Full text: Tagebuch des Grenadierregiments von Bischhausen

p. 62

                                                           V.

1780.   Seit dem Ende des vorigen Jahres bis gegen das Ende Januario lagen

            die Trouppen bey einem leidlichen Dienst in ihren Cantonements

            gantz ruhig.

            Vom 27ten Januario bis den 5t febr: langte die Zur belagerung

            von Charlestown bestimmte Kriegsflotte unter den Befehlen des

            Admiral Arbuthnoth benebst denen Transports mit Land Trouppen

            von dem Commandeur en Cheff Sir Henry Clinton selbsten commandirt

            welche durch Heftige stürme sehr zerstreuet worden, nach und nach

            zu Tybee Eyland an, und anckerten nebst der Mündung des Savan=

            nah flußes. Mit dießer Gelegenheit Kam auch der Capitaine

            Bauer vom Regiment Landgraff, welchem die vacante Goebelische

            Conmpagnie vom 1tn Dec: 1778 gnädigst conferirt worden, mit den

            Recrouten vom Keudelischen Transport, wovon es dießem Regiment

            34 M: ertruge, zu Savannah an.

            Den 3ten febr: Kamen der General en cheff und der General Lieutenant

            Lord Cornwallis nach Savannah und besahen nebst dem General=

            Major Prevost in Begleitung dero Suite und etliche Ingenieur=

            Officiers so wohl die dißeitige als auch die von dem feind während

                                                                                                              der

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.