Full text: Adress-Buch von Cassel (Jg. 70.1903)

30 
II. Konigl. preuss. Civilbehörden. 
Land kranken haus Cassel (an dem 
Möncheberg). 
Direktor u. dirigierender Arzt der 
inneren Abteilung: Dr. Rosenblath. — 
Dirigierend. Arzt der chirurgisch. Abt.: 
Dr. Jäckh. — Sekundärarzt der chirur 
gischen Abteilung: Dr. Pancritius. — 
Augenarzt: Dr. Hauptmaun. — Assis 
tenzärzte: Dr. Malkus, Dr. Dreyer, 
Hilgers, Keysser. — Volontärärzte: 
Pfannkuch u. Maas. — Inspekt.: 
Wickert. — Apotheker Knorz. — 
Sekretär: Holzhäusern — Bureau 
beamte: Schmidt. 2 Bureaugehülfen. 
1 Pförtner. 1 Oberwärter. 1 Bote. 
23 Diakonissen. 13 Wärter. 3 Wär 
terinnen. 1 Leinwandsfrau. 1 Küchen 
vorsteherin. 2 Köchinnen. 2 Maschi 
nisten. 5 Maschinenheizer. (Siehe 
auch Abteilung I des Adressbuches: 
Krankenpflege.) 
Hessische Bland Versicherungs- 
Anstalt. (Ständeplatz 17, II.) 
Die Hessische Braudversieherungs-An- 
stalt gehört zu Abt. III der Central- 
Verwaltung.Direktor :Geh Regierungs 
rat, Landesrat Dr. Knorz ; technischer 
Beamter: Laudesbauinspektor Fitz, 
Feuerlöschinspekt. für den Regierungs- 
bez. — Bureaubeamte: Ober-Sekret. 
Voss. — Landes-Sekret.: Stemmler, 
Schabacker, Beckmann. — Sekret.: 
Morell, Viering, Kreiss, Sorst, Reccius, 
Bickert, Kobold, Strüning, Stamm, 
Schräder. — Kanzlei-Vorstand: Konze. 
— Kanzlisten: Schwalm, Frey, Iff, 
Ködding, Hoffmann. — Pedell: Frehse. 
Die Kassengeschäfte der Anstalt werden 
v. der Landes-Hauptkasse (Stände 
platz 17) besorgt. — Schätzer: ßösser, 
Baurat. Volz, Ingenieur. Jauert, Kgl. 
Baurat. Schirmer Privatbaumeister. 
Gerlt, Privatbaumeist. Stellvertrer 
Schätzer: Gustav Neumann, Architekt. 
Die Witwen- und Waisen-Versor- 
gungs-Anstalt des Bezirks 
verbandes d. Reg.-Bez. Cassel 
(Wilhelm-Augusta-Stiftung). 
(Ständeplatz.) 
Die Geschäfte werden im Aufträge des 
Landes-Hauptmauns v. d. Vorstande 
bezw. bei Abt. III geführt. 
Landes-Bauamt. (Stadt- u. Landkreis 
Cassel u. Kreis Melsuugen.) 
(Schlaugenweg 7 III.) 
Laudes-Bauiuspektor: Baurat Boesser. 
Wohn.: Schlangenweg 7 II. Bureau: 
Schlangenweg 7 III. 
Laudes-Renterei Cassel I (für den 
Stadtk.Casselu.d.Landkrankenhaus hier.) 
(Ständepl. 17 E., Zimmer Nr. 10.) 
Landes-Rentmeister: Maus. 
Landes-Renterei Cassel II (für den 
Landkreis Cassel, die Landesbibliothek 
und das Landesbauamt.) 
(Ständeplatz 17 E., Zimmer Nr. 5.) 
Landesrentmeister: Heidelbach.— Voll 
ziehungsbeamter: H. Gross. 
2. Koiisistorialhcliördeii. 
(Dem Kultusministerium direkt unter 
stellt.) 
Königl. Konsistorium für den Re 
gierungsbezirk Cassel. (Renthof 5.) 
Sitzung: Mittwoch. 
Konsistorial-Präsideut: v. Altenbockura. 
— Mitglieder :Generalsuperintendeuteu 
I). Lohr, D. Werner, Pfeiffer. Kousis- 
torialrat Stöltiug. Konsistorial-Assess. 
Henrici. 
Sekretariat: Rechnungsrat Pohl, Sekret. 
Dietzel, Dr. Frischgesell, Giesler, Bür.- 
Diätar Schulze, Civil-Supernumerar 
Althans. — Kanzlei: Kanzleisekretär 
Damm. — Kanzlei-Diätar Dörge. — 
Kanzleidiener: Hoffmann, Opfermann. 
General-Superintendenten für 
den KonsistorialbezirkCassel: General- 
Superintendent D. Lohr, für die reforrn. 
Kirchengemeinschaft. Generalsuperin 
tendent I). Werner, für die lutherische 
Kircheugemeinschaft. Generalsuperin 
tendent Pfeiffer für d. uuirte Kirchen 
gemeinschaft. 
Superintendentur Cassel: Superin 
tendent: Kröner, auch Dekan d. Stifts 
St. Martin u. Metropolit, d. Stadt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.