Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1791, [1])

Kasse lischt 
WiM - lind Lommerzim - Zcillm g. 
Mit Hochfürstlich - Hcßischen gnädigstem Privllegio. 
I79V* 
Jahr. 
Stück. 
Montag den 16^5 May. 
Ediktalvorladunge». 
t)f$ieorge Müller, de- verstorbenen Johanne- Müller- zu Sterzhaufen Söhn, welcher nach 
vj dem siebenjährigen Krieg vom nachherigen Garnison- * Regiment von Knoblauch verab 
schiedet worden, und im Jahr 1766 ohne Erlaubniß nach Rußland emigrirt ist. oder dessen 
rechtmäßige Leibe--Erben werden hiermit öffentlich vorgeladen, in dem ein vor allemahl auf 
Dienstag den rbteu Julius d.J. bestimmten Termin, so gewiß vor hiesigem Justiz-Amt za 
erscheinen, und seine- Austretten- halber sich zu rechtfertigen; als gewiß ansonsten sein bisher 
unter vormundschaftlicher Verwaltung gestandenes Vermögen seinen Geschwistern zu Sterz 
hausen, und zwar zur Strafe, ohne Caution ausgefolgt werden soll. Wetter den 2oten April 
1791. 8. H. Justiz-2lmt daselbst. Lt. I. T. Theiß. 
2) Nachdem in der, bey hiesigem Stadtgericht per moäum Commiffionis anhängige» 
Rechtssache der Susanne Catharine, des verstorbenen Kammer-Buchhalter- Kerstin- nachge 
lassene Witwe, Anna Christina Clemen und Mtwe Füllgräsin aihier Imploranten, wider de« 
Advocat Hopfner hierseldst, als TestamentS-Erben, der verstorbenen Anna El'sabetb Pflüge 
rin, Jmplvraten, sodann dea AcciSschreibrr Schnackenberg, des ArchivariuS Schütten Ehe- 
ronsonin, Maria Magdalena, geb. Schnackenberg, des Henrich Thomas zuOch-hausen Ehe-, 
frau, geb. Hartmaunin, desgleichen Anna Catharina Butrrn za Obern Zweren als Buttische 
Erbschafts-Jnteressevten Adcitaten auch die Adcitation der etwaigen Jntestat-Erben, der ver 
storben«» Johanna Elisabeth Pflügerin, von Gerichtswegen und sonach bettn Edictal- Vorla- 
i " ' ' Oöo ' " duvg
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.