Full text: Tagebuch des Regiments von Knyphausen

29.

und durch die Anführung eines gut gesinnten Einwohner

in seinem Qartier überfallen und zum Gefangenen gemacht.

                                 den 14ten December

Brachen die Regimenter von Maidenhead auf und marchirten

nach Trenton. Das Losbergische Regiment steiß hier wieder

zu uns. Die Englische Truppen marchirten bei unserer

Ankunft zurück nach Princetown, wo der Brigadier Ge[ne-]

ral Lesslie commandirte. Die Heßische Grenadiers und 1tes

Bataillon vom 42ten Regiment Schottländer unter dem Oberste[n]

von Donop marchirten von hier nach Bourdentown, wo sich

diese bis nach Burlington extendirten.

Das Knyphausische Regiment muste noch heute zwey Commpag[-]

nien nach der Drawbridge, zwischen Trenton und Bourden-

town schicken, um solche zu besezen. Am Dellaware

wurden Commandos ausgesezt und diese reichten so

weit, um mit den Grenadiers Communication zu haben.

                                 den 15t December

Die Feinde zwischen sich jenseit dem Dellaware und hielten

ebenfals Piquet am Uffer. Der Oberst Rall hatte Befehl

                                                                                            an

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.