Full text: Hessenland (28.1914)

smL. 381 smth 
Johs. Born aus Obersimtshausen; Heinrich Kuhn 
aus Hersfeld; Hauptmann Hans Möller, Ritter des 
Eisernen Kreuzes 1. u. 2. Kl., aus Kassel (Ref.-Jnf.- 
Rgt. 48); Kriegsfreiw. Karl Kummer aus Kassel; 
Karl Kahler aus Hatzfeld; Lehrer Helwig aus Erd 
hausen; Karl Friedr. Wilh. Wormsbächer, Ritter 
des Eisernen Kreuzes, aus Marburg; Johannes Becker 
aus Kehna; Unteroffizier Martin Wagner, Ritter 
des Eisernen Kreuzes, aus Wollmar; Jakob Ernst 
Hohmann aus Unterhaun; Divisionspsarrer ?. Wil 
helm Schwane aus Hünfeld; Georg Sauer und 
Heinrich Wiegand aus Gelnhausen; Lehrer Willy 
Schulz aus Ulfen; Feldwebelleutnant Stadtassistent 
Karl Stürzeb e cher aus Kassel; Kriegsfreiw. Eduard 
Metz aus Kassel; Friedrich Rode aus Kassel-R.; 
t einrich M i t t e n d o r f aus Frielendorf; Kriegsfreiw. 
onrad Döring aus Zennern; Unteroffizier Wilhelm 
Mei mb resse aus Kassel; Offizier-Stellvertr. Gustav 
Wallbach aus Kassel; Bizefeldwebel d. Res. Ober 
lehrer Karl Ködding aus Kassel; Unteroffizier Fritz 
Nordmeier aus Oberkaufungen; Kriegsfreiw. Karl 
Zierenberg aus Kassel; Adam Christoph Müller 
und Jakob Sauer aus Niederzwehren; Fried. Wilh. 
Krausemann aus Niedervellmar; Unteroffizier d. 
Ldw. Maurermeister Wilh. Beckendorf aus Karls 
hafen ; Hermann Zimmermann aus Kassel - B. ; 
Fahnenjunker Günther von Collas aus Kassel; 
Offizier-Stellvertr. Reg.-Bureaudiätar Oskar K u r r a s 
Kassel; Bizefeldwebel d. Ldw. Fritz Begers aus 
Kassel; David B e r n d t und Ludwig Mantel aus 
Calden; Heinrich B r e d e aus Sand; Sergeant Anton 
Möller, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus Mendorf, 
Kr. Kirchh. : Kaspar W e n d e r o t h aus Ellenberg; 
Offizier-Stellvertr. Georg Hansmann aus Kassel; 
Einj.-Freiw. Unteroffizier Bankbeamter Justus Butte 
aus Kassel-W. ; Unteroffizier Jean N e u r a t h , Ober 
jäger Willy Heck, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus 
Marburg; Karl Jeude aus Simlshausen; Kriegs 
freiw. Martin Schmidt aus Friedewald; Unteroffizier 
d. Res. Bauführer Bernhard Sch ettat aus Nieder 
aula; Melchior Bl uhm aus Veitssteinbach; Eduard 
Grube aus Kassel; UnteroffAer d. Res. Christian 
S ch i n tz e aus St. Ottilien; Major Franz B ö n i n g 
aus Marburg, Ritter des Eisernen Kreuzes (Jnf.- 
Rgt. 150) ; Kriegsfreiw. Hermann Heimle aus Mar 
burg ; Heinrich Aschenbrenner aus Mbshausen; 
Eckhard Geißel aus Speckswinkel; Konrad Vorm- 
schlag aus Fronhausen; Johannes F e u ß n e r und 
Joh. Pausch aus Erksdorf; Kriegsfreiw. Stud. d. 
Naturw. Wilhelm H e l d m a n n, Sohn des Pfarrers 
Reinhard Heldmann zu Elnhausen b. Marbg. (20. Okt.) ; 
Fahnenjunker Theodor T r a u t w e i n, Sohn des Metro 
politans Trautwein zu Goßfelden b. Marburg (Res.- 
Jägerbat. 24); Jakob Wormnest aus Asbach; Engel 
hard Falk aus Tann; Adam Allendorf aus 
Niederjossa; Johannes Döring aus Unterschwarz; 
Philipp Ruch aus Breitenbach; Unteroffizier Konrad 
Seitz aus Niederhülsa; Wilhelm Schwing aus Flörs- 
hain; Heinrich Kehl aus Biedebach; Leutnant Otto 
N'ippraschk, Ritter des Eisernen Kreuzes (Feldart.- 
Rgt. 47); Emil Eichenauer aus Kleinlüder; Einj.- 
Freiw. Unteroffizier Dipl.-Jng. Wilhelm E i s e n b a ch, 
Kriegsfreiw. WM Noll, Daniel Ullrich aus Kassel; 
Egon Frhr. von Dalwigk zu Lichtenfels (12. 
