Full text: Casselsches Adreß-Buch (1856)

109 
e* 
* Jacob, Conrad, Expedient und mit den Sekretariats-Geschäften 
bei Kurf. Polizei-Direktion beauftragt, Holländischcthor 4è, 
Weg nach der Wackschen Fabrik. 
— Martin, Schlosser, Weserthor 58 (Franzgraben). 
— Adam, Landgestütewärter, Frankfurterstr. 68. 
— Conrad, Tagelöhner, Carlshaferftr. 695. 
— Johann Georg, Tagelöhner, Königsthor 18, städt. Kaf. 
*_ Heinrich, Gärtner, Weserthor 63, am grünen Weg nach 
Wolfsanger. 
— Dorothea, Wäscherin und Büglerin, Antonistr. 426. 
* — Georg, Bleicher, Weserthor 89, auf den Bleichen. 
— Elisabeth, Fabrikarbeiterin, Weserstr. 519. 
— Rebccka, gewesene Haushälterin, Carlshaferftr. 689 u. 690. 
— Eckhard, Lohnbediente, unt. Carlsstr. 218 
— Peter, Kassendiener b. d. Staats-Eifenbahn-Hauptkasse, Frank- 
furterstr. 35. 
— Cath., Wwe. d. Metzgermstrs., Wäscherin, Carlshaferftr. 693. 
— Johannes, Eisenbahn-Bremser, Theressenstr. 853. 
— Andreas, Maschinenschlosser, Holländischcthor 58, am Rothen- 
dittmold'schen Fahrwege. 
— Christoph, Weißbinder, Königsthor 18, städt. Kaf., Vers. Anst. 
— Anne Elisabeth, Ehefrau d. Weißbinders, unt. Schloßstr. 740. 
— Ernestine, Wwe. des Weißbindermstrs., ob. Schloßstr. 316. 
— Marie, Wwe. des Metzgermstrs., das. 
*Jacobi, Johannes, Kicfermstr. und Flößholzhändler, Rechnungs 
führer der (Rausche'schen) Armenstiftung, Waisenhausstr. 90. 
Jacobs, Otto, Kriegs-Ministerial-Kanzlist, Königsthor 19, an 
der Chaussee. 
Jacot, Caroline, Lehrerin, Cölnischestr. 308. 
* Jäckel, Henriette, Wwe. des Partikuliers u. Ritter-Gutsbesitzers, 
Fürstenstr. 344. 
— Sophie, Wwe. Brantweinschänkerin, Töpfenmarkt 532. 
— Elisabeth, Tochter des Zimmermannö, Hospitalitin, Wilhelms- 
straße 179. 
"Jäcklin, Christian, Partikulier, Cölnischethor 39, Weg nach dem 
alten städt. Tovtenhofc. 
Jäger, Thomas, Fabrikarbeiter, Lazarusstr. 452. 
— 'Christine, Wwe. des Schuhmachermstrs., unt. Schloßstr. 753. 
* — Bernhard, Kassenwächter auf dem Bahnhöfe, Holländischcthor 
42i, an der Mombach. 
— Heinrich, Ober-Forst-Sekretar a. D., Friedrichspl. 16. 
* — Georg, Kurfürst!. Kammerdiener a. D., Wilhelmshöherthor 16. 
— Margarethe, Stubenfrau, Bellevue-Schloß.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.