Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1789, [1])

Zr, ©efdufte. Begrabsn«. Stück 14. 
Getaufte in Cassel, vom 25. bis den zften März. 
In der Frezcheitrr»Gemeinde: i) Christi«« Friedrich, des Buchdtnde mstrs. Christian Friedrich 
Aimmerinann, S. 2) Gerdruth Lisette Amalie Auguste Hrnriette, unh!. 3) Marrhe Elisa 
beth, drS TaglöhnerS, Jacob Barchhävftr, T. 4) Marthe Louise Heuriotte, des Schneider, 
metstrs. Conrad Schweitzer, T. 5) Johann Heurich, drS Kutschers im Posthause, Johannes 
Schäfer, S. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: 1) Johann Peter, des RechnungS.ProbatorS beyHochf. 
Ober-Reuth Kammer, Hrn. Henrich Bernhardt Strande, S. 2) Justin, Helene Marie, de- 
Metropolitan u. rten Predigers dieser Gemeinde, Hrn. Constantin Apollo Kerstivg. T. 
In der Unterneustädrer-Gemeinde r i) Christiane Wiihelmine Rosine, des Steuer-Commissarius 
bey Fürst!. Ritterschaft! Obsr-Einnahme- Commission, Hrn. Ludwig Rodemann, T. 2) Hie« 
ronymus, desTuchmach-ermstrs. Job. Balthattr Wohringer, S. 3) Ma? e Elisabeth, deS Arm- 
«erg'esichen Lu-n-igThomas, T. 4) Marie Wilhelmine Caroline, SeS Zimmergisellen, Jotzarr« 
nes Litteneier, T. 
In der Garnisons Gemeinde: Anne Catharine, des Grenadiers im hl. Rgmt. Garde, Jvhaua 
Michael Brcuzel, T. 
Begrabene in Cassel, vom 25. bis den z itcn März. 
In der Frephciter»Gemeinde: 1) Margrethe Barbare. des Schumackermstrs. Heur. Ostrrberg, 
T. alt 5 Jahre, z Mon. 2) Christoph Nordgang, Töpftrmstr. alt Z7J. z) Anne Marie Fay- 
nenschmidt, aus dem Luther. Armenhause, a!t 77 I. 4) Alexander Henrich, des Assessors detm 
. Commerz. Kolleg, auch Kauf-u.HandelSm. Hr. Moritz v. Rohden, S. a. n; Mov. 5) Ger 
druth Lisette Amalie Auguste Heariette, nnehl. alt i Tag. 6) Friedrich Richter, Maurerge- 
' seve, aas Atzhausen im Würzburgischeu gebürtig, alt 25 Jahre. 
In der Altstädter deuts. Gemeinde r 1) Herr Johann Henrich Hund-hagen, Registrator bey 
Fürstl. Steuer»Cvllegto. alt 72 Jahre, 7 Mon. ») Conrad, deß Schnetdermstrs. Friedrich 
Hoffmann. S. alt 29 Wochen. 
In der Unterneustädter« Gemeinde: i) Meister Johann Adam Schwartz, Schwarz- und Schön« 
färber, alt 52 Jahre, 6Mon. 2z Tage. 2) Jffert, alrohngefehr 70 Jahr. 3) Johann Lud 
wig, des Ieugfabrikanten, Hrn. Anton Schminke, S. alt 9M0N. 4) Anne Elisabeth Schäfer, 
auf der Charität, alt 5* Jahre. 5) Ulrich Schwacher, von Eglisau bey Zürch, daselbst, alt 
24 I. 6) Catharine Braun, daselbst, alt i8 Jahre. 
In der Garnison-»Gemeinde: i) Hr. Christian Leopold Heurich von Hinzenstern, Lieutenant 
im hl. Rgmt. Garbe, alt 22 I. s) Catharine Elisabeth, des Grenadiers im hl. Garbe Gre« 
«adierRgmt. George Hätger, T. alt r I. 6 M. 3) Johannes Jakob, Grenadier im hl Ger 
de» Grenadier. Rgmt. a't 41 1 . 4) Friedrich, des Mohren-TambourS im hl. Rgmt. Garde, 
Johann Henrich Schlüter, S. alt 14 I. 
In der Oberneirstadter deutsch. Gemeinde: l) Simon George Henrich Carl, des Hrn. Regie« 
rungS» Raths, Johann Franz Kunckell, S. alt/J. ;M. 2l T. 2) Gerdruth Krtedertke, be< 
Schnetdermstrs. Johann Dieterich Gundermauv, T. alt -oT. 
Unglücksfall. 
Zu der leztabgewichenen Neujahr-nacht ist derBothengänger, Ioh. Christoph Gieße, au- Abte, 
rode, nachdem er beS Nachmittags zuvor von Efchwege zurück- durch Nteberhone gegangen, 
und noch «ach Häuft gehen wollen, unterwegs sich aber verirrt, tuber Niederhvner F«ldr 
mark erfroren, und de» rten Januar todt gefunden worden. 
Die Fleisch- und Brod-Taxe ist die vorige. 
^ Zm Druck uns Verlag des hiesigen Armen - und Waisenhauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.