Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1763)

Lasse li sch e . 
My-Md Uvmmmièn-Weitung. 
Mit Hoch-Fürstlich-Heßischem gnädigsten PRIVILEGIO, 
Montag den iiten Julii. 
I. Sachen, so in Cassel zu verpachten seynd. 
i) Nachdem zu anderweiter Verpachtung der gegen Ende dieses-und Anfang künftigen 
Jahrs väu werdenden Herrschafftlichen Vorwercke, Höfe, Güther und Mühlen, 
die hernach verzeichnete l-icicinions-iermine bey Fürst!. Kriegs und vomáen-Cammer in 
jetztlauffendem Jahr angesetzt worden, nemlich: i) Wegen der Meyerey zu Granden- 
born, Amts Bischhauscn, Montag der 7. Tag Novembris? 2) Wegen der Meyerey 
Vogelsburg, dasigenAmts, Dienstag der 8. Tag Novembris, z) Wegen der Teich 
mühle zugedachtem Bisch Hausen, Sonnabend der 20. Tag Augusti. 4) Wegen des 
Meyergmhs zu Wickersrode, Amts-Lichtenau, Sonnabend der s. Tag Novembris 5) 
Wegen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.