Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1763)

C 4 a ® ) £Lur5 
VIII. Lopulirte, in Lasse!, vom 14. bis den 21. Octobr. 
In der Freyheiker-Gemeinve: Meister George Henrich Ransbach, Schuhmacher, mit Igfr. Anna Eli» 
fabetha Radin. 
In der Alrstädter.Gemeinde: Frantz Stecking. Schuhflicker, mit Igfr. Anna Margretha Glimmin. 
2) Johannes Werner, Drechsler, mit Igfr. Anna Martha Freuoenbergia. 
In der GarnisonsGemeinde: Johannes Reese, Soldat vom Hochlödl. Ersten Dattaillon Garde, mit 
Iafr. Anna Catharina Heintzin. 
2) Matthias Wicke, gewesener Soldat beym Hochlödl. zten Battaillon Garde, mit Anna Elisabeth« 
< Siegerin. 
IX. Gebohrne in Lasse!, vom 14. bis den ai. Octobr. 
In der Freyheiter-Temeinde: Martha Maua, Hrn. Frantz Inlius Crdmannü, Mahlers, T. 2) Jo» 
bann Conrad, Hrn. Michael Hitdewig, Regierungs Cancellrsten, S. z) Maua Magdalena Ama» 
lia, Hrn. Hermch Wilhelm Mütdner, Scabini und Regierungs > kroc. ord Löchterl. 4) George Adam, 
Hrn. Johann Wilhelm Francke, j. U. ü. und Regier ungs-kroc. ord Söhnt. 
In der Alrstädter Gemeinde: Mari«, des Becker Meisters, Johann Conrad B^Mumn, T. 2) Anna 
Elisabeth und Anna Cathanna. des Postillons, Johannes verster, Zwillinge, 3) Jost Heunch, des 
Postillons, Johannes Gundelach, S. 4) Maria Eltsadech, des Metzger Meisters Ernst Helwtg, L. 
In der Unterneustädler Gemeinde: Maria Cakharrna, des Kauf und Handelsmann, Johannes Schaum» 
bürg, L. 2) Martha Christina, desEchmner Meisters, Anron El/eune, T. 
X. Gestorbene, in Lasse!, vom 14. bis den 21. Octobr. 
In der Frcyheirer-Gemeinde: Manya Chust.ua, des vehn.yeguayiN, Johann Christian Zieglers, Ehe 
frau, alt 58 I. 8 M. 2) Johann Jacob, des Schuhmacher-Meisters, Christian George Weßestein, 
Söhn!, alt 1 I. 10 M. 2 W. 
In der Altstädter-Gemeinde: Johann Adam, des Schumachers, Christian Wilhelm Gerlach, alt 
34 Wochen. 2) Jvh. Philip, des Hrn. Rerithm.cisters, Gosen, S. alt 12 I. 8M. 11 Lage. 
In der Garnisons-Gemeinde : Johann Henrich Heinemann, Invaliden Soldat. 
xl. Unglücks-Fälle. 
1) Nachdem in Jost Seipels Wohnstube, zu Krrchbauna, den 7tcn hu jus, in Abwesenheit sowohl des 
^ Mannes, als auch der »Frauen, ein Fcucr entstanden, ist em Kind von 2 Jahren durch den Dampf 
erstickt, weiter aber kein Dchadcn geschehen. 
2) Zu Caßdorff hat es sich neulich zugetragen, daß eine arme ledige Weibsperson von einem Obstbauwe 
unglücklicher Weise gefallen, welche zwar nicht gleich auf der Stelle Todes verblieben, nach einigen 
Tagen aber Verfalls verschieden. 
3) Von Gudensderg ist einberichtet worden, welchergestalten des Müllers, Christian Bingk, von Glei 
chen, einziges Kind und Södnlein, Namens, Joh. Daniel, von 2 u. »Halden Jahr, neulich vor sei 
nem Abtritt, von dem Stege herunter in den Mi»h>enqraven gestdrtzet, und ohne gerettet werben zu 
können, unter das Mühten Rad gekommen, und davon zu tode gequetschet worden. 
Rindfleisch, das beste 1 Pf. 
Ruhfieisch - r 
Stierenfleisch - 
Kalbfleisch - - 
Lung und Leber 
Hamelfleisch, das beste 
XII. Fleisch - Taxa, von voriger Woche. 
3 Alb. 4 Hlr. 
3 Alb. - 
2 Alb.ro Hlr. 
3 Alb. 4 Hlr. 
3 Alb. i Hlr. 
2 Alb. 9 Hlr. 
Schaaffichch 
Schweinefleisch - - 
Rothe-Wurst mit Grieben 
dito mit (Belange - - - 
Gchsen-Rampen - - r 
Leller-Werck - s 
2 Alb. 6 Hlr. 
3 Alb. , 
3 Alb. . 
2 Alb. - 
i Alb. 8 Hlr. 
1 Alb. - í 
Xlli. Becker - Taxa, von voriger Woche. 
Brod, ipf. 8 Loch, für 1 Ald i wecke, - - 27 Loch, für i Alb.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.