Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1768)

Kasselische 
- und Lonmercieli- ^ B . 
Mit Hoch r Fürstlich Heßischem gnädigsten VILEGIO, 
1768. 
Jahr. 
; 
•9&Ç vY K tm v 
*rif;Wj[ : qp$ V H7 
' mu id-ir; r-: 
,,,, ■ 
ii“ 
S t ü ck. 
Montag den 1412' März. 
I. Verpacht-Sachen. 
;) /Ms soll zu Verpachtung der Herrschaft!, ehemals Vorwerckischen Mühle zu WahletShau- 
^ ftn nebst zugehörigen Acker Garten, 21s Tscfec 4 Ruten Erbland, 4 Hufe soge 
nanntes Butterland, bestehend aus Land, Wiesen und Garten, sodann 2^ Acker, i Rute 
Erbwiesen, ein nochmaliger Licitation^-'Lermin Dienstag den 12. Aprila.c. auf Fürst!. Kr. 
u. Oomainen-Cammer abgehalten werden, welches hierdurch mit dem Beyfügen bekannt ge 
macht wird, daß der Mahlgang bey dieser Mühle, formn das Bannrecht auf die Gemein 
de Kirchditmol hat und das sonst nöthige dermalen völlig hergestellet, der Wasserfall mög. 
lichstverstärket und nach Befinden alsdann noch ein zweyter Mahl- und ein Schlaggangkange- 
leget werden solle, übrigens auch allenfalls das ipecificirfe Erbland , die 4 Hufe und die 
Erbwiese davon wieder zu verkauffen jene; mithin sich die Mühlenpacht-Liebhabers oder et 
waige Käuffer dieser ?àtineàien, in besagtern Termin des Vormittags atlhier einfinden, 
sich zur Licitation mit Obrigkeitlichen Aftestatis gehörig fegitimiren, sodann ihr Gebote 
thun und daraus das weitere erwarten mögen. Cafiel den 8- Tag März 1763. 
F- Belegs- und Domainen-'JSammcr daselbst. 
a) Nachdem Christian Meyer zu Borcken auf denen in Pacht habenden- einsweilen eingezo 
genen von Dallwigischen Güthern und bey der Herrschafts. Hufe nicht länger gelassen werden 
kan, vielmehr beyderley alsbald an einen andern tüchtigen Beständer ausgethan werden müssen; 
S- iss auch der sonst wegen gedachter Güther auf den 3 Tag September angesetzt gewesene 
: ■ wnl
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.