Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1785, [1])

Lasselische 
Polices - Md LviMMM-ZeiMg. 
i— ' ~ v ' .... — ' ** 
Mit Hochfürstlich - Heßifchen gnädigstem Privilegio. 
Montag den 24^ Januar. 
EdikralcitatLonen. 
1) ^)^khbem Johannes Brem aus Elbersdorf, Adel. Kon Lin-anifchen Gerichts, vor 18 Jahren, 
VC in die Fremd« gegangen, und man seit der Zeit nichts von seinem Aufenthalt vernommen, 
seine nächste Verwandte aber um ertrsstition seines Vermögen bey dem Adelich von Lindaut» 
sehen Gericht nachgesucht: als wird gedachter JshavueS Breme hiermit ediüsliter und per- 
emtIrie citirt, um binnen 3 Monaten a dato für mir zu erscheinen, sich wegen seiner Entwei 
chung zu verantworten, und nach Befinden sein sub Cura stehende- Vermögen in Empfang 
zu nehmen, oder zu gewärtigen, daß selbige-, gegen Caution de restituendo, an dessen nächste 
Verwandte verabfolget werden soll. Spangevberg den 3. Jan. 1785. 
Otto, 8- H. L. Rach und Adel, von Lind. Zustit. 
2) Nachdem Andreas Rose von Cammerbach hiesigen Amts bereits feit 1780 ordnungswidrig 
ausgetretten ist, und ohngeachtet der an seinem Vetter wegen fälschlich abgeleugnetem Com, 
mercio mit seinem au-getrettenem Sohn vollzogenen Strafe sich gleichwohl«, weder derv Zeit 
noch nachher» erstellet hat: so wird beuahmrer Andrea- Rose hiermit nochmahlen edictaliter 
& peremtorie cittret, sich anuvch binnen Jahres Frist von dato an in seiner Heimat zu Cam 
merbach zu erstellen, oder widrige« Falls der ordnungsmäßigen Vermögen- Confiscation zu 
gewärtigen, &cn io. San» 178& 8 . ä. R. Amt daselbst. A. Uckermann. 
3 s)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.