Volltext: Adreß-Buch von Kassel und Umgebungen (Jg. 50.1883)

Xlyiii 
Vereine und Anstalten. 
von 5—6 Uhr. Vorstandssitzungen jeden letzten Sonnabend im 
Monat Nehm. 4 Uhr, Generalversammlung jährlich im 1. Quartal. 
Der Beitritt kann jederzeit auf Anmeldung bei einem der Vor 
standsmitglieder oder beim Vereinsbeamten erfolgen. Minimal 
beitrag 2 Jls. Speisekarten für Arme (12 Stück ä 3 Jk) sind 
bei dem Vereinsbeamten in den Geschäftsstunden erhältlich. — 
Vorstand: Frhr. v. Danckelman, Vors., Stadtrath Zahn, Stellv., 
Bankier Bethke, Rechner, Reg.-Referendar vr. Schmidt, Schristfhr., 
Partikulier H. Wallach, Zahlmeister a. D. Grube, Privatmann 
Mollat, Beigeordnete. — Vereinsbeamter: Kaufmann Viereck. 
Hessischer Hezirksvereiil deutscher Ingenieure. Vorstand: In 
genieur und Lehrer an der Gewerbeschule Plümer, Vors., Privat- 
Architekt und Baumeister Rebeutisch, Schristfhr., Maschinenmeister 
Bcuther, Kassirer, Oberingenieur Bosse. — Tie Vereinsversamm 
lungen finden am ersten Dienstag im Monat im Saale des 
„Rheinischen Hofes" Hedwigsstraße 10 statt. 
Evangelische.]: Jünglingsverein, gegr. 1875. Hohenthorstraße 23, 
11 im Evangcl. Vereinshaus; geöffnet Sonntags von Nachmittags 
4 Uhr, Hauptversammlung 7—10 Uhr, in den Wochentagen von 
Abends 7 — 10 Uhr, bes. Donnerstags. 
katholisches Casino. Vorstand: Oberlehrer Feitel. Vereinsabende 
Montag n. Donnerstag Abend 8 Uhr. Vereinslokal Pfungstädter 
Bierhalle, Wilhelmsstraße 2'/,. 
Kaufmännischer Verein. Vorstand: Fr. Herm. Walter, Vors., 
Siegm. Alsberg, Ir Diseussionsleiter, Fritz Hackländer, Karl Has, 
Bibliothekar, Otto Henkel, Verwalter des Stellenvermittlnngsbüreau, 
Gustav Schreiber, Schriftführer, Wilhelm Schüßler, Kassirer, Karl 
Stahl, Festordner, Heinrich Steinmetz, stellvertr. Vorsitzender, 
F. W. Schoppach, 2r Diseussionsleiter. Bereinslokal Hedwigs 
straße 10, vom l. April 1883 an Wilhelmsstraße 2V a . — Bi 
bliothekstunde Montag Abend von 8—9 Uhr. 
Krankenhaus vom roten Kreuz (Vereinshaus u Krankenpflege 
institut Kaiserin Augusta-Stistung des Vaterländischen Frauen 
vereins), Königsthor 38'/.. Vorsteherin Fräulein Herkenrath. 
Krieger-Verband in Hessen und Waldeck (XXIV. Bezirk der 
Corporation „Deutscher Kriegerbund"). Der Verband umfaßt den 
Reg.-Bezirk Kassel und das Fürstenthum Waldeck-Pyrmont. — 
Sitznngslokal des Verbandsvorst.: Hotel Prinz Friedrich Wilhelm. 
Vorstandssitzung jeden zweiten und letzten Montag im Monat, 
Abends 8*/ 2 Uhr. — Geschäftsführ. Verbandsvorstand: Oberst z. D. 
Funk, Ehrenvorsitzender, Assistent Götz, 1. Vors., Kaufmann O. 
Schäfer, 2. Vors., Kaufm. Eigenbrodt, I.Schristfhr., Steueraufseher 
Hoffmann, 2.Schristfhr., Kaufm. Stämmler, Kasseuführer, Tapezier 
Deisel, Kasseneontroleur, Bnchbindermstr. Koch, Archivar, Schuh- 
machermstr.W. Dieling, Canzlist Wagner, Schuhmachermstr.Göttig, 
Bäckermstr. Warschau, Beisitzer.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.