Volltext: Adreß-Buch von Cassel und Umgebungen (Jg. 63.1896)

XVIII 
Gymnasien. — Kunstgewerdeschule. 
Prätorius. Dr. Brede. Dr. Schotten. Dr. Pistor. — Wissenschaftlicher 
Hülfslehrer: Wehmeyer. Bode (unbes.). — Elementar- und Turn 
lehrer: Battenhausen. — Hülfslehrer für den Zeichenunterricht: 
Wenzel. — Hülfslehrer für Religionsunterricht: Kaplan Gruß, 
(kath.); Rabbiner Dr. Prager. Seminarlehrer Katz. Gutkind (jüd.). 
— Seminar-Candidaten: Freund, Dr. Ziehen. — Rechnungsführer: 
Lehrer Battenhausen. — Schuldiener: Melcher. 
3) Wilhelms-Gymnasium. 
Humboldtstraße 1. 
Direktor: Prof. Dr. Muff. — Oberlehrer: Prof. Dr. Prätorius. 
Prof. Dr. Auth. Prof. Dr. Eberhard. Prof. Wagner. Prof. Dr. Rost. 
Prof. Wiskemann. Manns. Zülch. Franz. Dr. Eigenbrodt. Dr. Iber. 
Dr. Gorges. Bochröder. Bleckmann. Spitzbarth. Sunkel. Dr. Schmitt. 
Zimmermann. Sandrock. Thies. — Hülfslehrer: 1) besoldete: Water- 
meyer. v. Seidel; 2) unbesoldete: Schütt. Otto. v. Hanxleden. 
Zeichenlehrer: Wenzel. Turnlehrer: Stern. Gesang-und Turnlehrer: 
Stolzenberg. Hülfslehrer für Religionsunterricht: Pfarrer Fürer 
(evang.); Kaplan Gruß (kath.); Rabbiner Dr. Prager, Seminar 
lehrer Katz, Gutkind (jüd.). Seminar-Candidaten: Dr. Frick. Dr. 
Gerland. Rechnungsführer: Lehrer Stern. — Schuldiener: Patzschke. 
— Heizer: Lauer. 
4) Gewerbliche Zeichen- und Kunstgewerbeschule. 
Kölnischestraße 22 . 
Kuratorium: Kgl. Regierungs- u. Baurath Rüppel, Vors., Stadtschulrath 
und Kgl. Kreisschulinsp. Bornmann, Stadtbaurath v. NoLl, Architekt 
Zahn, Schreinermeister Ruetz, Director Profeffor C Schick. 
Director: Profeffor Schick, Fachunterricht für architektonisches und 
kunstgewerbliches Zeichnen und Entwerfen, Architekturformenlehre 
II u. III, Kunstgeschichte und Stillehre. — Lehrer: Ackermann, 
geometr. Zeichnen, Fachunterricht für Schlosier und Klempner, Werk 
statt; Behrens, Fachunterricht für Dekorationsmaler und Lithographen, 
Ornamentformenlehre II u. iII, Ornamentzeichnen II u. III; Brünner, 
Figurenzeichnen, Blumen- und Stilllebenmalen; Dürrich, Freihand 
zeichnen und Fachunterricht für Graviren, Ciseliren, Treiben u. Leder- 
plastik; Heer, Fachunterricht für Modelliren und Holzschnitzen; Hotz- 
feld, Freihandzeichnen, geometrisches Zeichnen, Projektionslehre,Schatten 
lehre, Perspektive und Rundschrift (Direkt.-Assistent, Bibliothekar); 
Leibrock. Freihandzeichnen, Ornamentformenlehre I, Methodik des 
Zeichenunterrichts, Fachunterricht in Porzellanmalerei, Metallätzen 
und Holzbrand; Plümer, elementare Mathematik III u. IV und 
Mechanik, Fachunterricht für Mechaniker und Maschinenbauer; Raabe, 
Fachunterricht für Bauhandwerker und Bauzeichner; Siebert, Frei 
handzeichnen, Vorunterricht im Dekorationsmalen; Zimmer, Frei 
handzeichnen, Architekturformenlehre I, Fachunterricht für Bau- und 
Möbelschreiner. —Hülfslehrer: Eberth, Möller für Freihandzeichnen; 
Lüttebrandt, Thielmann für geometrisches Zeichnen. Dr. Christ für
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.