Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1780)

ZZtes Stück. 
CopulLree in Cassel, vom i 6 ten bis den raten Aug. 
In der Garnisons-Gemeinde: Johann Christoph Meyer, gewesener Schaffer beym Ehur-Hanno- 
verischen Land-Train und Marie Carhrine Krause. 
Getaufte in Cassel, vom löten bis den raten Aug. 
In der Altstädter deutsch. Gemeinde: Johann Daniel, des Kochs Hr. Johannes Möller S. 2) 
Johann Peter, des Maurergesellen Johann Peter Maurer S. 
In der Garnisons-Gemeinde: 1) Johann Henrich, des Taglöhners Jost Henrich Meyenscheid 
S. s) Wilhelmine Anne Elisabeth, des Grenadiers im hl. ztenB.G. Jakob Leers T. Z) Ma 
rie Charlotte, des Arbeiters im Gießhause Anton Heizeberg T. 
In der Oberneustädler deutschen Gemeinde: 1) Anna Elisabeths, des Bedienten bey dem Hrn. 
Rath Tischbein, Jvh. Conrad Otto T. 2) Johanne Charlotte Wilhelmine Friederica Augusta, ' 
des Raths und Professoris in der Mathematik bey hiesigem Carolino Hrn. Mathias Matsko T. 
Begrabene in Cassel, vom löten bis den arten Aug. 
Zn der Zreyheiter Gemeinde: 1) Johann Henrich, des Hufschmiedmeisters, Johannes Thiele 
mann S. alt 2 J.Y M. 23 T. 2) Johann Benjamin, des Schumachermstr. Johannes Maurer 
S. 11 Woch. 4 T. 3) Maria Elisabeth Wipperdin, aus dem Süsterhause, alt 89 Jahr. 
In der Aitstädter deutschen Gemeinde: 1) Anne Elisabeth Helene, des Bürgers und Schnma- 
chermstr. Johann Christoph Göze T. alt 1 I. 28 W. Z T. 2) Marie Sophie, des Porteur 
Johannes Catter Ehefrau alt 30 Jahr. 3) Herr Paul Causid Directeur, bey hiesiger Leyh- 
Banco, auch Kauf- und Handelsmann, alt 8i Jahr, 4 Mon. weniger 8 Taq§. 
In der Unterneustädter Gemeinde: Johann Herrmann, des Schumachermstr. Jvh. Wilhelm Eck 
hard S. a. io. Tage» 
In der Garnisons-Gemeinde: Christian Finis, Sergeant im hochlöbl. 5. B. G. alt 4z Jahr. 
Fleisch-Taxe von dieser Woche. 
Rindfleisch, l Pf. - - - 
Knbfleisch - • • 
Stierenfleisch • ■ • 
Kalbfleisch - • • 
Lunge und Leber * 
Hammelfleisch » * * 
s Mb. -Hlr. 
I Alb. 10 Hlr. 
1 Alb. ii Hlr. 
2 Alb. 
I Alb. 9 Hlr. 
i Alb. 8 Hlr. 
Schaaffleisch - . 
Schweinefleisch • - 
Rothe Wurst mit Grieben 
dito mit Gelünge • 
Ochsen - Rampen • 
i Alb. 6 Hlr> 
I Mb. ii Hlr. 
1 Alb. ii Hlr. 
I Alb. - 
IAlb. iHlk. 
Bäcker-Taxe von dieser Woche. 
Brod, i Pfund, 31; Loth für i Alb. Wecke, i Pf. 12^ Loth für i Alb. 
Zn Druck und Verlag des hiesigen Armen - Waisen - und Findelhauses.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.