Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

597 
Vom 2reí, Ottobev -780. 
heischen und laden demnach euch sämtliche des Kramer Christoph Albrechts bekannte und un 
bekannte Creditores hiermit von Amts-Gerichts wegen zum lten, 2teu und Zten, mithin ein 
für allemahl und wollen, daß ihr in prxfixo peremtorio vor uns auf hiesigem Stadtgericht zu 
gewöhnlicher Gerichtsstunde ohnausbleiblich und in allem instmct erscheinet, eure habende For 
derungen der Behör liquidiret, und was sich sonst nach Maaß der neuen Proceß-Ordnung ge 
bühret, verhandelt, mit der Verwarnung, ihr erscheinet und thut solches alsdann oder nicht, 
daß ihr bey diesem Concurs weiter nicht gebötet, sondern gewiß präcludiret und auf der ge 
schickt erschienenen Credrtorum förmliches Anrufen erkannt werden soll. W. R. Cassel de» 
12. Sept. 1780. Bürgermeister und Rath daselbst. 
4) Wir Bürgermeister und Rath zu Cassel thun and fügen hiermit zu wissen was gestalten, wir 
über des ausgetretenen hiesigen Bürger und Strumpfwcbermerster Johann Conrad Reinhard 
und dessen Ehefrauen Vermögen, nachdem man solches zu Vefricdigung derer sich bereits ge 
meldeten Credrtorum nicht anreichend gefunden, den Coucnrö-Proceß erkannt, und des Endes 
sä liquidandum Credits Tenninum praejudicialem auf Freytag den 26teu Januar des nächst 
instehenden t78lten Jahrs bestimmet haben; wir citiren, heischen und laden demnach euch 
sämmtliche deö Strumpfwebermeister Johann Conrad Reinhard und dessen Ehefrauen, bekann 
te und unbekannte Creditores hiermit von Amts-Gerichts - und Rechtswegen zum iten, Lten 
und Zten, mithin ein für allemahl und wollen, daß ihr in prrestxo peremtorio vor uns auf 
hiesigem Stadtgericht zu gewöhvlicher Gerichtsstunde ohnausbleiblich und iu allem instmct er 
scheinet, eure habende Forderungen der Behör liquidiret, und was sich sonst nach Maaß der 
neuen Proceß-Ordnung ^gebühret, verhandelt, mit der Verwarnung, ihr erscheinet und thut 
solches alsdaun oder nicht, daß ihr bey diesem Concurs weiter nicht gehöret, sondern präclu 
diret und auf der geschickt erschienenen Creditorum förmliches Anrufen erkannt werden soll. 
W. R. Cassel den ir. Sept. 1780. Bürgermeister und Rath daselbst. 
5) Nach völlig beendigter Liquidation in Johann Jost Sonnenscheins Concurssache zu Wichdorf, 
werden sämtliche sich gemeldete Creditores hiermit dergestalten citiret und vorgeladen, daß sie 
in termino Dienstag den 17. Octobr. a. c. vor hiesigem Amt entweder persönlich, oder per 
Mandatarios erscheinen, und ihr vermeyntliches Vorzugsrecht ordnungsmäslg dcducrren, in des 
sen Entstehung aber gewärtigen mögen, daß auf derer erschienenen Gläubiger Vorträge und in 
Contumaciam derer Zurückbleibenden der Collocationsbescheid nach vorliegenden Acten abge 
faßt und solchemnach in der Sache definitive erkannt werden solle. Gudensderg den y. Sept. 
1780. Hochfürstl. Amt daselbften. 
6) Nachdem sich der Mauermeister Martin Vogt allhier, als Vormund über den Feldjäger Hen» 
rich Wachenfeld in America, bey hiesigem Garnisons-Kriegs Gerichte erklärt, daß er den Nachlaß 
seines Curanden Hierselbst verstorbenen Mutter Barbara Elisabeths, des Consiabe! Johannes Rie- 
delings nachgelassenen Wittib und nachhengen Ehefrauen des mit dem letzten Transport Recru- 
ten in America marschirten Soldaten Johann George Schäfers nicht anderst als cum beneficio 
legis & inventarii antretten wolle, und mir in dieser Sache von Hochfürsil. Kriegs-Eollegio 
Commission ertheilt worden ist; so werden alle und jede, welche an vbersagter Barbara Elisa- 
betha des Soldat Johann George Schäfers verstorbenen Ehefrauen etwas zu fordern haben, 
hiermit vorgeladen, in Termino Montags den ytcn nächstkünftjgen Monats Oktober in hiesigem 
Gouvernement auf gewöhnlicher Gerichtsstelle frühe y Uhr entweder in Person, oder durch hin 
länglich instruirte Bevollmächtigte zu erscheinen, und ihre Forderungen gegen vorgedachten Vor 
mund zu liquidiren, oder zu gewärtigen, daß sie damit bey diesem Liquidations-Geschäfte nicht 
weiter gehört werden. Ziegenhain den ii. Sept. 1780. 
vigore Commislionis. von Gohr, General - Lieutenant und Gouverneur. 
7) Wir Bürgermeister und Rath zu Cassel thun und fügen hiermit zu wissen, was gestalten, 
wir über des ausgetrettenen hiesigen Kaufmann Jeremias Hoffman« zurückgelassenes geringes 
Vermögen, da man solches zu Befriedigung derer sich bereits gemeldeten Creditorum nicht an- 
Pppp 2 chend
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.