)

Toil II. 
Waisenhäuser u. Hospitäler. — Taxations-Kommission. 
57 
I. Waisenhäuser und Hospitäler. 
Reformiertes Waisenhaus. 
(Bettenhäuserstr. 22—24.) 
Direktion (Geschäftslokal Sack 3, Vor- 
derh. 1 ): Geh. Reg.-Rat, Landrat, Frei 
herr v. Dörnberg, Landger.-Rat Biiff, 
Pfarrer Stentzel. — Arzt: Regier.- u. 
Medizinalrat Dr. Rockwitz. — Sekre 
tär und Verlagsverwalter: Löber. — 
Kassierer: Süsstnann. 
Knaben-Waisenhaus (Bettenhäuser 
Str. 22—24). 
Hausinspektor: Haberland. — Lehrer: 
Weil, Kleim, Bertelmann. 
Mädchen-Waisenhaus (Sternstr. 3). 
Vorsteherin: Frl. E. Bartz. 
Evangelisch - Lutherisches von Franken- 
herrisches u. von Heathcotesehes Armen- 
u. Waisenhaus, von der Witwe des Kam 
merpräsidenten von Franckenberg 1760 
gestiftet u. von dem 1893 verstorbenen 
Oberstleutnant a. D. von Heathcote neu 
dotiert (Weserstrasse 25). 
Di rektoren: Pfarrer Opper, Pfarrer Nord- 
manu, Frau Oberstleutn. A. v. Heath 
cote, geh. Freiin v. Oeynhausen, und 
Reg.-Rat Freih. v. Schenk zu Schweins 
berg. — Kassierer: Reg.-Sktr. Klingel- 
höfer. — Arzt: Geh. Sanitätsrat Dr. 
Bartsch. — Verwalter: Gleim. 
Katholisches Waisenhaus. 
Kuratorium: Dechant Stoff, Vorsitzend. 
(Kölnische Str. 55), Malermstr.lWeller 
dick, G. Stratmann, Rektor Weber. 
— Rechnungsfuhr.: Buchhalt. Salzmann. 
Israelitisches Waisenhaus. 
(Ph. Feidel u. Emilie Goldschmidt’sche 
Stiftung.) 
Kuratorium: Vorsitzender: vacat — 
Stellvertreter: Bankier A. Fiorino. 
— Rechnungsführer: Bankier A. Als 
berg. — Schriftführer: Kaufm. L. 
Mosbacher. — Oekonom: Kom 
merzienrat G. Roseuzvveig. — Haus 
inspektor: A. Scheye. 
CIvll-Witwen- und Walsen-Anstalten. 
Königl. C i v i 1 - W i t w e n- und 
Waisen-Anstalt. 
Königl. C i V i 1 - W i t w e n- und 
W aisen-Kommission. 
Die Geschäfte beider Anstalten werden 
durch die Regierung verwaltet. 
Direktion d. Haupt-Hof-Hospitals. 
(Oberste Gasse 2.) 
Direktoren: Landrat Geh. Regier.-Rat 
Freiherr v. Dörnberg, Superintendent 
Kröner, Regierungsrat Dr. Schmid. 
— Hofhospitals-Inspektor und Rech- 
nungsführer: Reg.-Sktr. Grosch. — 
Bote o. Pförtner: Alsfeld. 
Hospital Siechenhof vor der Unter 
neustadt. 
Direktion: Superintendent Kröner und 
Oberbürgermeister Müller. — Pfarrer: 
2. Pfarrer an d. Unterneustadt Roth. 
— Syndikus: Rechtsanwalt Martin. 
— Arzt: Sanitätsrat Dr. med. Bartsch. 
— Verwalter und Kassierer: Landes- 
Direktions-Rechnungs-Sekretar a. D. 
Dörffler.— Kantor, Lektor u. Organist: 
Städtischer Lehrer Ph. Gild. 
Französisches Hospital. (Armen 
haus der vereinigten Oberneustädter 
Gemeinde.) Frankfurterstr. 8 . 
Vorstand: Die Pfarrer und Kirchen 
ältesten. — Arzt: Dr. Bartsch. 
Städtische Armenhäuser. 
a. Jacobshaus. b. Süsterhaus, Sedanstr. 
35—37. Verwaltung: Die Armendirekt. 
Taxations-Kommission. 
1 . Trimborn, M., Kgl. Kreisbauinspek 
tor, Kgl. Baurat, Köln. Str. 107.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.