Full text: 70 Jahre Flugplatz Fritzlar 1938 - 2008

34 
Auch für die Flugzeugwartungs- und Instandsetzungseinheiten werden optimale Bedin-
gungen für ihre Arbeit angetroffen, wie auf dem nächsten Foto in der Halle 3. 
 
Das untere Foto zeigt neben dem Flugleitungsgebäude die stark beschädigte Halle 2, die 
später abgerissen wurde. Es ist nicht bekannt, wann das geschehen ist. Auch über die  
 
Zerstörung und die Beseitigung der Hallen 1 und 6 konnten keine verlässlichen 
Informationen erhalten werden. Da die Amerikaner im Bereich dieser Hallen weder 
Bombentrichter noch Reste von Granaten finden konnten, kann angenommen werden, 
dass die letzten deutschen Soldaten versucht haben, sie vor Aufgabe des Platzes durch 
Sprengen zum Einsturz zu bringen. Für die übrigen Hangars war dafür möglicherweise 
keine Zeit mehr oder es fehlten die Mittel.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.