smL. 381 smth
Johs. Born aus Obersimtshausen; Heinrich Kuhn
aus Hersfeld; Hauptmann Hans Möller, Ritter des
Eisernen Kreuzes 1. u. 2. Kl., aus Kassel (Ref.-Jnf.-
Rgt. 48); Kriegsfreiw. Karl Kummer aus Kassel;
Karl Kahler aus Hatzfeld; Lehrer Helwig aus Erd
hausen; Karl Friedr. Wilh. Wormsbächer, Ritter
des Eisernen Kreuzes, aus Marburg; Johannes Becker
aus Kehna; Unteroffizier Martin Wagner, Ritter
des Eisernen Kreuzes, aus Wollmar; Jakob Ernst
Hohmann aus Unterhaun; Divisionspsarrer ?. Wil
helm Schwane aus Hünfeld; Georg Sauer und
Heinrich Wiegand aus Gelnhausen; Lehrer Willy
Schulz aus Ulfen; Feldwebelleutnant Stadtassistent
Karl Stürzeb e cher aus Kassel; Kriegsfreiw. Eduard
Metz aus Kassel; Friedrich Rode aus Kassel-R.;
t einrich M i t t e n d o r f aus Frielendorf; Kriegsfreiw.
onrad Döring aus Zennern; Unteroffizier Wilhelm
Mei mb resse aus Kassel; Offizier-Stellvertr. Gustav
Wallbach aus Kassel; Bizefeldwebel d. Res. Ober
lehrer Karl Ködding aus Kassel; Unteroffizier Fritz
Nordmeier aus Oberkaufungen; Kriegsfreiw. Karl
Zierenberg aus Kassel; Adam Christoph Müller
und Jakob Sauer aus Niederzwehren; Fried. Wilh.
Krausemann aus Niedervellmar; Unteroffizier d.
Ldw. Maurermeister Wilh. Beckendorf aus Karls
hafen ; Hermann Zimmermann aus Kassel - B. ;
Fahnenjunker Günther von Collas aus Kassel;
Offizier-Stellvertr. Reg.-Bureaudiätar Oskar K u r r a s
Kassel; Bizefeldwebel d. Ldw. Fritz Begers aus
Kassel; David B e r n d t und Ludwig Mantel aus
Calden; Heinrich B r e d e aus Sand; Sergeant Anton
Möller, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus Mendorf,
Kr. Kirchh. : Kaspar W e n d e r o t h aus Ellenberg;
Offizier-Stellvertr. Georg Hansmann aus Kassel;
Einj.-Freiw. Unteroffizier Bankbeamter Justus Butte
aus Kassel-W. ; Unteroffizier Jean N e u r a t h , Ober
jäger Willy Heck, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus
Marburg; Karl Jeude aus Simlshausen; Kriegs
freiw. Martin Schmidt aus Friedewald; Unteroffizier
d. Res. Bauführer Bernhard Sch ettat aus Nieder
aula; Melchior Bl uhm aus Veitssteinbach; Eduard
Grube aus Kassel; UnteroffAer d. Res. Christian
S ch i n tz e aus St. Ottilien; Major Franz B ö n i n g
aus Marburg, Ritter des Eisernen Kreuzes (Jnf.-
Rgt. 150) ; Kriegsfreiw. Hermann Heimle aus Mar
burg ; Heinrich Aschenbrenner aus Mbshausen;
Eckhard Geißel aus Speckswinkel; Konrad Vorm-
schlag aus Fronhausen; Johannes F e u ß n e r und
Joh. Pausch aus Erksdorf; Kriegsfreiw. Stud. d.
Naturw. Wilhelm H e l d m a n n, Sohn des Pfarrers
Reinhard Heldmann zu Elnhausen b. Marbg. (20. Okt.) ;
Fahnenjunker Theodor T r a u t w e i n, Sohn des Metro
politans Trautwein zu Goßfelden b. Marburg (Res.-
Jägerbat. 24); Jakob Wormnest aus Asbach; Engel
hard Falk aus Tann; Adam Allendorf aus
Niederjossa; Johannes Döring aus Unterschwarz;
Philipp Ruch aus Breitenbach; Unteroffizier Konrad
Seitz aus Niederhülsa; Wilhelm Schwing aus Flörs-
hain; Heinrich Kehl aus Biedebach; Leutnant Otto
N'ippraschk, Ritter des Eisernen Kreuzes (Feldart.-
Rgt. 47); Emil Eichenauer aus Kleinlüder; Einj.-
Freiw. Unteroffizier Dipl.-Jng. Wilhelm E i s e n b a ch,
Kriegsfreiw. WM Noll, Daniel Ullrich aus Kassel;
Egon Frhr. von Dalwigk zu Lichtenfels (12.
