Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1810, [2])

loztts St-Ück. i8io. ,' : Mitwochen, den 29. August. 
Kassel. 
Ernennungen vom 22. August. 
¿Pen Karl Ernst Lobstein, Assessor beim Tri 
bunal erster Instanz in Kassel, ist ernannt zum 
Greffier des DistriktStriöunals in Göttingen, an 
die Stelle' des zum Richter ernannten Herrn 
Spangen berg. 
Herr Kersting, Notar und Gehülfe des 
Friedcnsgerichts zu Felsbcrg, ist zum Friedens 
richter des Kantons Derenburg, (Saalc-Dcpar- 
tement) ernannt. 
Herr Gundelach, ehemaliger Regierungö- 
rath zu Kassel, ist zum Friedensrichter des Kan 
tons Paderborn (Fulda-Departement) ernannt. 
Herr Hartmann, Assessor beim Civiltribn- 
nal zu Göttingen, ist zum Friedensrichter des 
Kantons Karlshaven (Fulda - Departement) er 
nannt. 
Herr Wacker Hagen, Unteramtmann zu 
Harpstädt, ist zum Friedensrichter zu Moringen 
(Leine-Departement) ernannt. 
Herr Con rad es, Untcramtmann zn Calen 
berg, ist zum Friedensrichter des Kantons Wip- 
pra (Saale-Departement) ernannt. 
Herr Grebe, Friedensrichter zn Hoheneggel 
sen, ist zum Friedensrichter zu Hildesheim er 
nannt. 
Herr Panse, Gehülfe des Friedensgerichrs 
zn Gronau, und Assessor zu Hildesheim, ist zum 
Friedensrichter des Kant. Hoheneggelsen (Ocker- - 
Departement) ernannt; 
Herr Bode, ehemaliger Amtmann zuIbnrg, 
ist zum Friedensrichter des Kantons Melle (We 
ser-Departement) ernannt. 
Herr Götze, Gehülfe des Friedensgerichts 
des Kantons Jesberg, ist znm Friedensrichter 
des Kantons Borken (Werra-Departement) er 
nannt. 
Herr Duysing, Assessor beim Civiltribnnal 
zn Kassel, ist. zum fünften Richter deö Civiltri- 
bunals zu Hersfeld ernannt. 
Herr Strübe, Friedensrichter zu Borken, 
ist zum fünften Richter beim Civiltribunal zu Esch- 
ivege (Werra-Departement) ernannt. 
Herr Brauns, ehemaliger Unteramtmann 
ztt Lüne, ist z«m fünften Richter beim Civiltri 
bunal zu Blankenburg (Saale-Departement) er 
nannt. 
2 Z 9
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.