Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

49t«« Stück. 
73 ° 
*0 Bey Hk. Peter Boulnois auf dem Markt sind Straöburger Talglichter' 6ter und 8ter, aber 
6\ Pf. für I Rthlr. Castanien 20 Pf. 1 Rthlr. i Pf. r ald. 8 hlr. Welsche-Nüsse d,e Metze 
16 alb. das Schock ialb. 4hlr. wie auch den ganzen Winter hindurch alle Woche frische Schel- 
sische zu bekommen. 
12) Es sucht jemand eine nicht allzu große Zeug.Rolle zu kaufen ; wer eire dergleichen zu verlas 
sen hat, beliebe sich in der Fraulfurtcrstraße Nro. 31. zu melden. 
13) Es suchet jemand 2 taugliche wohlconditrcnwte Bütten von izo auch ncbrern Eymernaroß, 
welche in eine Brenn - oder Vrauerey zu brauchen, desgleichen ein Faß von 4 Ohmen um billi 
gen Preis zu kaufen. 
14) Die Engl. Lichter welche die ganze Nacht von 1 Loth Baumöhl brennen, sind bey dem Her? 
Plaß an der ^"-brücke zu haben, die 100 Stück in Holz 7 qqr. in Meßing 8 ggr. wie »uch 
Maschinen 1 .r. 8 ggr. worauf der Trank für Kinder und Kranke kaun warm gehalten n.r- 
den; auch ist bey demselben zu haben, Lev. Caffee 21 alb.-das Pf. fein Man. Eaffee 3* Pf. 
Domingo 4 Pf. Melis 4 Pf. ganz feiner Raffmsdzucker 3J Pf. große breue Mandeln zk Pf. 
Krachmandeln z| Pf. Rosinen 12 Pf. in Fässern 7Rihlr. die 100 Pf. Stärke und Puder 13' Pf. 
fein Spelzenmehl l8Pf. ordinaires 26 Pf. Schwefel 18 Pf. Leim 6 Pf. geringer 7 Pf. Seuft- 
mebl, rrPf. Stockfisch rü Pf. Bückinge 2 alb. 4 hl. das Paar, wcrsser Franzwein der Ozthkf 
2Z Rrhlr. Weineßig 12^ Rthlr. die Ohm, das Maaß 6 alb., Carlehaver WLineßig 12 Rtblr. 
der Oxthof, das Maaß 4 alb. guter Biereßig 4s Rthlr die Ohm, geringere Sorte der Oxthvf 
; 2 Rthlr. in Stücken von 7L Ohm 8 Rthlr. ohne daö Faß, Barnnöhl Pf. geringer Sorte 6| 
Pf. Käse 14 Pf. gelber Canvis in Kisten 25 Rthlr. hellgelber 26 Rthlr. ächter Holland. Rauch- 
toback geschnitten, in Rollen, Portorico und Varinas; in 14 Tagen bekommt derselbe weissen 
holländischen Speckthran, in O.uartel und Tonnen 21 Rthlr. ohne die leere Tonne, der besten 
Butter 6 Pf. Bulj. zz Pf. r Rchlr. ordinair Raffmad 27 Rthlr. Melis 25 Rthlr. 
JA) Es will jemand in der Königsstraße ohr-weit den Casernen in Nro. *150. wohnhaft, den 
Winter durch nicht nur in den gemeinen und kaufmännischen Berechnungen, nach der leicht 
und kürzesten Art Unterricht geben, sondern auch anweiseu, wie alle Plane, Dreyecke und Cörper 
(gemeiniglich die Euvic - Rechnung so den Steinmetzen . Maurer und Zimmerleuten zu wissen 
nöthig,) nach dem zehn und zwölftkeiligen Maas auf eine leichte Weise zu berechnen sind. 
I6) Da Carl Jacob Ulrich Scbultze, ein Rothgerbergeselle, aus Hildesherm gebürtig, vier und 
zwanzig Jahr alt, mittelmäßiger Größe, dunkelbrauner Haare, runde» Gesichts, rotherWan- 
'gen, und hellebranner Augen, nachdem er wahnwitzig geworden, im Monathe Oktober von 
Fritzlar ohne Beinkleider und nur mit einem blauen Ueberrocke bekleidet, weggegangen, und 
dessen nachhenqer Aufenthalt nicht in Erfahrung gebracht werden können ; fo werden alle Obrig 
keiten, unter deren Gerichtsbarkeit besagter Schnitze anzutreffen seyn möchte, von uns hjeniit 
ersuchet, denselben in sichere Verwarung bringen zu lassen, und unö davon Nachricht zu geben, 
damit wegen dessen Abholung und Erstattung der Kosten das erforderliche vorgekehret werden 
könne. Hildcöheim den 2vten Nov. 1780. Bürgermeister und Rath daselbst. 
,7) Auf erhaltenen höhern Befehl soll die am hiesigen Padagogio erledigte zwote Stelle eine« 
Eollaboratoris durch ein tüchtiges Subjectum reformirter Religion von neuem wieder besetzt 
werden; diejenigen also welche sich um gedachte Stelle zu bewerben gesonnen sind, könuensich 
bey hiesiger Universität zeitig melden, und vom Prorectore die Bedingungen erfahren, unter 
denen die erledigte Stelle wieder besetzt werden soll. Marburg am ly. Nov. 1730. 
prerectör, Lanzlar, Decani , Doctoren und Professoren bey der Universität Hierselbst. 
»8) Hinter dem Rathhanse bey Hr. Steinmann sind verschiedene Sorten Toback/ als: Knaster 
in Rollen und Paqueten 1 Rthlr. halber dito 24 alb. Portorico in Rolln, 21 alb. 4 blr. Pa, 
riser t Rthlr. Varinas 2r alb. 4 hl. a A. 16 alb. AB. 14 alb. Switsent 12 alb. ein Pf. St. 
Omer in Bley 16, 14, 12 und 8 alb. Sans-Sauce izalb. Son d'Espagne 16 alb. Holländer 
j6 aib. und 8 alb. Violet 8 alb. gelb und schwarzer Naturell 7 alb, Pariser *6 ald. 1 Pf. zu 
t» bekommen.- 
7üS>
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.