Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1779)

33Ó '2-tes Stück. 
Haupt gelegen, ex offido an den Meistbietenden öffentlick) verkauft werden; wer nun darauf 
bieten will, der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf den 28ten Jun. schierskünftig-an 
berahmten Licitations-Termin auf hiesigem Landgericht angeben. Cassel den 15, April 177h. 
4) Es soll des Henrich Rühl et ux. zu Wahlershausen ihr Haus und Garten nebst Hofreide, 
an Johann Jost Rudolph gelegen, ex officio an den Meistbietenden öffentlich verkauft werden; 
wer nun darauf bieten will, der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf den Nen Julii 
schierSkünftig anberahmten LicitatioNs-Termin auf hiesigem Landgericht angeben. Cassel'den 
I2ten April 1779« 
5) Demnach auf das von Franz Göbe! und dessen Erben herrührige Köthergnth zu Epterode, s» 
aus Hauß und Hof, H Acker Wiesen, 6£ Acker io£ Rur. Land und 2Z Acker Waldwiese beste 
het, und wovon ausser der Contridution und Diensten ein Rauchhuhn, 1 Rthlr. Hauemicthe, 
I Rthlr. Wiesenzins in Fürst!. Rentherey Nückerode, sodann der lote Pfennig vom Ankaufsprä- 
tio oder wahrem Werthe bey vorkommenden Alienationen gegeben werden muß, in dem ande- 
rahmt gewesenen Licitations-Termin den iZten December v. I. kaum2üo Rthlr. gebotten, der 
darauf angesetzt gewesene nochmalige Licitations-Termin aber von denen Creditoren nichtptose- 
quirt, nun aber auf wiederhohlte Instanz dererselben nochmahlen auf Dienstag den izten Junir 
präsigirt worden; so können sich diejenigen, welche solches kaufen wollen, in erjagtem Termino 
den izten Junii a. «, auf hiesiger im Kloster Wilhelmi befindlichen Amtsstube von früh 9, bis 
12 Uhr melden, ihre Gebot thun, und darauf das weitere erwarten. Witzenhausen den üten 
April 1779. 8. 6- Vcgtey Rückerode Gerick)t, I. L. Motz. 
6) Es soll des Johann Hermann Wicke z« Oberzwehren seine ¿ Hufe Land, so gnädigster Herr 
schaft zinsbar, ex officio an den Meistbietenden öffentlich verkauft werden; wer nun darauf 
bieten will, der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf den 8ten Julii schierSkünftig an- 
berahmten Licitations-Termin auf hiesigem Landgericht angeben. Cassel den 27ten April 1779. 
7) Es soll des Johann Henrich Losen zu Niederelsungen \ Hufe Landes, so von dessen Vater 
Johannes Lose henührig, in Termino Mittwochs dcn 7len Julii a. c. öffentlich und anchen 
Meistbietenden verkauft werden; wer also hieran etwas zu fordern oder darauf zu bieten ge 
sonnen, hat sich alsdann des Vormittags um 9 Uhr vor Fürsil. Amte allhier ciuzufindcn f die 
Nothdurft und Gebvtte ad protocollum vorzustellen, sodann das weitere zu gewärtigen. Zie 
renberg den 28ten April 1779. . 8- H. 2lmk das. I. p. Heppe. 
8) Es wollen die Kretschmarischen Erben zu Tilgung der Legara folgende Hauser an den Meist 
bietenden verkaufen, als: 1) das Haus am Steinwege, ober nunmebro St. Elisabethcrstraße 
Nro. 235. worauf über letzteres Gebot derer 3900 Rthlr. Einhundert Rthlr. mehr, mitbin 4000 
Rthlr. in Cassawährung geboten worden; 2) daö Haus vorm Leipzigerthore mit den 2 Garten 
und der Wirthschaft, worauf bereits 650 Rthlr. geboten worden; 3) das Haus aufm Siechen- 
hof, worauf, über leztereö Gebot derer 800 Rthlr. Zweyhundert Rthlr. mehr, mitbin 1000Rtdlr. 
geboten worden sind: wer nun ein mehreres zu bieten Lust und Belieben trägt, kann sich «dato 
3 Wochen beym Hrn. Regierungs-Procurat, Stern jun. auf der Oberneustadt in der Königs- 
siraße, in des Hrn. Des Coudres Behausung melden, wo ansonsten der Lezlbietcnde sich des Zu 
schlags zu gewärtigen bat. 
0) Es soll der Catharina Pferschin zu Hohenkirchen ihre \ Hufe Land, sodann S Acker Erbland 
im Erltwegc und Z Acker auf der Altspuhr gelegen, ex officio an den Meistbietenden öffentlich 
verkauft werden; wer nun darauf bieten will, der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf 
den izten Julii schrerskünftig anberahmten Licitations-Termin auf hiesigem Landgericht ange 
hen. Cassel den 4ten May 1779. 
io) Es soll des Conrad Berkels et ux. zu Vollmarsbansen ihre^ Hufe Schilroderlaud und Wiesen, 
ci officio an den Meistbietenden öffentlich verkauft werden; wer nun darauf bieten will, der 
kaun sich in dem dazu ein für allemahl auf den Zterr August schierSkünftig anberahmten Licita- 
lions-Termin auf hiesigem Landgericht angeben. Cassel den roten May 1779. 
ii) Es
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.