Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1745/46)

« 04?) SU" 
Thor : Herr Secrcrarius Koch von Gotha, log km Stockholm. Hm dtitt* 
mifta von Boynrbu^g vom Graffendorffischrn Rcgsment, log. imschwar, 
tzen Adler. Herr General Major von und zu Adrtebs, log. in seinem or6in. 
Logis, 
Den zo.Wcmbergcr-Thor: Herr Oapirain Mora von Jhro Känigl.Ma/. 
Kegiment, iog.dry Herr Burckhardt. Neue Thor : L.LàSerren eine von 
Werckrl, dle andere von Morschen. k7eustädter- Thor : Herr Capitain 
Kraut vom Mansbachischen Rrgimenr, log.beym Bürger Krauts 
Viu. CopulirreinCctflcl / vom 15. April, blöden i.tüay. 
In der Frcyheltcr < Gemeinde r Johann Henrjch Dausrderg, Schu- 
Flickn, mit Maria Elisabeth Gchweissin. 
*Jn der Altstädtcr-Frantzösischen Gemeinde: r.J Monir.Pierre Lampe, 
Sprackmeisier, mit Maciemoitelle MariaOaus. 
!X. Gebokrnem Laste!/vorn ^s* 2 ipnL bis den i.tlray. 
In der Hoff-Gemeinde : ï.] Francisca Maria, Herr Johann Nleo aus 
Steins, Cammrrdirners und LeibschneiderS bey Jhro Hochf. Durch!, 
dem Herrn Stadkkalter, Lückterlein. 
In der Zre^heirer-Gemeinde: i.^ Johann Hemich, deS Schumachers, 
Mstr.JohanneS Schu/tzenS, Sühnlein. 
2. ] k/ndreaS, desPo/iccv-Knechfs,Carl Ckauß,Söhniein. 
?.] Johann Pcker, Herr NicolauS GundelachS,Söhnkm. 
4.] Maria Barbara, deSZinngiesterS, CanukuS NoimannS, Tüchtirlein. 
In der 7l!tstädter Gemeinde: i ..1 Otto Friedrich, Herrn Joh. KisterS, 
Kauff-undHandklkmannö, Söhnleln. 
In der Unter-lTleustädter Gemeinde : HiersnpmuS, deS Wollen- 
Buchmachers,W mdachs, Sdhnlem. 
-.Z Maria Sophia, dis Metzgers, Mstr.SartonuS, Töchterlein. 
3. ] Agnrfa.deSWollenwedkrS, EßkuchenS, Töchkerlrin. 
In der Larmlons Gemeinde : i.J Johann Hemich, Herrn Conrad Tlauß, 
Go!dstickrlS,Töhnlein. 
rJ Johannes, deS Porteurs, Johann Friedrich Beckers, bey dem Herrn 
Gouverneur UNdGeneral-Lieurenanrvon Bkkltpsch, SöhnlUN. 
3.) Johann George, ein unehelich Kind. 
4* J Johann Conrad, ein unehelich Kmd. 
sJ Johann Eckhard, ein unehelich Kind. 
In der Obcr-kleustädter-Teutschen Gemeinde : i.] Anna Elisabeth , 
deS Schumachers, Conrad Weiß, 'Löchterlein. 
x.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.