Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1761)

SU 3 ( 112 ) àS 
s) Anna Catharina, 'des Ettaminmachergesellen, Johann Carl Chemnitz, Têchlttlà 
alt e\ Jahr. 
¿) Anna Martha, des Schneiders, Johann George Hercules, hinterlassene WW 
alt 6o Jahr. 
7) Martin Neuschaffter, eines gewesenen Heßischen Artilleristen, hinterl. Sohn, all 
dem Lutherischen Armenhause, alt lrJahr. 
8) Johannes Kuntzebürger, Metzger, aus dem 8c. Jacobshause, alt 77 Jahr. 
9) Meister Johann Tobias Butte, Kröper, alt 40 Jahr. 
10) Anna Magdalena Kochin, ledigen Standes, alt ss Jahr. 
C 
< 
Q 
In der Altstädter-Gemeinde: Just David Bachmann, Hutmacher, alt 46 Jahr. 
2) Meister Johann Christoph Neumann, Schneider, alt zo Jahr. 
3) Meister Johann Klein, Schneider, alt 4s Jahr. 
4) Anna Elisabeth, weil. des Zimmermeisters, Nebschers, nachgel. Tochter, alt s6Z ^ 
In der Unterneustädter-Gemeinde : Anthon Fidler, Wollentuchmacher, vom Siechenhch 
alt 73 Jahr. 
In der Garnisons-Gemeinde: Johannes Schultze, Thorschliesser, alt 64 Jahr. N00 
ist jn seiner Wohnung durch einer Kartätschen Kugel getödet worden. 
IN der Oberneustädter deutschen Gemeinde: Charlotta Elisabeth, des Huthmachers, Cell' 
rad Textor, Töchterl. alt 2 Jahr, 3 Wochen. 
2) Johann Conrad, des Tagelöhners, Jacob Wollschläger, Söhnlein. 
z) Johann Theodor, des Hrn. Ober>-Appellations-Rath6 Lennep, Söhnl. alt 9 Monat! 
4) Jost Henrich Spilcke, Schuhflicker, alt 60 Jahr, 
s) Johann Conrad Ludewig, des Nachtwächters, Caspar Dunckel, Söhnl. alt iz 3 
XU. Fleisch-Taxa von voriger Woche. 
Rindfleisch, das beste i Pf. 
Geringeres, - 
Kuh-Fleisch, - - 
Stieren-Fleisch, - 
Kalb-Fleisch, - 
Lung und Leber 
- - 42 Hlr. 
40 Hlr. 
20 2 21 Hlr. 
- i9 Hlr. 
- 33 Hlr. 
30 Hlr. 
Hammel-Fleisch, - 
Schaaf-Fleisch, - 
Schweine-Fleisch, - 
rothe Wurst mit Grieben 
¿ko mit Gelange, 
Ochsen-Rampen.^ - 
Teller Merck, 
$ 
0 
0 
0 
33.O 
3 t Hk. " 
33 # 
24 Hik. 
16 Hk. 
12 Hr. 
8 Hlr. 
XIII. Becker - Taxa. 
Brod, 24 Loth, für i Alh.I Wrcke, 16 Loth, für 1 Alb.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.