Nov.); Karl Pipper aus Wickersrode; Georg Trei 
be r t aus Itzenhain; A. N e u b e r aus Naumburg i. H. ; 
Karl Glim aus Vockerode; Justus Homburg aus 
Niederkstingen; Kriegsfreiw. cand. phil. Herm. Gleim 
aus Marburg; Andreas Schmidt aus Wehrda; Hein 
rich Fischer aus Ransbach; Heinrich Prall aus 
Dittershausen; Heinrich Günther aus Röllshausen; 
Franz Malkmus und Georg Ed. Aug. B.rehl 
aus Fulda; Bankbeamter Gustav N e i d e r t aus Fulda; 
Johann Heinrich Roder aus Trendelburg; Konrad 
Klinike, Ritter des Eisernen Kreuzes, aus Mengs 
berg; Kriegsfreiw. Schulamtsbewerber WUhelm Wie 
gand aus Kassel; Leutnant d. Res. Postsekretär Robert 
W i e n e s s e n aus Reichensachsen (Res.-Jnf.-Rgt. 83) ; 
Julius Schaumburg aus Kassel-R.; Heinrich Zim 
mer m a n n aus Großenritte; Konrad Pilgram 
aus Altenritte; August G ö d i ck e aus Obervellmar; 
Bizefeldwebel d. Res. Fritz Krollpfeiffer aus 
Kassel; Johannes St ei aus Großseelheim; Unter 
offizier Paul K ü n z e l aus Marburg; Heinrich N a u 
aus Schwarzenborn; Adam Hallenberger aus 
Münchhausen; Wachtmeister Anton Müller, Ritter 
des Eisernen Kreuzes, aus Allendorf b. Kirchh. ; Christian 
Opfer aus Ausbach; Johann Kraus aus Rasdorf; 
Valentin Weidmann aus Wehrda; Lehrer Hermann 
Hille aus Hohenrode; Kriegsfreiw. Schulamtsbewerber 
Ferdinand Koch aus Engern ; Oberjäger d. Res. Lehrer 
Hans Zeller aus Jossa; Kriegsfreiw. Bankbeamter 
Julius H o l l st e i n aus Wanfried; Hauptmann d. Ldw. 
Regierungsrat De. zur. Karl Reuter, Ritter des 
Eisernen Kreuzes, aus Kassel; Konrad Völker aus 
Niederwetter; Adam Noll aus Holzheim; Konrad 
Straube aus Langendorf, Kr. Kirchh.; Hans Jakob 
Heuser aus Niederwalgern; Sergeant Heinrich Fink 
aus Gershausen; Kriegsfreiw. Konrad L i p p e r t und 
Karl Zimmermann aus Kassel; Jakob Becker 
aus Ihringshausen; Johannes Weber aus Lohra; 
Heinrich Schmidt aus Hersfeld; Unteroffizier Joseph 
Heil aus Magdlos; Wilhelm Poch aus Rückers; 
Hauptleute von Boehm und von Oppen (Jnf.- 
Rgt. 63) ; Kriegsfreiw. oanck.pki!. Wilhelm Halber- 
st a d t aus Kassel-K. ; Helmut S ch o h r aus Kassel-W. ; 
Jakob S i e b e r t aus Niederzwehren; Martin H ö h - 
m a n n aus Oberzwehren; Christoph K ö r b e r aus 
Zimmersrode; Heinrich Römer aus Elben; Unter 
offizier Joseph A tz e r t, Karl Scheich, Damian B e tz, 
Joseph Schöppner, Joseph und Eduard Wie 
gand-, Valentin Stupp, Joseph Kullmann, 
Theodor Weber aus Flieden; Franz Ruppe! aus 
Opperz; Leutnant d .Res. Lehrer E r b s aus Wächters 
bach; Oberleutnant d. Res. Amtsrichter Moritz Eubell 
(Res.-Feldart.-Rgt. 49), Unteroffizier Hermann Feig 
ner, Ritter des. Eisernen Kreuzes- Unteroffizier d. Res. 
Telegraphenassistent Otto Nelsbach, Karl Dietzel, 
Friedrich Kiefer, Otto Nehm, Paul Berlik aus 
Kassel; Unteroffizier Konrad U m b a ch aus Zieren 
berg ; Konrad Sr ebert aus Heckershausen;- Georg 
Marställer aus Rommerode; Unteroffizier Johs. 
Römershäuser aus Goßfelden; Konrad Scheld 
aus Rauisch-Holzhausen; Georg Pfeif aus Cappel; 
Leutnant d. Res., Wilhelm Wissemann, Ritter des 
Eisernen Kreuzes (Jnf.-Rgt. 32), Sohn des Super 
intendenten D. Wissemann zu Hofgeismar; Einj.-Freiw. 
Unteroffizier stuck, tdeol. Johannes Kelle r aus Nieder- 
grcnzebach; Unteroffizier d. Res. August Hölzer, 
Julius Meißner, Artur Rost aus Kassel; Kriegs 
freiw. Heinrich M a l c u s aus Schiffelborn; Unter 
offizier d. Res. Philipp S i e b r e ch t, Heinrich D ü r r - 
bäum aus Kassel; Joh. Sprenger, H. Hormel 
aus Kirchhain; Unteroffizier d. Res. Gerichtsreferendar 
Heinrich P i n g e l aus Marburg; Berthold Rosen 
berg aus Ziegenhain; Bizefeldwebel d. Res. Ingenieur 
Adolf Westendorf, Adolf Schuchhardt aus 
Marburg; Salli Bergenstein aus Roth; Wilhelm
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.