Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1763)

Mit Hoch- Fürstlich - Heßischem gnädigsten P RIVI LEG IO, 
Montag den 3 ten October. 
I. Sachen, so ausserhalb Cassel zu verpfachten seynd. 
1) Es sollen die, zu denen Heinischen Burg-und Mann-Lehn-Güthern vor der Stadt Tren 
delburg gehörige Contributions freye 725 Acker 2 Ruthen Land, Md 16;^ Acker Wiesen, 
welche ehedem der PosthalterFeldner, bis den letztverflossenen Petritag aber, dieses Jahrs, 
der BurgemeisterJohannes Schumacher, benebst Philip Graff und Andreas Wagner zu 
Trendelburg, in Psacht gehabt , an andere hinwiederum, auf gewisse Conditiones unö 
Jahre verpachtet werden, und können sich die Liebhaber bey denen Gebrüdern Hein zu 
Cassel deswegen melden. Jngleichen wer da Lust haben, sollte , den vormahlig-Falcken- 
bergi-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.