Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1768)

Kasse lisch e 
Wttty- und Lommercieil-Zeitung. 
Mit Hoch-Fürstlich Heßischem gnädigsten kLlVll-LQio. 
Montag den 272." Juini. 
/.«? Ciulli 5 r; , ' 
I. Citatio Edictalis. 
x) AcXachdem des vor zwey Jahren entwichenen Johannes Schmits zn Volkershagen, Amts Homberg, 
J11 Kinder erster Clst, aufdie Verabfolgung chreBl-tdàorckw andringen, selbige aber noch einen Bru- 
^ der Namens Jacob Schmitt, welcher unter dem jetzo Löbl. v. Varthêkdischen Füsilier-Regiment 
in Diensten gestanden, und sich in Rütteln verhxyrathet, gehabt haben, von dessen Aufenthalt und 
ob er noch am Leben oder Erben hinterlasse«», seit 12 und mehr Jahren jedoch keine Nachricht einge 
gangen ist; Alß wird gedachter Jacob Schmitt oder dessen rechtmäßige Erben hiermit etiàlüer und 
xcromroriê ciciret, in rernuno Dienstags dèltH. August dieses Jahrs sich bey dem Adl. v Meysenbuegisch.cn 
Justiciarlo He. Lange tel,.zu Hersfeld zu melden, und aufeinerechtliche Art ¿u légitimité», weniger nicht 
werden alle und jede Occchchrqs, «velche ausser beiten sich bereits ge«neldeten an Johannes Schmitt 
"noch einige gegründete Forderung haben, auf obigen Termin ebenfalls vorgeladen, mit der Ver 
warnung, daß widrigenfalls denen gegenwärtigen Kindern erster Ehe das mütterliche verabfolget, 
' und niemand weiter gehöret werden solle. 
II. Verpacht-Sachen. 
r) Es sollen die herrschaftlichen Mwerthalbe sogenannte Koch- und Wiegandische Hufen zn.Älbshau- 
fen, Amts Milsungen, entweder in einzelnen Stücken verpachtet oder ganz, r;ach Befinden aber 
auch in Theilen, jedes zur halben Hufe, verkauft oder vererbleihet werden, worzn rcrmiuuz 
l^icicariools auf DoNlierstag den zc>. Tag K. beyGürstl. Kriegs- und Oomàen - Cammer allhier an 
gesetzet ist. Es mögen stch also diejenigen, welche diese anderthalbe Hufe, oder obgedachter masert 
einige Theile davon, auf eine oder die andere Art zu übernehmen gásten , in-besagten: 'rermin des 
Vormittags allhier emfinden, da ste dann mit Obrigkeitlichen Attdiais wegen ihrer Vermögens- 
und sonstigen Umstande stch zur Licitaron legitimireu, ihre Erklärung thun nnd darauf das weitere 
erwgmn.können. Cassel den iz. Junii 1768. 
mi -, wWn wjtOumäwri F. 45 . Br. und ZSomaiNen-Bamwer daselbst 
s) Nach'
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.