Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1810, [2])

C 1828 ) 
5. Aus der Verlassenschaft des allhicr verstorbenen 
Universitäts-Buchdruckers Braun, soll eine gutkonr 
ditionirte Druckerei, die außer den nöthigen In 
strumenten aus 56 Schriftgattungen, ohugcfehr 5l 
u. i Centner an Gewicht besteht, Montag den I7ten 
Dezember d. I. öffentlich an den Meistbietenden 
verkauft werden. Es wird daher dieses hierdurch 
bekannt gemacht, mit dem Bemerken, daß, wenn 
Kauflustige ein näheres Berzeichniß derselben zu ha 
ben wünschen, sic sich deshalb an den Universitäts- 
Sekretair Strecker in frankirten Briefen zu melden 
haben. Giesen, den i8ten Oktober I8rv. 
Großhcrrzogl. Hess. Universität daselbst. 
6. Es steht ein Fortepiano zu verkaufen. Bei der 
Frau von Börstel, wohnhaft im Hause des Berg 
raths Straube, eine Treppe hoch, ist sich zu melden. 
Bücher - Verkauf. 
I. Montag den Zten Dezember nächstkünftig und die 
folgende Tage, Vormittags von Y bis i2 Uhr, und 
Nachmittags von 2 bis4Uhr, soll im hiesigcnSchloß 
auf königl. Tribunal die Bibliothek des.ehemaligen 
Kurhessischen Regiments von Wurmb öffentlich an 
die Meistbietenden gegen baare Zahlung versteigert 
werden. Der Katalog ist in der Kriegerschen Buch 
handlung zu Kassel miD Marburg, auch im Sekre 
tariat des hiesigen Tribunals gratis zu haben und 
einzusehen, auch nehmen der Herr Kantor Gleim 
und Herr Huissier Brand allhier Aufträge in fran 
kirten Briefen an. Eschwege den 20ten Oktober 
I8iO. Gössel, kraft Auftrags königl. Tribunals. 
AVERTISSEMENT. 
Alle Briefe und Inserate in Betreff des Feuilletcm's oder des Supplements des West 
phälischen Moniteurs können, soweit die Königlich Westphälischen Posten reichen , unfrankrrt 
unter einem doppelten Couvert eingesandt werden, wovon das Acußerc die Adresse: An die Di 
rektion des Westphälischen Moniteurs und das Innere die Adresse: An Herrn Pra- 
fektur-Rath Murhard in Kassel, führen muß. 
Der Westphalische Moniteur sowohl als die Kasscl'sche Zeitung werden wöchentlich sechsmal 
ausgegeben und erpedirt. Man kann auf beide Blätter und auf jedes insbesondere auch vier 
teljährig bei allen Post-Aemtern des In - und Auslandes abonniren.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.