Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1745/46)

m s24) 
Frau Anna, des hiesigen Stadt -und WayfenhauseS ekrrurgi, Herrn 
Johann Hennch Hopften-, Ehefrau, ailHr.Jahr. 
In der Altstädter-Vememde: i.) Prttr, und 
L.) ASmuth, deö Brauknrchts, Johann L)enrjch Diekens, Zwillinge, 
der Unrer-c 7 eustädter Gemeinde: 1.) Hermann,des Zeug,und Rasch« 
fiDftr (CrtfhfHrh /iir r ^ Oft) 
2^ 
*Inder OrrniLons Gemeinde: I.) Jacob, des EoldutenS, Joharn Hrlikjch 
Schircs, unter demlödl.DonopptschenRegiment, Söhnlein. 
r.) Jacob, ein unrhelich Kind, 
z) Anna Christine, ein unehrlich Kind. 
3» 
der tvbcr - eicustädtcr» Teutsche« Gemeinde: i.) ZohannGiorgt, 
Hlkrn Korst- und Jagd- Sece-rarii, Trumdachs , Sühmmi, alt f ¿. 3 a&f. 
».) grau Magdalina, Hrrm Land Lomm>ti-r>i» Avo'ph EllinshaustenS, 
Ehelitbstr, alt 7»^ Jahr. 
X. Fleisch-Taxa. 
Rind-Fleisch,da« destt i.Pf. -».Hir. 
Geringere- 2i.arr. ^lr. 
Kuh-Fleisch, 19.srO.Hlr. 
Hamrl-Fleisch, Lv.Hir. 
XI. tliarcktgangrger Frucht 
Korn,daS viertel, r.Rth r. 16.Atb. 
Weitzrn, z.Rthlr.rl.Ald 4 Hir 
Gerste, r Rrhlr.4.Älb. 
Hafter, c.Rtklr.is.Atd. 
XU. Brod-und wecke-Taxa. 
Bllodr.Pfuud ir.Loth, für r. Aldus. I Wecke, 1 f. brrh für 4.Hlr. 
Schaff-Fleisch, ig.Hlr. 
Schweinr-Flnsch, Li.Hlr. 
Kalb- Fletsch, rr.Hlr. 
Lung und Leber, ro.Hlr. 
- prerß von voriger Woche. 
Erbsen die yJttih m 6Mlb t 
Linsen, 7.A1b. 
Bohnen, s.Ald.4.Hlr. 
^vertiilemenr. 
Nachdem da- erste halbe Jahr so weit verstrichen, als werden die Herren kiebha, 
Here, welche diese Zeitung zu continuiren gedtncken,retzreöttve ersucht ihr Quan- 
. cum aufs zukünftige dem Lursrori der Hampischen Kinder einzusenden - und 
einen gedruckten Schein dargegen zu empfangen. 
Erdrückt und zu linden be, den Hanipischeti Erbe».
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.