Volltext: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1759)

B b 2) Es 
Lassclische 
olicey-und Uvmmercltn-Weltung. 
Mit Hoch-Fürstlich Heßischemgnädigsten PRIVILEGIO, 
1759 * 
3 Är 
* 5 . 
Stück. 
Montag den istetl Iunii. 
r. Sachen, so tn Cassell zu verkauffm seynd. 
x) Es will Herr Johannes Kisters, hinterlassene Wittib alhier 5^ Acker Land, zwischen 
dem Rotenditmoldischen Fahr-Weeg imd der Mombach, wie nicht weniger ih Äcker auf 
der Reißberger Schanhe, gelegen, und sodann einen grossen Graß, Garten mit etwas 
Grabe-Land, vor dem Möller. Thor am Retenditmoldifchen Weege, gelegen, gegen 
baare edictmäßige Zahlung, verkauffen. Wer nun zu ein-oder dem andern Lust hat, kan 
sich bep besäter gWittib, selbst melden.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.