Full text: Casselische Polizey- und Commerzien-Zeitung (1733/34)

^ (85) LS- 
MöHer-Thor: Herr Capitain von Oehnhausen, log. km Gülden Adler. 
Feldscherer Schneider von Münden, leg im Rothen Mantel. 
kilevstädter-LH-r: Herr Odrist - Lieutenant von Waldenheim, log.im 
Stockholm. 
Herr Major German , log. bey Herr Dehaust. 
Herr ObrilKieutenant von Böynedurg , in seinem ordinairen kogiment. 
Venz ^eueThor: Herr General-Major von Kagge, log.bey Herr Giovanni, 
Herr Lieutenant Gastro von Hannoverischen, pd. 
Herr Ambt-SckultheiS Brunner von Züschen, log. im Stockholm. 
Möller-Thor: Zwey Lieutenants Herr Oldmkop, log.im Gülden Adler, und 
Herr Barthel, in der Sonn. 
Herr Major von Schlichen, log im Stockholm. 
Herr Renthmeister Hartmann von Rinteln , log. im Helm; 
Ein pommando vom Korffischen Regiment , mit einer Arrestantin. 
k7eustädterThor: Zwey Herrn Majors von SchrautenbachundWilwardt» 
Herr Ritr Meister dulLo/Fex , log. im Stockholm. 
Hiesiger Herr Lieutenant von Ußler. 
Ein EstafFetta von der Lichrenau. 
König! Preuff. Wachtmetstrr MüLer, pd. 
Den % Wemberger-Thor: Herr Capkain von Wilmofsky von ^Zhrol 
Durchläuche prmtz Georgen Regiment, log.beyHerr Burgckhardr. 
kileueThor : HerrOder-Forstmeistervon Schachten, HerrRegierungö-Raht 
von Einsiedel von Marburg, log. im Stockholm. 
Herr Hütten-Schreider Lange von Fischbach, log.im Glünen Baum. 
Frau Capitain Warneckm, log. im Obersten Hoff. 
Herr Musicus Lichtensteiaer. 
Möller-Thor : Ein EstafFetta von Paderborn an hiesiges Ober-Post-Ambk. 
Herr von Wurm von Odern LI ff, log im Rothen Mantel. 
Herr Pfarrer Vogel aus dem Waldeckischrn, log.bey HerrSpa'dt. 
Nevstädter-Thor: Zwey Lieutenants Herr vonjMalSburg und.Herr von Käy^ 
scrling von Grenad. Regiment. 
Moni, von Mtlachsbeim aus Francken. 
Herr Gapitain Mencke von Ihro Durchleucht pn'NtzGcorgenRegiment, 
log.im Schwartzen Adler. 
Herr Gapitain von Breid:nbach von Chur-Hannover, log im Stockholm. 
Herr Lieutenant Lindern. Item Kaiserlicher Gorporal Herdodt nebst x i. Re* 
crouten, p. d. 
De» lo.wembcrgcr-Th»» : Herr Obristee von Dernbach von der euLlöeju 
L; faß
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.