Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1760)

Qjs 3 ( 272 ) (-L &3 
In der Altstadter-Gemeinde: Martha Elisabeth, Hrn. Johann Christian ReHings,Kauf- 
und Handelsmanns, Tochterl. alt i Jahr, 12 Mon. 
In der Garnisons-Gemelnde - Frau Barbara Elisabeth Sommerin', Hrn. Johann Anton 
Sommers, Lieutenants bey dem lodl. Hetzischen Artillerie Corps, Eheliebste, alt 43 
Jchr. - 
In der Oberneustadter deutschen Gemeinde: Sophia Magdalena, des EinwohnerS in 
Nieder-Zwern,, Nikolaus Roden, Eheftau, alt 28 Jahr, 3 Mon. 
2) August Ludwig Theophilus, des HollLndischen Legations-Predigers, HerrnWilhelm 
6e Kocdemonc, S. alt s Monath. 
z) Frau Cacharina Wienebergin, des Beckermeisters, Wienebergs, hinterlassene 
Wittib, alt 8i Jahr./ 
4) Frau Dorothea Elisabeth, Hrn. Johannes Broske, Predigers in Remsseld, hin- 
terlassene Witwe, alt 4? Jahr. 
5) Leonhard Obenauf, Zimmermeister, alt 7 ^ Jahr/ 5 Monath. 
X. 5 ler'sch-Taxa, von voriger woche. 
Rindfleisch, das bests 1 Pf. 
Geringeres, • 
Kuh-Fleisch, ' - - 
Stieren-Fleisch, - 
Kalb-Fleisch, - 
Lung und Leber 
0 0 42 Hlr. 
0 40 Hlr. 
20 a 2i Hlr. 
. 19 Hlr. 
- 33 Hlr. 
zo Hlr. 
Hammel-Fleisch, • 
Schaaf -Fleisch, - 
Schweine-Fleisch, - 
rothe Wurst mit Grieben 
dito mit Gelunge, . 
Ochsen-Rampen^ - 
Teller Merck, . 
- ZZ Hlr. 
- z i Hlr. 
• 33 Hlr. 
• 24 Hlr. 
• 16 Hlr. 
• 12 Hlr. 
- 8 Hlr. 
Xl. Becker-Taxa. 
Bred i Psund 4 Loth, fur 1 Alb. I Wecke, 22 Loth, fur 1 Mi
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.