Nov.); Karl Pipper aus Wickersrode; Georg Trei
be r t aus Itzenhain; A. N e u b e r aus Naumburg i. H. ;
Karl Glim aus Vockerode; Justus Homburg aus
Niederkstingen; Kriegsfreiw. cand. phil. Herm. Gleim
aus Marburg; Andreas Schmidt aus Wehrda; Hein
rich Fischer aus Ransbach; Heinrich Prall aus
Dittershausen; Heinrich Günther aus Röllshausen;
Franz Malkmus und Georg Ed. Aug. B.rehl
aus Fulda; Bankbeamter Gustav N e i d e r t aus Fulda;
Johann Heinrich Roder aus Trendelburg; Konrad
Klinike, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus Mengs
berg; Kriegsfreiw. Schulamtsbewerber WUhelm Wie
gand aus Kassel; Leutnant d. Res. Postsekretär Robert
W i e n e s s e n aus Reichensachsen (Res.-Jnf.-Rgt. 83) ;
Julius Schaumburg aus Kassel-R.; Heinrich Zim
mer m a n n aus Großenritte; Konrad Pilgram
aus Altenritte; August G ö d i ck e aus Obervellmar;
Bizefeldwebel d. Res. Fritz Krollpfeiffer aus
Kassel; Johannes St ei aus Großseelheim; Unter
offizier Paul K ü n z e l aus Marburg; Heinrich N a u
aus Schwarzenborn; Adam Hallenberger aus
Münchhausen; Wachtmeister Anton Müller, Ritter
des Eisernen Kreuzes, aus Allendorf b. Kirchh. ; Christian
Opfer aus Ausbach; Johann Kraus aus Rasdorf;
Valentin Weidmann aus Wehrda; Lehrer Hermann
Hille aus Hohenrode; Kriegsfreiw. Schulamtsbewerber
Ferdinand Koch aus Engern ; Oberjäger d. Res. Lehrer
Hans Zeller aus Jossa; Kriegsfreiw. Bankbeamter
Julius H o l l st e i n aus Wanfried; Hauptmann d. Ldw.
Regierungsrat De. zur. Karl Reuter, Ritter des
Eisernen Kreuzes, aus Kassel; Konrad Völker aus
Niederwetter; Adam Noll aus Holzheim; Konrad
Straube aus Langendorf, Kr. Kirchh.; Hans Jakob
Heuser aus Niederwalgern; Sergeant Heinrich Fink
aus Gershausen; Kriegsfreiw. Konrad L i p p e r t und
Karl Zimmermann aus Kassel; Jakob Becker
aus Ihringshausen; Johannes Weber aus Lohra;
Heinrich Schmidt aus Hersfeld; Unteroffizier Joseph
Heil aus Magdlos; Wilhelm Poch aus Rückers;
Hauptleute von Boehm und von Oppen (Jnf.-
Rgt. 63) ; Kriegsfreiw. oanck.pki!. Wilhelm Halber-
st a d t aus Kassel-K. ; Helmut S ch o h r aus Kassel-W. ;
Jakob S i e b e r t aus Niederzwehren; Martin H ö h -
m a n n aus Oberzwehren; Christoph K ö r b e r aus
Zimmersrode; Heinrich Römer aus Elben; Unter
offizier Joseph A tz e r t, Karl Scheich, Damian B e tz,
Joseph Schöppner, Joseph und Eduard Wie
gand-, Valentin Stupp, Joseph Kullmann,
Theodor Weber aus Flieden; Franz Ruppe! aus
Opperz; Leutnant d .Res. Lehrer E r b s aus Wächters
bach; Oberleutnant d. Res. Amtsrichter Moritz Eubell
(Res.-Feldart.-Rgt. 49), Unteroffizier Hermann Feig
ner, Ritter des. Eisernen Kreuzes- Unteroffizier d. Res.
Telegraphenassistent Otto Nelsbach, Karl Dietzel,
Friedrich Kiefer, Otto Nehm, Paul Berlik aus
Kassel; Unteroffizier Konrad U m b a ch aus Zieren
berg ; Konrad Sr ebert aus Heckershausen;- Georg
Marställer aus Rommerode; Unteroffizier Johs.
Römershäuser aus Goßfelden; Konrad Scheld
aus Rauisch-Holzhausen; Georg Pfeif aus Cappel;
Leutnant d. Res., Wilhelm Wissemann, Ritter des
Eisernen Kreuzes (Jnf.-Rgt. 32), Sohn des Super
intendenten D. Wissemann zu Hofgeismar; Einj.-Freiw.
Unteroffizier stuck, tdeol. Johannes Kelle r aus Nieder-
grcnzebach; Unteroffizier d. Res. August Hölzer,
Julius Meißner, Artur Rost aus Kassel; Kriegs
freiw. Heinrich M a l c u s aus Schiffelborn; Unter
offizier d. Res. Philipp S i e b r e ch t, Heinrich D ü r r -
bäum aus Kassel; Joh. Sprenger, H. Hormel
aus Kirchhain; Unteroffizier d. Res. Gerichtsreferendar
Heinrich P i n g e l aus Marburg; Berthold Rosen
berg aus Ziegenhain; Bizefeldwebel d. Res. Ingenieur
Adolf Westendorf, Adolf Schuchhardt aus
Marburg; Salli Bergenstein aus Roth; Wilhelm