Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1779)

■2*)$ * .©tÙif* v ‘ ' 
nannt, \ Ack. auf der Truth an Johannes Siebert sen. Z Acker Garten im Hudhofau vorigen, 
und \ Ack. auf den Dreyern am Grebe Koch gelegen, ex officio an den Meistbietenden öffenb 
lich verkauft werden; wer nun darauf bieten wrU, der kaun sich in dem dazu ein für allemahl 
auf den 7ten Junrr scbixrskünftlg anberahmte» Liàlious - Termin auf hiesigem Laudgerichlt 
angeben, Cassel den 25ten Marz 1779. „. . 
si) Es soll des Dittmar Carle zu Niedervellmar fern Haus und Hofrerde, sodann } Hufe i?anb 
° und Wiesen, auch l Ack. Erbland auf der Rohrbach an George Müller, i£ Acker im Boden 
an Christoph Carle, 1 Acker im alten Holze, Ack. auf der Kochsbreile a» Johann Christoph 
Carle, il Acker am Kamperrwege, i\ Acker auf der Kuhbreite au Bernhard Gosmann, lAck. 
über der Mitteibach an Nicol, Brede, und 1 Ack. aufm Ostcrberge an George Brei den stein ge 
legen, ex officio an den Meistbietenden öffentlich verkauft werden ; wer nun darauf bieten will, 
der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf den i/ten Jun. schierskünftig anberahmte« 
Licitarions-Term'.n auf hiesigem Landgericht angeben. Cassel den 25. März 1779. 
42") Nachdem in dem zum öffentlichen Verkauf weyl. des Inwohner Dämel Rey et ur. zu Leck- 
ringhansen eigenthümlichen Behausung mit zubehörigen halben Portion an Garten, Ländereyen, 
Wiesen und Trischern anberahmt gestandenen Liciraklyns-Termirw keine Käufer sich angegeben, 
mithin um aiium terminimi snbhastatiom« angestanden, -dieser auch auf den hten Julii a. Ñ. an- 
derwäns bestimmt worden; als wird solches des EudS hierdurch bekannt gemacht, damit die 
jenige, welche vorerwehnte Grundstücke zn erstehen gesonnen, in prxfixo Vormittags um y Uhr 
or mir EndeSbemeldten in meine rWvhnung dahier erscheine«, ihr Gebor thun , rmdMembie- 
tender nach erloschener Kerze und ordnungsmäßiger Umfrage deö Zuschlags gewärtigen könne. 
Cassel den alten Aprill 1779» E. 8. Robert. 
44") Nachdem sich in dem zum öffentlichen Verkauf des Inwohner und L-lrumpfweber Johannes 
^ Schwièder zu Leckringhanfen dasigen Wohnhauses samt zubeböriger Portion an Garten, Lände, 
reven Wiesen und Trischern bestirnt gewesenen Termino keine Käufer angegeben, deö CndoS 
auf K'äaerö Ansuchen slius termini,, Íubhastaíiouis auf den 8ten Julii a. e. anbezielet worden : 
als wird dieses jedermünniglich des Cnds hierdurch bekannt gemacht, damft diejenige, welche 
oberwähnte Grundstücke käuflich an sich zu bringen gesonnen seyn möchten, in práoVormit- 
- taas um y Uhr bey mir Endes bemeldten dahier in meiner Wohnung sich einfinden, ihr Gebot 
tbun und der Meistbietende nach erloschener Kerze und vorgängig beschehener ordnungsmäßi 
gen Umfrage deö Zuschlags gewärtigen könne. Castel den 2lten April 1779. E. 8- Robert, 
»a? Cs sollen des Henrich Schaubs Erben zum Dörnberg ihre 3 Ack. Erblaud an Daniel Nolte, 
1 Acker am Zierenberger Fußpfad, 1 Ack. auf der Ledebreite am Henzewrnkel und ; Ack. auf 
der Lovfendreite an Ludwig Schaub gelegen, » officio an den Meistbietenden öffentlich ver 
kauft werden; wer nun darauf bieten will, der kann sich in dem dazu ein für allemahl auf de» 
roten Jnnii schierskünftig anberahmten Licitariouö.Termin auf hiesigem Landgericht angebe«. 
de^s Rechhard^Pape zu Ehlen seine i Hufe Land nebst 4 Acker Erbwiese vor dem Aus- 
^ berae und 1 Ack. Erdland an Conrad Pape gelegen, ex officio an den Meistbietenden öffentlich 
verkauft werden; wer nun darauf bieten will, der kaun sich in dem dazu ein für allemahl auf 
den ioteu Junii schierskünftig anberahmten Làtivns-Termin auf hiesigem Landgerichte an- 
«eben. Cassel den azten März 1779- ^ ^ ^ 
*6) ES soll drS Matthias Pappe hinter!. Erben zu Edlen rhre Behausung und Garten an Philipp 
Mösta 2 Acker Crbland auf der Langenbach an Lorenz Büchling, eine Erbwrese am Arens. 
derae und 2 Acker aneinander aufm Triesche an Johannes Cramer gelegen, samt Z Hufe Land. 
fo anädiaster Herrschaft zinsbar, ex officio an den Meistbietenden öffentlich verkauft werden: 
wer nun darauf bieten will, der kaun sich in dem dazu ein für allemahl auf den 8ten Juuii 
schierskünftig anberahmten Liàtions-Termin auf hiesigem Landgerichte angeben. Cassel den 
25ten März » 779 . 37) Es
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.