Volltext: Tagebuch des Regiments Lossberg 1776-1783 (Abschrift)

1776                                 Einnahme des Forts Washington.
___________________________________________________________________________________

November     Tage nachher die 3 Regimenter Lossberg, Knpyhau=

                       sen und Rall dem General. Lieutnant von Knyp=

                       hausen zum soutien nach Kingsbridge detachirt

                       wurden.

                       An der Einnahme des Forts Washington, nunmehr

16ten              Fort Knyphausen hatte das Regiment von Lossberg

                       gleichfalls Antheil. Es stand in diesen Tagen nebst

                       den Waldeckern unter Commando des Obersten von

                       Hayne und erstieg die Anhöhe am Nordfluß unter

                       beständigem kleinem Gewehrfeuer der Rebellen. Der

                       Major von Dechow vom Knyphausischen Regiment,

                       commandirte die Avantgarde, welche uns 170 Mann be=

                       stand, allein da dieser gleich Anfangs bessirt wurde,

                       so übernahm der Capitain von Bokum vom Lossbergschen

                       Regiment das Commando. Das Regiment bekam bei die=

                       ser Gelegenheit 27 Todte und Bleßirte. Unter den Letzte=

                       ren war der Prem. Lieutnant von Wurmb. Den 29. Novem=

                       ber gingen die drei Regimenter Lossberg, Knyphausen

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.